Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Roddy Woomble - The deluder

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21456

Registriert seit 08.01.2012

03.03.2017 - 18:38 Uhr - Newsbeitrag
Idlewild haben es in Deutschland zwar nie so wirklich geschafft, ihren Status als "Geheimtipp" endgültig abzulegen, ihre Platten sind und bleiben aber zeitlose Gitarrenrock-Alben, zu denen viele Liebhaber auch hierzulande immer wieder gerne zurückkehren. In UK ist die schottische Rockband sowieso eine feste Größe und füllt große Hallen - mit "The Remote Part" landete man sogar auf Platz 3 der Albumcharts.

Heute hat Sänger Roddy Woomble sein insgesamt schon viertes Soloalbum mit dem neuen Song "Like Caruso" angekündigt, der soeben Premiere beim NME feierte: http://smarturl.it/LikeCarusoNME

"The song is a tale of walking home down a dark road in rural Scotland contemplating love, fame, the world’s first global celebrity – Caruso. I think it’s a good middle ground between a lot of different things It gets stark and down deep, then other times it gets quite playful and something like McCartney. There are always tunes there, I’m naturally drawn towards melodies – no matter how dark and weird it gets. Sometimes these kind of records rely more on atmosphere and intensity than memorable tunes. I think ‘Like Caruso’ is a bit of a rambler when it comes to lyrics. I’m into vagueness and things like that – taking subject matter and mixing it into another. Like symbolism mixed with something very ordinary.”
- Roddy Woomble zum NME über "Like Caruso"

Den neuen Song gibt "Like Caruso" gibt es hier als YouTube Stream:


stefanie
12.03.2017 - 11:28 Uhr
Danke Armin für die Info. Sehr schöner Vorbote auf das Album. Freue mich drauf.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21456

Registriert seit 08.01.2012

04.07.2017 - 17:31 Uhr - Newsbeitrag
Am 01. September 2017 erscheint "The Deluder", das neue Soloalbum des Idlewild Frotmanns Roddy Woomble. Zur Single "Jupiter" hat der schottische Sänger ein Musikvideo in Berlin gedreht. Im November stehen drei exklusive Shows in Deutschland an.

Idlewild waren in Deutschland nie so erfolgreich wie in Großbritannien, wo die Band als eines der Urgesteine der Indierock-Szene gilt. Doch auch hierzulande gibt es zahlreiche Liebhaber der Band, die Roddy Woomble 1995 gründete. Nicht zuletzt Dank der Überplatte "The Remote Part", die 2002 sogar Platz 3 der UK-Charts erreichte und für das VISIONS Magazin zu den 101 besten Indierock-Alben aller Zeiten zählt.

Die neue Single aus dem kommenden Soloalbum heißt "Jupiter". Das Video wurde von Oscar Sansom (u.a. Biffy Clyro, Newtown Faulkner, u.v.a.) in Berlin gedreht. Über eine Verbreitung des Clips über eure Kanäle würden wir uns sehr freuen.

Roddy Woomble - "Jupiter" (Musikvideo)


"Der Song handelt von den Dingen, die wir nicht vollständig verstehen können. Der Text begann als Spiel zwischen mir und meinem achtjährigen Sohn, aber hat inzwischen eine wichtigere, tiefere Bedeutung für mich. Durch ihn ist mir klar geworden, dass unsere eigenen Geheimnisse uns ausmachen" so Roddy zur Entstehung des Songs.

Als erster Vorbote zu "The Deluder" erschien bereits im März der Song "Like Caruso". Wie beide Songs zeigen, ist die Musik des Albums vielfältig und schlägt den Bogen zwischen dem Sound von Idlewild, Roddys vorherigen Soloplatten sowie seinen Nebenprojekten.

Im November spielt Roddy Woomble drei exklusive Deutschland-Shows, um deren Ankündigung wir euch ebenfalls bitten. Tickets sind ab jetzt überall erhältlich.

Roddy Woomble - Live Germany 2017

07.11. Hamburg, Nochtwach
08.11. Berlin, Privatclub
09.11. Rees, Haldern Pop Bar
Aber
05.07.2017 - 09:28 Uhr
Woomble ist schon einer von den Guten.
worldinyourhands
05.07.2017 - 17:11 Uhr
auf jeden!

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21456

Registriert seit 08.01.2012

23.08.2017 - 21:33 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21456

Registriert seit 08.01.2012

29.08.2017 - 17:43 Uhr - Newsbeitrag
Diesen Freitag erscheint "The Deluder", das neue Solo-Album von Idlewild-Frontmann Roddy Woomble. Mit "On N'a Plus De Temps" gibt es ab heute noch eine weiteren Song daraus als Musikvideo zu sehen. Unten könnt ihr das komplette Album herunterladen, im November spielt Roddy drei exklusive Solo-Shows in Deutschland.

Auf "On N'a Plus De Temps" wird Woomble gesanglich von Hannah Fisher unterstützt, die auch schon auf einigen Idlewild-Alben die Violine spielte. Wie viele der neuen Songs auf "The Deluder" ist "On N'a Plus De Temps" ein schwermütiges, melancholisches Stück, das Woomble gemeinsam mit Fisher auf Englisch und Französisch vorträgt. Das Video zum Song wurde in Berlin gedreht.

Bitte teilt das neue Video von Roddy Woomble ab jetzt über eure Kanäle - Danke!

Roddy Woomble - "On N'a Plus De Temps" (Musikvideo)


Vorher waren aus dem Album bereits die Songs "Like Caruso" und "Jupiter" ausgekoppelt worden.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: