Temples (USA) - ladəs

User Beitrag

alterniemand

User und News-Scout

Postings: 1266

Registriert seit 14.03.2017

08.06.2017 - 11:42 Uhr
ganz starker und abwechslungsreicher Post-Rock. Geht teilweise echt richtig ab und hat glücklicherweise nichts mit den Temples aus UK zu tun, die nach Tame Impala klingen, nur in schlechter.

https://www.youtube.com/watch?v=m5x8b4ULrSw

1. ladəs 00:00
2. Moonmilk 4:50
3. Frostwork 10:11
4. Mourning 15:50
5. Halcyon 24:34
6. Sundog 30:05
7. Empyrean 39:30

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 3776

Registriert seit 26.02.2016

08.06.2017 - 13:19 Uhr
Wobei ich mich schon frage, warum man sich unbedingt wie eine bereits bestehende Band nennen muss. Selbst wenn ich die nicht kenne, führe ich doch mal schnell eine Google-Suche durch. ;)

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: