Fall Out Boy - M A N I A

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 11033

Registriert seit 08.01.2012

27.04.2017 - 18:30 Uhr - Newsbeitrag


Fall Out Boy sind zurück und veröffentlichen heute ihre neue Single “Young And Menace” aus dem kommenden, neuen Album “_M_A__N___I____A“. Die Lücken im Titel sind gewollt – was es mit „_M_A__N___I____A“ auf sich hat, darüber darf zunächst noch gerätselt werden. Einige Teaser haben im Netz in den letzten Tagen für Diskussionen unter den Fans gesorgt. Jetzt ist es offiziell: Das siebte Studioalbum von Fall Out Boy erscheint am 15. September und kann ab sofort vorbestellt werden. Der erste Vorbote „Young And Menace“ feiert zudem heute Videopremiere! Das Video gibt es hier zu sehen: http://vevo.ly/D9Tg4K


Mit der Veröffentlichung der ersten Single „Young And Menace“ kündigen Fall Out Boy nicht nur ihr neues Album “_M_A__N___I____A” an, sondern auch ihre US-Tournee. Die Grammy-nominierte Band aus Chicago präsentiert mit “_M_A__N___I____A” den Nachfolger ihres Platin-gekrönten Albums „American Beauty/American Psycho“, das direkt auf Platz 1 der US-Billboardcharts eingestiegen ist. Hierzulande stürmte das Album bis auf Platz 12 der Albumcharts. Patrick Stump (Vocals/Guitarre), Pete Wentz (Bass), Joe Trohman (Guitarre) und Andy Hurley (Schlagzeug) sorgen mit “Young And Menace” für ein erstes Highlight und verkürzen die Wartezeit auf ihr neues Werk “_M_A__N___I____A".

www.universal-music.de/fall-out-boy


Anmerkung: Aus Leerzeichen hab ich _ gemacht, alles andere stellt unser System nicht so dar.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 11033

Registriert seit 08.01.2012

10.08.2017 - 13:56 Uhr - Newsbeitrag
Verschoben auf 19.1.2018.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 11033

Registriert seit 08.01.2012

22.11.2017 - 19:54 Uhr - Newsbeitrag
Fall Out Boy
Fall Out Boy mit neuer Single & Video aus dem kommenden Album "M A N I A" ++ Deutschland-Tour 2018
Fall Out Boy veröffentlichen ihren neuen Song “Hold Me Tight Or Don’t” und kündigen zeitgleich ihre Europa-Tournee an. Gemeinsam mit der Single zeigen sie das Musikvideo, das vor Energie, bunten Kostümen und farbigem Rauch nur so sprüht. Die Grammy-Nominierten liefern damit nach “Young And Menace”, “Champion” und “The Last Of The Real Ones” die bereits vierte Auskopplung ihres Albums “M A N I A”, das am 19. Januar 2018 erscheint.

Das Video zu "Hold Me Tight Or Don't" gibt es hier


"M A N I A" ist das siebte Studioalbum der Band. Patrick Stump (Vocals/Guitarre), Pete Wentz (Bass), Joe Trohman (Guitarre) und Andy Hurley (Schlagzeug) sorgen mit “Champion” für ein weiteres Highlight und verkürzen die Wartezeit auf ihr neues Werk “M A N I A”.

FALL OUT BOY live
08.01.2018 Berlin, Lido
06.04.2018 Berlin, Max-Schmelling-Halle
07.04.2018 Hamburg, Mehr! Theater
08.04.2018 München, Zenith
10.04.2018 Düsseldorf, Mitsubishi Electric Hall

http://www.universal-music.de/fall-out-boy/home

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 11033

Registriert seit 08.01.2012

18.01.2018 - 21:56 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert. 1/10!

Meinungen?
Damals
18.01.2018 - 23:33 Uhr
Es ist mir absolut unbegreiflich, dass diese Band noch Hörer und im Grunde sogar so etwas wie Erfolg hat.

From under the cork tree mag auch damals nichts für den durchschnittlichen Plattentests-Besucher gewesen sein, machte aber als schmissige Pop-Platte in weiten Teilen schon recht viel Spaß.

Heute kann ich nicht mal in Worte bringen, was das für ein Stil ist und wie man so etwas überhaupt im Studio produziert.
Wenige verzerrte Gitarren ohne Melodien und dann haut man (ebenfalls völlig melodiebefreite) Synthies oben drauf? Sind echte Instrumente denn wirklich so verhasst, dass man alles überdecken muss?

Panic at the disco steht ja heute für genau denselben Murks. Nur gibt es da dann doch noch mal eine okaye Gesangsmelodie oder einen Hauch von Griffigkeit.

Schlimm...
Echolal
19.01.2018 - 00:01 Uhr
echte Instrumente

Jaggy Snake

Postings: 196

Registriert seit 14.06.2013

19.01.2018 - 07:14 Uhr
Unabhängig davon, ob sie nun noch "echte Instrumente" benutzen oder nicht, frage ich mich tatsächlich, wie diese Songs mit einer 4-köpfigen Band live umzusetzen sein sollen. Das kann doch nur größtenteils auf Backing-Tracks basieren? Wird ja wohl kaum reichen, ein zusätzliches Keyboard auf die Bühne zu stellen.
Nick
19.01.2018 - 07:54 Uhr
Für diesen Rotz wurde die 0/10 erfunden. Tut es!
Motel-Rated-R.
19.01.2018 - 09:11 Uhr
Hab mir des Album grad mal auf Spotify gegönnt auf Shuffle. Habs dann aber nach ner 1min abgebrochen musste noch den Müll entsorgen werds nachher weiterhören. Auf Shuffle ähm denke aber das ich es kaufen werde. Dann kann ich es in den Müll entsorgen aber der Mülleimer viel zu gut ist für den Mist!
Nur mal so nachgefragt
19.01.2018 - 09:28 Uhr
Das Album ist scheiße, keine Frage. Aber was ist mit deinem Posting los, hast du dir da mal Gedanken drüber gemacht? Wenn du noch nicht mal drei Sätze ohne Komplettgestammel hinbekommst, warum sollte irgendjemand deine Aussagen zur Qualität dieses oder irgendeines anderen Albums ernst nehmen?
Motel-Rated-R.
19.01.2018 - 09:48 Uhr
Ich nix deutsch? Des is völli un'mölig.
Motel-Rated-R. the real and only
19.01.2018 - 10:54 Uhr
Son Dreck verdient keine Autokorrektur.
Punkt.
Bort
19.01.2018 - 11:43 Uhr
VORSICHT! RADIOARMIN-MAN!

MM13

Postings: 1341

Registriert seit 13.06.2013

20.01.2018 - 13:10 Uhr
hab vor jahren die "folie a deux" wegen i dont care gekauft,das ganze album war schon nicht der bringer aber dass jetzt? ich weiss nicht ob es eine 1/10 ist,aber es ist auf jeden fall unterirdisch.
Beckster
20.01.2018 - 15:20 Uhr
Dann ist es wohl eine 1/10. scootaaaaa!
WARUM
22.01.2018 - 16:33 Uhr
verfasst ihr zu dieser Scheibe überhaupt eine Kritik und ignoriert hingegen die 2017 erschienenen Alben von Patty Moon und Maike Rosa Vogel gänzlich? Dem vorherigen Album letztgenannter Künstlerin ("Trotzdem gut") habt ihr schließlich eine 8/10-Wertung verpasst! Und die bislang hier bewerteten Alben von Patty Moon kamen auch gut weg. Umso unverständlicher erscheint mir euer Verhalten!

Achim

Postings: 5796

Registriert seit 13.06.2013

23.01.2018 - 18:33 Uhr
4/5 bei laut xD

(A.)
@Achim:
23.01.2018 - 18:35 Uhr
Kann sooo schlecht auch nicht sein. Hat hier von den Lesern immerhin 6/10 bekommen.
Taz
30.01.2018 - 21:20 Uhr
Schon etwas unverschämt diese Kritik.
Man darf sicherlich seine eigene Meinung bzw. Geschmack haben. Aber muss man dann gleich unter die Gürtellinie gehen?
Ich finde es frech zu behaupten dass keine Kreativität und Leidenschaft drin steckt. Fob haben ihren Stil geändert aber dafür muss man sie nicht gleich in der Luft zerreißen. Veränderung ist gut. Stillstand ist ein Rückschritt. Ich finde das Album richtig gut. Ich höre es persönlich sehr gerne und habe mein Geld definitiv NICHT verschwendet.
Und wenn Fob nicht talentiert ist wer dann? Wäre das alles nicht so dann wären sie nicht über etliche Jahre so erfolgreich.
Kritik schön und gut aber bitte nicht in so einer abwertenden Weise.
Gewächshaus
30.01.2018 - 21:47 Uhr
Scooter bekamen hier neulich 5/10. FOB können nicht mit Scooter mithalten.
Taz
30.01.2018 - 22:41 Uhr
Scooter...ernsthaft?! Was vergleichen wir hier? Das ist doch etwas völlig anderes.
Tatze
30.01.2018 - 23:00 Uhr
Scooter writen nun mal bettere Songs.

hubschrauberpilot

Postings: 3593

Registriert seit 13.06.2013

31.01.2018 - 01:18 Uhr
Ich finde es frech zu behaupten dass keine Kreativität und Leidenschaft drin steckt. Fob haben ihren Stil geändert aber dafür muss man sie nicht gleich in der Luft zerreißen. Veränderung ist gut. Stillstand ist ein Rückschritt. Ich finde das Album richtig gut. Ich höre es persönlich sehr gerne und habe mein Geld definitiv NICHT verschwendet.

Die 1/10 ist auf jeden Fall zu hart, aber in der Tendenz richtig. Das Album ist auf jeder Ebene verdammt schlecht.
Taz
31.01.2018 - 07:00 Uhr
Gut dass wir alle unterschiedliche Geschmäcker haben ;)

hubschrauberpilot

Postings: 3593

Registriert seit 13.06.2013

31.01.2018 - 12:26 Uhr
Was findest du denn an der CD gut Taz?
Taz
08.02.2018 - 07:32 Uhr
Ich höre die CD einfach gerne. Ich mag das sie anders ist als die anderen. Es gibt mir ein gutes Gefühl beim hören. Es macht mir gute Laune. Bei Bishops Knife Trick z.b.kann ich mich entspannen und mitsingen. Ich liebe dieses Lied. Gleiches gilt für Church. Oder Stay frosty..
Find ich auch echt gut. Ich mag quer Beet alles. Einiges mehr einiges weniger. Ich höre alle CDs im Wechsel. Das ist eine tolle Mischung. Für jeden etwas dabei.
Ich möchte keinem meine Meinung aufzwängen. Alles gut. Jeder hat einen anderen Geschmack. Ich bin nur der Meinung das Kritik nicht beleidigend sein sollte.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: