Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Nick Drake - Made to love magic

User Beitrag
vilfer
22.05.2004 - 02:54 Uhr
so die cd ist draussen. gibts schon erste stimmen.
todde
22.05.2004 - 12:03 Uhr
Was soll das sein? Eine Best-of?
Kann man sich gleich die drei regulären Alben für je 6,67 € das Stück kaufen. Wird wohl auch nicht viel teurer sein.
Oder doch unveröffentlichtes Material?
vilfer
22.05.2004 - 12:29 Uhr
jawoll. dabei ist das letzte stück tow the line. dann demos von einigen liedern, ausschussmateriel von five leaves left usw. wie black eyed dog, voice, rider on the wheel. ich erachte es als gerade noch annehmbar(da ich grundsätzlich gegner bin). das ganze ist mit liebe gemacht und darum akzeptabel.
vilfer
22.05.2004 - 18:17 Uhr
forgotten while youre here, remembered for a while
da ist es also: das endgültige vermächtnis einer der grössten sänger aller zeiten. ein künstler, der mit nur drei alben die musikwelt heute noch entscheidend beeinflusst. mein musikwissen gründet auf seinem lebenswerk und alle grössen habe ich nur diesem introvertierten, zu grossgewachsenen, unverstandenen, bescheidenen herren mit der schläferstimme und der sprechenden gitarre zu verdanken. über die letzten jahre fand man den verschollenen song tow the line und fügte ihn mit demos alter songs oder übriggebliebenem material alter alben zu einem mix zusammen. es ist keine best of und wohl nur für den fan gedacht, dem die seltsamen klänge bei thoughts of mary jane oder die live-atmosphäre bei three hours auffallen. beim finalen tow the line stand ich kerzengerade im zimmer, drehte voll auf und wollte keinen einzelnen ton verpassen. der text ist schlicht, die musik spricht die verlorenen zeilen, zu denen drake kurz vor seinem tod nicht mehr mächtig war. weil drakes schwester mitarbeitete, weil alles mit liebe gemacht ist und weil man diesen mann einfach nicht vergessen darf, der anscheinend schlaftabletten mit anti-deprsssiva tabletten verwechselte, empfehle ich diese cd zutiefst. er wolte nur schlafen, es war ihm alles zuviel. zu hart für manche menschen. er versuchte es zu sagen.
Patte
22.05.2004 - 18:55 Uhr
Mein Lieblingssong ist "Cello song" von der Fives leaves left. Mit dem Rest kann ich nicht sooo viel anfangen.
chapel hill
22.05.2004 - 19:35 Uhr
Das wertet das Plattentests.de Forum ungemein auf das auch über Nick Drake korrespondiert wird....ein Ausnahmekünstler
Dän
28.05.2004 - 15:03 Uhr
Wir bemühnen uns noch um eine Rezi, versprechen aber nichts. :-)
no.L
28.05.2004 - 16:34 Uhr
Ich würde gerne auch ein paar Stimmen hören ob der Kauf lohnt. Habe alle drei offiziellen Alben und von keinem anderen Künstler gibt es meines Erachtens eine so durchgehend schöne Discographie wie von Nick Drake. Selbst die semioffizielle Raritätensammlung "Time of no reply" finde ich grossartig, auch wenn dort (logischerweise) der rote Faden fehlt. Ein paar der Songs von "Made to love magic" sind auf der oben erwähnten Sammlung übrigens erhalten und nur deshalb stellt sich mir die Frage nach dem Kauf der CD. Eigentlich halte ich ja nichts von Vollständigkeitssammeltwut, aber in dem Fall werd ich wohl eine Ausnahme machen. Ansonsten schliess ich mich einfach Vilfers Statement an. Du triffst es auf den Punkt.
todde
28.05.2004 - 22:51 Uhr
Also ich habe mir die CD jetzt bestellt. Ich bin mal gespannt, habe zwar alle drei Alben, aber die Raritätensammlung nicht.
Schade, dass Nick's Songs meist nur für schlechte Fernsehwerbung verwendet werden.
Gibt's eigentlich ein Buch über diesen fantastischen Songwriter?
frog
29.05.2004 - 13:55 Uhr
Nick Drake Biography von Patrick Humphries.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: