Kevin Morby - City music

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13137

Registriert seit 08.01.2012

22.03.2017 - 17:59 Uhr - Newsbeitrag
Kevin Morby kündigt neues Album "City Music" an
Den ersten Song daraus gibt es jetzt zu hören


Am 16.06. wird mit "City Music" das neue Album von Kevin Morby auf Dead Oceans erscheinen. Es ist eine Sammlung, die von den Erfahrungen in Amerikas Großstädten inspiriert ist. Oder wie Morby sagt: „It is a mix-tape, a fever dream, a love letter dedicated to those cities that I cannot get rid of, to those cities that are all inside of me.”

Aus seinem neuen Album präsentiert Kevin Morby heute den ersten Song "Come To Me Now". Er wird all diejenigen aufhorchen lassen, die mit Morbys Werk bereits vertraut sind, denn ein Harmonium kündigt darin den neuen Sound des Songwriters an.

Schau dir jetzt das Video zu "Come To Me Now" an:



Das vierte Album "City Music" funktioniert als ein Gegenstück zu Kevin Morbys letztem Album "Singing Saw". Diesmal geht es zwar auch um verschiedene Formen der Einsamkeit, allerdings in einem urbanen Umfeld. "Here, Lou Reed and Patti Smith stare out at the listener," erklärt Morby. "Stretched out on a living room floor they are somewhere in mid-70s Manhattan, also smoking cigarettes."

Kevin Morby live:
29.06. Hamburg, Nochtspeicher
02.07. Berlin, Quasimodo
03.07. Frankfurt, Zoom


CITY MUSIC TRACKLISTING
1. Come To Me Now
2. Crybaby
3. 1234
4. Aboard My Train
5. Dry Your Eyes
6. Flannery
7. City Music
8. Tin Can
9. Caught In My Eye
10. Night Time
11. Pearly Gates
12. Downtown's Lights

www.kevinmorby.com
www.facebook.com/kevinrobertmorby

Kevin Morby - "City Music" - VÖ 16.06.2017 - Dead Oceans / Cargo Records

saihttam

Postings: 1181

Registriert seit 15.06.2013

23.03.2017 - 03:58 Uhr
Wow! Der Typ ist ja echt superproduktiv. Ich hätte nicht gedacht, dass so schnell wieder was neues ansteht, aber freu mich ungemein drauf. Der neue Song ist zwar sehr ruhig und sicherlich nicht so direkt ins Ohr gehend wie damals I have been to the Mountain, dennoch gefällt er mir wieder sehr gut. Eine wunderschöne Ballade!
Johnny Utah
23.03.2017 - 08:36 Uhr
Bin v.a. auf die Produktion von Richard Swift sehr gespannt. Die hat mir auf den letzten Alben von Damien Jurado schon sehr gefallen.

saihttam

Postings: 1181

Registriert seit 15.06.2013

14.04.2017 - 14:28 Uhr
Aboard My Train

Guter Song, kann aber nicht ganz an die Großtaten vom letzten Album anschließen.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13137

Registriert seit 08.01.2012

28.06.2017 - 22:12 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?
Tom Green
29.06.2017 - 10:06 Uhr
Etwas schwächer als der Vorgänger, würde 7/10 geben. Trotzdem einer der besten Songwriter derzeit.
retro
07.07.2017 - 08:59 Uhr
der titeltrack ist ja mal fantastisch! hat mir auch live sehr gut gefallen.

Menikmati

Postings: 252

Registriert seit 25.10.2013

25.12.2017 - 12:13 Uhr
Ein super Künstler, der mir bisher verborgen blieb. DIE Entdeckung des Jahres! City Music ist etwas ruhiger und spröder gehalten als seine Vorgänger. Ein grosses Highlight ist die Ballade Come to me now. Unglaublich cool, ein Album so unaufgeregt und sphärisch beginnen.

saihttam

Postings: 1181

Registriert seit 15.06.2013

03.01.2018 - 12:49 Uhr
Da geb ich dir recht. Der Start ist super. Das Titelstück übrigens auch. Generell ist es wieder ein sehr schönes Album geworden, das nur leicht hinter dem grandiosen Vorgänger zurückfällt.
Dennisollllllllll
03.01.2018 - 14:43 Uhr
In Relation zum Vorgänger eine leichte Enttäuschung. Ähnlich wie Spoon. Tauchen daher zurecht beide nirgendwo weit vorne in den Jahreslisten auf.

slowmo

Postings: 230

Registriert seit 15.06.2013

23.03.2018 - 11:25 Uhr
Das ging letztes Jahr ja völlig an mir vorbei. Irgendwie bemerke ich die richtig guten Alben immer erst ein paar Jahre später. Kratzt bei mir aufjedenfall mal an der 8!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: