Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Beste Album der Band Incubus

User Beitrag

Matthi901

Postings: 67

Registriert seit 08.03.2017

21.03.2017 - 09:14 Uhr
Da der Sound sehr ähnlich der Red Hot Chili Peppers ist, interessiere ich mich für oben genannten Band, doch weiß nicht wo ich anfangen soll...
Shnobble
21.03.2017 - 09:21 Uhr
Die Band war immer nur schlechtes Plagiat diverser Bands. Von allem ein bisschen zusammengemixt, um möglichst viele Hörer abzugreifen. Mit Talent hat das nichts zu tun.

Im Crossover-Bereich gibt es nur eine Band, die dieses Genre nachhaltig beeinflussen konnte und das sind Crazy Town mit ihrem Meisterwerk "The Gift of Game". Mehr braucht man nicht. Was Shifty und seine Gang auf diesem Klassiker zelebrieren ist einmalig. Alle nachfolgenden Bands haben sich daran versucht, scheiterten aber grandios.

Matthi901

Postings: 67

Registriert seit 08.03.2017

21.03.2017 - 09:35 Uhr
Welche Bands plagiert Incubus denn?

Gomes21

Postings: 3713

Registriert seit 20.06.2013

21.03.2017 - 09:43 Uhr
Quatsch, Incubus hatte einige verdammt geile Sachen, ein Plagiat anderer Band waren sie eigentlich nie.
Mein persönlich liebstes Album ist 'A Crow Left of the Murder', 'Morning View' und 'Make Yourself'mag ich aber auch sehr gerne.

'Light Grenades' hatte einige der besten Songs ('Anna Molly') aber als gesamtes Album fand ich es nicht so berauschend. Was danach kam ist mir entgangen.

Menikmati

Postings: 400

Registriert seit 25.10.2013

21.03.2017 - 10:13 Uhr
Du kannst dich auch mit der Science versuchen. Wenn du auf den Crossover alter Schule stehst. Ansonsten ist Morning View mein liebstes Werk. Auf diesem Werk perfektionierten sie ihren eigenen Stil. Ist meiner Meinung nach auch am besten gealtert.

Die neue Single ist übrigens sehr austauschbar. Da verstehe ich das Argument der Uneigenständigkeit..
der jupp
21.03.2017 - 10:31 Uhr
Am besten sind imho morning view, s.i.e.n.c.e. und Make yourself.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 9455

Registriert seit 23.07.2014

21.03.2017 - 12:42 Uhr
Ja, die haben schon einige starke Sachen. "S.C.I.E.N.C.E." mag ich mittlerweile auch sehr gerne, erinnert teilweise angenehm an Faith No More oder frühe RHCP. "Make Yourself" und "Morning View" schlagen schon eine deutlich melodischere und eingänigere Richtung ein, haben aber haufenweise Hits. "A Crow Left of the Murder.." kenne ich nicht so gut, ist aber auch nicht schlecht. Bei "Light Grenades" ist es ähnlich ("Anna Molly" ist grandios!).

Ich hab die Band mit "Morning View" kennengelernt und kann das als Einstieg nur empfehlen. Sehr catchy, melodisch und haufenweiser starker Songs.

keenan

Postings: 3933

Registriert seit 14.06.2013

21.03.2017 - 13:27 Uhr
"Ich hab die Band mit "Morning View" kennengelernt und kann das als Einstieg nur empfehlen. Sehr catchy, melodisch und haufenweiser starker Songs."

dito

Matthi901

Postings: 67

Registriert seit 08.03.2017

21.03.2017 - 13:28 Uhr
Danke! Bestellung für morning view ist raus!

Gomes21

Postings: 3713

Registriert seit 20.06.2013

21.03.2017 - 13:30 Uhr
viel Spaß damit, super Album!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: