Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Der Wahnsinn

User Beitrag

Merlemachtkrach

Postings: 2

Registriert seit 15.05.2017

16.05.2017 - 15:52 Uhr
Hey Leute, bin neu im Forum - keine Ahnung wie ihr hier vorgeht, aber ich wollt mal meine Meinung zu den bisherigen Landtagswahlen da lassen....
https://www.youtube.com/watch?v=RZXfc0FBbII
Vielleicht habt ihr ja auch den ein oder anderen Song?
Frauke
16.05.2017 - 16:07 Uhr
Wolle?
Wolle
16.05.2017 - 16:09 Uhr
So ein Wahnsinn, warum schickst du mich in die Hölle?
Vorsicht
16.05.2017 - 16:19 Uhr
Der Link führt zu einer Youtube-Seite!
Wolle
16.05.2017 - 16:22 Uhr
Der Link führt in die Hölle.
BvS
16.05.2017 - 18:18 Uhr
Liebe Plattentestler,

still und heimlich soll heute das von Bundesjustizminister Maas initiierte „Netzwerkdurchsetzungsgesetz“ zur Abschaffung der Meinungsfreiheit in den Fraktionssitzungen durchgewunken werden. Bereits am Freitag soll dann die erste Lesung im Bundestag dazu stattfinden. Punkt 38 der Tagesordnung hier. Eine Drucksache ist nicht auffindbar. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt...

Die Öffentlichkeit soll keinen Ansatz für einen Aufschrei haben. Auch in den „Qualitätsmedien“ sucht man nach diesem Sturmangriff auf die Meinungsfreiheit vergeblich. Still und leise schlittern wir in ein System à la DDR 2.0.

Protest ist nun das Gebot der Stunde. MACHEN SIE MIT! Und zwar so:

Wenden Sie sich telefonisch an Ihren Bundestagsabgeordneten und machen Sie ihm die Hö+lle he+iß. Eine Liste der Abgeordneten finden Sie hier. Machen Sie unmißverständlich klar, daß Sie von dessen Entscheidung Ihre Stimme bei der kommenden Bundestagswahl abhängig machen werden. Sagen Sie ihm, daß er das Netzwerkdurchsetzungsgesetz ablehnen muß.

Unterstützen Sie bitte hier auch unseren aktuellen Abgeordnetenche+ck „Stoppt die digitale Zensur!“ Sie können über diese Plattform an ausgewählte Abgeordnete mit einem Kl+ick eine Pe+tition senden und den Protest noch verstärken.

Jetzt ist die letzte Chance, unsere Meinungsfreiheit zu retten. Das ist keine Übertreibung. Wir sind auf dem direkten Weg in einen totalitären Staat in kleinen und in großen Schritten. Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz ist ein großer Schritt dahin. Stehen Sie auf. Machen Sie mit. Wir müssen etwas tun. Wir, also: jeder von uns. Es braucht Ihren Einsatz.

Mit den besten Grüßen bin ich Ihre

Beatrix von Storch
Im Sog der Flüchtlinge
28.05.2017 - 12:16 Uhr
http://www.jetzt.de/politik/helfersyndrom-bei-frauen
Bezness
28.05.2017 - 15:55 Uhr
http://www.reiseinfo-tuerkei.de/Tuerkei/bezness.htm
@Im Sog der Flüchtlinge
28.05.2017 - 16:27 Uhr
Helfer Hype? Warum sagt sie nicht was es wirklich ist: Helfer Syndrom:

(Wikipedia dazu):

"Laut Modell hat ein vom Helfersyndrom Betroffener ein schwaches Selbstwertgefühl und ist auf seine Helferrolle fixiert; das Helfen bzw. Gebraucht-werden-wollen wird zur Sucht. Dabei versucht er ein Ideal
zu verkörpern, das er selbst bei seinen Eltern oder generell in seiner
Kindheit vermisst hat. Seine Hilfsbereitschaft geht bis zur
Selbstschädigung und Vernachlässigung von Familie und Partnerschaft;
dabei übersieht oder unterschätzt er die Grenzen des Möglichen und
ignoriert auch die Frage, ob seine Hilfe überhaupt erwünscht oder
sinnvoll ist. Hilfe anderer bei seiner Mission lehnt er ab. Als Folge
kann es zu Burn-out oder Depressionen kommen."
So sieht es leider aus:
28.05.2017 - 16:29 Uhr
Ich empfehle die Biber-Reportage „Generation Haram“, denn sie zeigt, wie die Emanzipation der Frau rückabgewickelt wird.

http://www.dasbiber.at/content/generation-haram

realDonaldTrump

Postings: 569

Registriert seit 30.01.2017

31.05.2017 - 06:36 Uhr
Despite the constant negative press covfefe
Werbewahnsinniger
31.05.2017 - 10:54 Uhr
Es steckt viel Spass in covfefe, viel Spass in covfefe!!!
Messer-Wahnsinn in Deutschland
13.04.2018 - 19:06 Uhr
Mindestens 18 Angriffe alleine seit Sonntag!

https://www.bild.de/news/inland/messer/messer-attacken-55380404.bild.html
Rendsburg: Frau rettet sich auf Straße
14.04.2018 - 10:57 Uhr
Eine 22 Jahre alte Frau wurde in der Nacht zum Freitag in Rendsburg Opfer eines blutigen Messerangriffs. Ihr aus Syrien stammender Ehemann soll sie in der gemeinsamen Wohnung angegriffen haben. Die Polizei nahm den Mann fest.
Kommt vor
14.04.2018 - 11:15 Uhr
Eine ganz normale Beziehungstat.
Man beachte
25.05.2018 - 17:15 Uhr
"Aktivisten" und "Demonstranten" verhindern Abschiebung.
Jedem das Seine
25.05.2018 - 17:28 Uhr
In Clausnitz/Sachsen hingegen wollten 2016 ein paar Dutzend 'Aktivisten' und 'Demonstranten' die Ankunft von Flüchtlingen in einem Bus verhindern.
In Göttingen
26.05.2018 - 09:26 Uhr
Was ist da nur los? Warum gibt es dort so viele Linksextreme? Darf man sich als normaler Mensch nun gar nicht mehr nach Göttingen trauen, da man jederzeit von einem linksextremen Gewaltaktivisten angegriffen werden könnte? Ich fordere hier eine klare Kante und Kampagnen gegen Links.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: