Lorde - Melodrama

User Beitrag

hideout

Postings: 262

Registriert seit 07.06.2019

10.08.2019 - 20:24 Uhr
Es geht wieder los . :-D

Es würde vielleicht hilfreich sein bei den FAQs eine Umschrift der Punktebewertungen zu hinterlegen, an der man sich orientieren kann.

10/10 = meisterhaft, perfekt
9/10 = hervorragend, überragend
8/10 = stark, sehr gut
7/10 = gut
6/10 = solide, okay
5/10 = mittelmässig, durchschnittlich
4/10 = dürftig
3/10 = enttäuschend
2/10 = mies, schlecht
1/10 = sehr schlecht

Könnte mir gut vorstellen, dass das vermutlich nicht bei jedem so ist. Nur ne Idee ...

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 16434

Registriert seit 07.06.2013

10.08.2019 - 20:30 Uhr
Ach die Liste sehe ich eigentlich genauso.

whitenoise

Postings: 318

Registriert seit 17.06.2013

13.08.2019 - 16:06 Uhr
"enttäuschend" ist allerdings ein zu relativer Begriff ;-) Für das nächste Helene-Fischer-Album wäre eine 3/10 ja keine Enttäuschung :D

Zu faul zum einloggen

Postings: 21

Registriert seit 13.07.2017

13.08.2019 - 16:43 Uhr
Lorde hatte ihren Zenit mit dem Auftritt in der South Park Episode erreicht.
Danach ging es nur noch bergab und sie ist mittlerweile vollkommen egal.

MopedTobias

Postings: 12056

Registriert seit 10.09.2013

13.08.2019 - 17:01 Uhr
Immerhin besser als bei South Park selbst, wo die Talfahrt schon ca. 15 Jahre vor Lordes Auftritt losging :>

Seite: « 1 ... 5 6 7 8
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Dieser Thread ist für Gäste gesperrt.
Für Rückfragen kannst Du Dich an verstoss-melden@plattentests.de wenden.