Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Chris Cornell (Soundgarden) gestorben

User Beitrag

Tagesthema

Postings: 177

Registriert seit 02.05.2017

18.05.2017 - 10:00 Uhr
Frisch rezipiert.

Meinungen?

Plattenbeau

Postings: 956

Registriert seit 10.02.2014

18.05.2017 - 10:05 Uhr
"Nothing seems to kill me no matter how hard I try"

Widerlegt.

RIP

Bonzo

Postings: 1938

Registriert seit 13.06.2013

18.05.2017 - 10:06 Uhr
puh.

Gomes21

Postings: 3648

Registriert seit 20.06.2013

18.05.2017 - 10:13 Uhr
Wow, shit. Das kommt überraschend.

Toxic Toast

Postings: 92

Registriert seit 05.09.2016

18.05.2017 - 10:27 Uhr
Mit Soundgarden hab ich mich noch nie wirklich auseinandergesetzt, aber von seinem Bond-Song hab ich mir damals die Maxi-CD gekauft... RIP

Gomes21

Postings: 3648

Registriert seit 20.06.2013

18.05.2017 - 10:28 Uhr
'You Know My Name'ist mMn der beste Bond Song

Thanksalot

Postings: 451

Registriert seit 28.06.2013

18.05.2017 - 10:37 Uhr
In der Tat überraschend :(
Audioslave lief während der Schulzeit damals schon auf Dauerrotation und auch wenn mich sein musikalischer Output in den letzten Jahren nicht wirklich begeistert hat, so hatte ich doch die Hoffnung, dass wir noch das ein oder andere von ihm hören würden...
bhs4ever
18.05.2017 - 10:46 Uhr
Oh no! :-(
Nothing left to say but Goodbye
18.05.2017 - 10:49 Uhr
https://www.youtube.com/watch?v=QAfpuiDZV_c

R I P
Melanie
18.05.2017 - 10:50 Uhr
The Keeper ist für mich sein stärkster Song

https://www.youtube.com/watch?v=puinrmpdNnQ

nörtz

User und News-Scout

Postings: 8827

Registriert seit 13.06.2013

18.05.2017 - 10:57 Uhr
Das kommt ja mal vollkommen überraschend. :( Scheiße!


@Toxic Toast

Dann wirds aber mal Zeit. Die Superunknoown ist ne 10/10.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7431

Registriert seit 26.02.2016

18.05.2017 - 11:31 Uhr
Das kommt echt unerwartet....verdammt.
Geido
18.05.2017 - 11:33 Uhr
Mir fehlen echt die Worte :(
Dann ist Eddie Vedder also der letzte von den grossen 4...

@nörtz
Die Bad Motorfinger ist ebenfalls 10/10

nörtz

User und News-Scout

Postings: 8827

Registriert seit 13.06.2013

18.05.2017 - 11:36 Uhr
Ja, ist sie.

Ich sag nur mal "Room A Thousand Years Wide"...
Geido
18.05.2017 - 11:39 Uhr
Rusty Cage und Outshined sind für mich die beiden besten Soundgarden Songs überhaupt
Geido
18.05.2017 - 11:49 Uhr
Die Temple of the Dog ist ebenfalls 10/10...die Nachricht wird immer schmerzhafter, je länger man darüber nachdenkt.

RIP Chris and Say Hello to Heaven :(

nörtz

User und News-Scout

Postings: 8827

Registriert seit 13.06.2013

18.05.2017 - 11:50 Uhr
"Jesus Christ Pose" nicht vergessen...

Da fällt mir auf, dass mir schon seit Ewigkeiten kein Rockalbum zu Ohren gekommen ist, das durchweg spitze ist und keinerlei Skip-Kandidaten aufweist. Zumindest in den 2010er-Jahren nicht.
Och nein
18.05.2017 - 11:51 Uhr
...und ausgerechnet Ozzy hat fast alle Black-Sabbath-"Nachereiferer" überlebt. :O Ziemlich krass.

RIP, Chris!

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2523

Registriert seit 14.03.2017

18.05.2017 - 11:58 Uhr
Rip,viel zu früh

War zwar bei weitem nicht alles toll, wenn ich da insbesondere an die Zusammenarbeit mit Timbaland denke. Aber allein mit Black Hole Sun und Shadow on the sun hat er sich für mich unsterblich gemacht

Shadow on the sun hier in der besten Live-Version mit ner geilen Performance von Cornell und dem fettesten Gitarrensolo, dass ich von Morello kenne.
https://www.youtube.com/watch?v=M11XudjVQW0
Achmann
18.05.2017 - 12:39 Uhr
Achmann... da hätte noch soviel gute Musik kommen können.
Schade
18.05.2017 - 12:49 Uhr
RIF, und jepp, Badmotorfinger immer noch durchweg Küller ohne Füller.

Slaves & Bulldozers!
https://www.youtube.com/watch?v=AEM-1kKcg7g
be
18.05.2017 - 12:50 Uhr
heute temple of the dog hören...ganz groß!
Gh
18.05.2017 - 12:56 Uhr
Drogen?

noise

Postings: 807

Registriert seit 15.06.2013

18.05.2017 - 13:09 Uhr
Oh, man da geht ein "Held meiner Jugend" viel zu früh. War schon gespannt auf die neue Soundgarden. Diese Band gehörte zurecht zu den größten.

Mister X

Postings: 3403

Registriert seit 30.10.2013

18.05.2017 - 13:11 Uhr
Man. Nur noch Scheiße :(
Kurzweilpimmel
18.05.2017 - 13:14 Uhr
Drogen? Wir reden hier von einem "Rockmusiker" du Pfeife.
ripper
18.05.2017 - 13:27 Uhr
https://www.youtube.com/watch?v=sNh-iw7gsuI

r.ock i.n p.eace
Schönen Dank, (Sensenmann) du Arsch
18.05.2017 - 13:29 Uhr
Fopp (Ohio Players Cover):
https://www.youtube.com/watch?v=iufusVXt6S4

Mister X

Postings: 3403

Registriert seit 30.10.2013

18.05.2017 - 13:33 Uhr
https://www.youtube.com/watch?v=fHS0e08sieo
warscheinlich die schoenste ehrung

Gomes21

Postings: 3648

Registriert seit 20.06.2013

18.05.2017 - 13:33 Uhr
"Soundgarden closed a Detroit show with a cover of Led Zeppelin's ‘In My Time of Dying’

Chris Cornell has tragically passed away aged 52, the same day he performed his final ever show with Soundgarden. Notably, they closed the gig with ‘Slaves & Bulldozers’, merged with a refrain of Led Zeppelin’s ‘In My Time of Dying’ – a gospel song also covered by Bob Dylan."
Say hello 2 heaven
18.05.2017 - 14:10 Uhr
Seit heute morgen wird gewürdigt.
Badmotorfinger, Superunknown, jetzt Temple of the dog. Alles großartig. Mannmann, da war doch ein neues Album geplant und live hätte ich Soundgarden auch noch gerne gesehen. Viel zu früh gegangen.

Dr. Reineke

Postings: 30

Registriert seit 01.09.2013

18.05.2017 - 16:57 Uhr
Mein Herz blutet... Grüß Jeff herzlich! Wirst mich noch mein ganzes Leben lang begleiten. Danke für alles!
Fanatic
18.05.2017 - 17:22 Uhr
R.i.P Chris, never Forget you!
Tobi
18.05.2017 - 17:26 Uhr
Der erste Tod eines Künstlers, der mich bis ins Mark erschüttert.
Schon öfters habe ich mich gefragt, wie es wohl sein wird, wenn einer meiner großen Helden geht. Unwirklich.
Ich habe die eine oder andere Träne vergossen und dieser Tag fühlt sich alles andere als gut an.
Cochise
18.05.2017 - 17:41 Uhr
Ganz, ganz hart. Verstehe ich nicht und komme damit irgendwie gar nicht klar.
Spiegel-Meldung
18.05.2017 - 17:54 Uhr
http://www.spiegel.de/kultur/musik/chris-cornell-der-soundgarden-saenger-ist-tot-a-1148219.html

magpie369

Postings: 26

Registriert seit 07.04.2017

18.05.2017 - 18:05 Uhr
RIP Chris, hoffe du triffst oben deinen alten Kumpel Andrew Wood wieder!
Habe heute noch Pipi in den Augen wenn ich "I'm going hungry ..." höre
Fanatic
18.05.2017 - 18:12 Uhr
Bei ihm hätte man es wohl am wenigsten erwartet. Er schien fit zu sein und war noch voller Tatendrang.
Echt traurig. Im Radio spielten sie heute bei uns im Büro immer wieder Audioslave und natürlich Black hole sun.
Komisches Gefühl.

Gomes21

Postings: 3648

Registriert seit 20.06.2013

18.05.2017 - 18:38 Uhr
Ich muss sagen ich bin auch sehr geschockt, er wirkte immer sehr frisch, fit und charismatisch. Wenn es wirklich Selbstmord war würde mich das noch wesentlich mehr erschüttern. Trauriger Tag, meine Produktivität war heute nicht auf der Höhe.
Facebook
18.05.2017 - 18:44 Uhr
Gestern noch ... gehört!
Fuerstbischof von Gurk
18.05.2017 - 18:50 Uhr
Oh.

Badly Drawn Boy

Postings: 43

Registriert seit 22.07.2016

18.05.2017 - 19:06 Uhr
R.I.P., nach Cobain und Weiland ein weiterer ganz Großer des Grunge, den es viel zu früh erwischt hat - hoffentlich bleibt Eddie Vedder uns noch lange erhalten. :( Mit den frühen Soundgarden-Alben hat er den Grunge massiv mitgeprägt, auch wenn er danach ehrlich gesagt zunehmend mittelmäßig wurde: Audioslave konnten mich nie richtig überzeugen, war zwar nicht schlecht, aber der große Wurf wollte ihnen nie gelingen, und seine Solo-Alben waren auch recht schwach. Aber er war zweifelsohne ein großartiger, charismatischer Musiker, der mit seiner unverwechselbaren, röchelnd-rauchigen Stimme unvergessen bleibt. You blew up the Outside world, may the Black Hole Sun always shine for you, and remember to Be Yourself.
Oh no...
18.05.2017 - 20:01 Uhr
https://www.rollingstone.de/chris-cornell-ermittler-untersuchen-verdacht-auf-selbstmord-1248185/

captain kidd

Postings: 2728

Registriert seit 13.06.2013

18.05.2017 - 20:12 Uhr
Rip.
Gerichtsmediziner bestätigt:
18.05.2017 - 20:23 Uhr
Es war Selbstmord!

Lazybone1

Userin und Moderatorin

Postings: 991

Registriert seit 07.09.2013

18.05.2017 - 20:36 Uhr
Quelle?
Zotte
18.05.2017 - 20:44 Uhr
Bravo.de
quelle
18.05.2017 - 20:44 Uhr
http://www.stern.de/kultur/musik/chris-cornell-hat-selbstmord-begangen--7459488.html
Kurios
18.05.2017 - 20:48 Uhr
"Die "Detroit Free Press" berichtete, um den Hals des Sängers sei eine Schnur gefunden worden"

Da mussten sie sicher lange suchen.

boneless

Postings: 3696

Registriert seit 13.05.2014

18.05.2017 - 20:49 Uhr
Wahrscheinlich erhängt.
Auch wenn ich ihn in den letzten Jahren nicht wirklich auf dem Schirm hatte, so schockt mich die Nachricht doch sehr. Und zwar deutlich mehr als bspw. bei Bowie oder Cohen. Badmotorfinger und Louder Than Love haben mich geprägt wie keine anderen Alben dieser Ära. Oh man. -.-

"I'm gonna break my rusty cage and run."

Allem Anschein nach hat er es nun getan.

Seite: 1 2 3 ... 5 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: