Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Moby & The Void Pacific Choir - More fast songs about the apocalypse

User Beitrag

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7441

Registriert seit 26.02.2016

20.06.2017 - 09:33 Uhr - Newsbeitrag
Nach "These Systems Are Failing" gibt es seit letzter Woche auch sozusagen den zweiten Teil.

An dieser Stelle gibt es das neue und den Vorgänger als kostenlosen Download.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7441

Registriert seit 26.02.2016

20.06.2017 - 10:20 Uhr
Ein Video gibt es auch:

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21271

Registriert seit 08.01.2012

27.06.2017 - 10:37 Uhr

Moby & The Void Pacific Choir "In This Cold Place" (Official Video by Steve Cutts)


Das Album MORE FAST SONGS ABOUT THE APOCALYPSE von MOBY & THE VOID PACIFIC CHOIR
ist ab sofort als Free Download erhältlich:
http://mobyandthevoidpacificchoir.com

"the music is free here, but if you want to pay for it just give money to your favorite charity. the issues that i'm personally most concerned about are: animal rights, factory farming, climate change, and women's rights. oh, and electoral reform here in the usa. but it's up to you!“ - MOBY


jaja die welt ist ja sooo kalt
28.06.2017 - 14:08 Uhr
oh mann, schon wieder einer von diesen unreflektieren, ideologisch aus dem ruder gelaufenen trump-hassern. :/ moby ist wohl einer dieser 'snowflakes' und 'libtards'?

and women's rights

na, dann leg dich mal schön mit den amerikanischen muslimen an, viel spaß, altes new yorker veganhäschen.
d(r)umbdon
28.06.2017 - 15:08 Uhr
was ist an trump-hassen so falsch?

gibts gründe es nicht zu tun?
jaja die welt ist ja sooo kalt
28.06.2017 - 15:25 Uhr
aber natürlich gibt es die, z.b. das hier:

https://www.youtube.com/watch?v=ttV3ZAmvSRI

man muss den mann nicht sympathisch finden, aber er ist nunmal dabei das amerikanische establishment, die alten verfilzungen, hinwegzufegen (natürlich im rahmen der gesetze, anders als es uns die presse weismachen will).

dass ca. 98% der medienlandschaft, die nur die quoten und auflagen interessieren und nicht die wahrheit, gegen trump sind, dann natürlich so derart sturm gegen ihn laufen, hätte doch schon jedem ein warnsignal über die durchtriebene 'matrix' sein müssen, in der wir alle gefangen halten werden.

die frage ist wohl eher, warum du trump unbedingt hassen wolltest? was für gründe gibt es da? wer hat dir eingeflüstert, ihn zu hassen und quasi als leibhaftigen zu sehen, wie es gehirngewaschene schneeflöckchen wie moby tun?
Play
28.06.2017 - 15:32 Uhr
Schon traurig, dass Veganismus(?) beim Moby dazu geführt hat, dass er nicht einmal die Korruption der Medien erkennen kann. Denn es ist nun mal korrupt, wenn man sich nur an den Ratings orientiert und nicht an journalistischen Standards, Objektivität usw.
gründe gegen trump
28.06.2017 - 15:34 Uhr
- verrät ausländischen politikern informationen über eigene spione
- hat es geschafft, millionen der eigenen wähler die krankenverosrgung wegzunehmen (lustig: manche haben erst danach gemerkt, dass sie von obamacare profitieren)
- alle, die gegen ihn ermitteln, verlieren komischerweise ihren job
- "ich bin für den irakkrieg, ach ne halt, bin doch dagegen"
- "grab 'em by da pus*sy"
- ...

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21271

Registriert seit 08.01.2012

28.06.2017 - 22:11 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: