Seite: « 1 ... 16 17 18 ... 20 »

Direkt zum neuesten Beitrag

Donald Trump neuerdings im PT-Forum unterwegs!

User Beitrag
drumpf
19.02.2018 - 20:23 Uhr
ich glaube, in den augen von so verbohrten ideologen wie nörtz kann trump absolut gar nichts richtig machen...selbst trumps historische isr.ael-entscheidung übergeht nörtz und die ist ja wohl wirklich mal ein erfolg (und obendrein nichts, was trump von seinem vorgänger "geerntet" hätte).
The Voice of Reason
20.02.2018 - 00:25 Uhr
Bill Murray lobt Trumps Steuerpolitik:

https://www.cnbc.com/video/2018/02/09/actor-bill-murray-tax-cuts-are-good-for-corporations.html
Wurzelsepp
20.02.2018 - 07:37 Uhr
Bill Murray der große Ökonom und Steuerexperte
Post von Wagner
22.02.2018 - 23:22 Uhr
Betrifft: Trump will Lehrer bewaffnen
Post von Jones
23.02.2018 - 01:55 Uhr
TRUMP SLAMS ‘FAKE’ MEDIA: ‘I NEVER SAID GIVE TEACHERS GUNS’


President wants only specially trained administrators armed with concealed guns


!
Post von Wagner
23.02.2018 - 01:58 Uhr
P.S.: Hieg Seil!
Für hubi sicher interessant
24.02.2018 - 23:21 Uhr
Was die Medien uns verschweigen:

https://www.facebook.com/DailyCaller/videos/10155264781081770/
The Commodores presents: The Amigaboy
25.02.2018 - 11:43 Uhr
Schöne Momentaufnahme von Trump:

https://archive.is/00tfN/3c0e0e16ffa98469f74444d30b12f1b66494cb0a.png

Achim

Postings: 6167

Registriert seit 13.06.2013

07.03.2018 - 13:19 Uhr
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/strafzoelle-das-sind-die-positionen-in-einem-moeglichen-handelskrieg-a-1196881.html


Erdnussbutter, Orangen und Whiskey. Wow. Das ist natürlich ein Pfund im Vergleich zu Stahl, Aluminium und Automobilen :-) Ich bin mir sehr sicher, dass die EU genau weiß, an was für einem kurzen Hebel sie hier sitzt.

(A.)

Major

Postings: 2043

Registriert seit 14.06.2013

07.03.2018 - 13:40 Uhr
EU-Bashing findet Achim super.
Dagegen ist die absolute Sinnlosigkeit Trump'scher Strafzollpolitik "im Sinne der nationalen Sicherheit" (im Klartext: ein Geschenk an seine Geldgeber in der Stahl und Alu-Industrie) natürlich nicht der Rede wert.
Auch nicht, dass ALLE anderen Stimmen, inklusive der Republikaner diese Politik als
große Gefahr für die den Welthandel und der restlichen US-Wirtschaft erkennen.

Achim

Postings: 6167

Registriert seit 13.06.2013

07.03.2018 - 13:52 Uhr
Sicherlich sind Trumps Maßnahmen in keiner Hinsicht nachhaltig. Aber anstatt sich jetzt an einen Tisch zu setzen und ein paar Zugeständnisse zu machen (Stichwort: Handelsüberschuss), spielt die EU lieber Kindergarten. Damit erreicht sie aber nur das Gegenteil.

(A.)
Der Major
07.03.2018 - 13:53 Uhr
Kommunismus fände ich zwar super, das wird aber eher im übernächsten Jahrtausend ein echtes Thema. Einstweilen halte ich den etablierten Institutionen Händchen.
B. v. S.
07.03.2018 - 14:01 Uhr
Die EU eskaliert in Richtung Handelskrieg. Die Zeche bezahlen die deutschen Autobauer und ihre Aktionäre und Arbeitnehmer. Man muss der EU die Kompetenz zum alleinigen Abschluss von Handelsabkommen wieder wegnehmen. #Trump

https://twitter.com/Beatrix_vStorch/status/970023256819404800

Major

Postings: 2043

Registriert seit 14.06.2013

07.03.2018 - 15:49 Uhr
War ja klar, dass Faschistin von Storch hier
die Chance wittert gegen die EU zu hetzen.

Die EU würde sich selbst ins Aus spielen, würde sie den Erpressermethoden von Trump nachgeben.
Es geht um ganz klare Gegenstrafzölle, die die US-amerikanische Wirtschaft schwächen werden.
Am ende verlieren alle, aber eine solche Politik kann und wird international nicht hingenommen werden.

LUL
07.03.2018 - 15:50 Uhr
Ein 20-jähriger Kommie erklärt die Welt.

Major

Postings: 2043

Registriert seit 14.06.2013

07.03.2018 - 15:53 Uhr
Danke für die Blumen.
AngryAchim
07.03.2018 - 18:34 Uhr
Selbstverständlich sind alle Trump-Kritiker
post-pubertäre Kommunisten!
häääää
07.03.2018 - 19:31 Uhr
wo genau hat von storch mit ihrem tweet jetzt unrecht?

Major

Postings: 2043

Registriert seit 14.06.2013

07.03.2018 - 19:44 Uhr
Nicht die EU eskaliert, sondern Trump, der diese Strafzölle ins Spiel bringt - zum Schaden seiner eigenen Bevölkerung (wie gewohnt) und Wirtschaft.
Total simpel zu durchschauen, eigentlich.
häääää
07.03.2018 - 19:51 Uhr
aber trumps strafzölle sind doch nur eine reaktion auf die europäer, die den amis ne stange geld kosten.

stell es doch nicht so dar, als wäre es eine böse laune trumps!

Major

Postings: 2043

Registriert seit 14.06.2013

07.03.2018 - 20:21 Uhr
Das ist keine Reaktion, das ist schlicht eine Subventionierung einzelner elitärer Interessen im Hintergrund zu Lasten der gesamten Weltwirtschaft. Sicher profitiert Trump auch persönlich davon. Eine total durchsichtige Farce unter dem fadenscheinigen Propagandamärchen "Nationale Sicherheit".
Muss muss schon geistig unterprivilegiert sein,
um daran zu glauben. So wie der durchschnittliche Trump- oder AfD-Wähler - womit wir folgerichtig wieder bei "Frau von Storch" und ihrer national-konservativen Hetze wären.

nörtz

User und Moderator

Postings: 4845

Registriert seit 13.06.2013

20.03.2018 - 15:41 Uhr
https://www.channel4.com/news/cambridge-analytica-revealed-trumps-election-consultants-filmed-saying-they-use-bribes-and-sex-workers-to-entrap-politicians-investigation

An undercover sting by Channel 4 News has revealed that executives from Cambridge Analytica boasted that they could entrap politicians with Ukrainian sex workers, offer bribes to public officials, and use former spies to dig dirt on political opponents.

The report reveals CEO Alexander Nix and other Cambridge Analytica executives admitting to using a range of underhanded tactics in order to sway the outcome of more than 200 elections around the globe, secretly campaigning through a web of shadowy front companies and sub-contractors.

Tim.

Postings: 1892

Registriert seit 14.08.2015

20.03.2018 - 16:15 Uhr
naja, zum kontakt mit ukrainischen sexarbeiter*_innen gehören halt immer zwei.
naj a
20.03.2018 - 17:11 Uhr
nörtz, berichte mal lieber über die nahende verhaftung von hillary clinton! die schlinge zieht sich für die democrats immer enger.

Loketrourak

Postings: 885

Registriert seit 26.06.2013

20.03.2018 - 18:50 Uhr
Hahaha ja. Das ist das Lustigste, das Deliriren über die vermeintliche nahende Verhaftung Clintons. Kommt von irgendwelchen Trumpheads immer an dieser Stelle. Wofür nochmal? Wer verfolgt sie? Alex Jones?
Drain the swamp
20.03.2018 - 20:09 Uhr
Schon mal was vom "deep state" gehört, Loketrourak?

Former FBI Assistant Director James Kallstrom alleged Sunday that there was a conspiracy in Washington to protect Hillary Clinton from indictment. He added that ongoing chaos in Trump’s cabinet may be a symptom of the plot.
“Do you think somebody was directing them or do you think they just came to the conclusion on their own, this leadership at the FBI and the Department of Justice, that they wanted to change the outcome of the election?” Fox News host Maria Bartiromo asked Kallstrom, as cited by The Washington Examiner.


https://www.rt.com/usa/421694-clinton-indictment-conspiracy-fbi/
Uranium One Deal
20.03.2018 - 20:13 Uhr
Die Clintons sind die eigentlichen Verräter mit ihrer very own 'russian collusion':

https://www.rt.com/usa/418267-uranium-one-clinton-fbi/

Warum berichten nicht mal die deutschen Massenmedien darüber? Weil man dann nicht mehr so "schön" gegen Trump kübeln kann?

Loketrourak

Postings: 885

Registriert seit 26.06.2013

20.03.2018 - 20:24 Uhr
Also: welche Behörde verfolgt sie derzeit? Wo sich doch die 'Schlinge zuzieht'?

nörtz

User und Moderator

Postings: 4845

Registriert seit 13.06.2013

20.03.2018 - 20:56 Uhr
Die hängen zu oft auf RT herum und lassen sich von russischen Fehlinformationen den Verstand vernebeln.
Nikki Laudi
20.03.2018 - 22:10 Uhr
Der "Franzose" hä,hä.. Sarkotzi ist schon im Bau, Hilly folgt bald !
@Nikki Laudi
21.03.2018 - 02:56 Uhr
Mit Hilfe der CIA (also einer Herzkammer des US deep state) kam Sarkozy damals ins Amt: http://www.voltairenet.org/article157870.html
Drain the swamp
21.03.2018 - 03:06 Uhr
Also: welche Behörde verfolgt sie derzeit? Wo sich doch die 'Schlinge zuzieht'?

Die US-Bundesanwaltschaft bzw. das US-Justizministerium, als auch die US-Bundespolizeiliche Ermittlungsbehörde!

->

https://edition.cnn.com/2018/01/05/politics/clinton-foundation-arkansas-probe/index.html

http://www.bbc.com/news/world-us-canada-42579732

Läuft seit Januar diesen Jahres, könnte aufgrund des zu untersuchenden Materials auch noch etliche Monate dauern, wird dich nicht wundern...

Aber dass du so tust, als würde Clinton zu keiner Zeit verfolgt werden, ist einfach nur amüsant! Auf welchem Stern lebst du?

Major

Postings: 2043

Registriert seit 14.06.2013

21.03.2018 - 08:09 Uhr
Was für ein Schwachsinn.
Trump ist derjenige, der verhaftet werden müsste.
ma_nassas
21.03.2018 - 08:16 Uhr
Verhafte du ihn, Major!
Mayor
21.03.2018 - 08:24 Uhr
Ich verhafte jetzt erstmal mein Frühstück. Mein erstes halbes Brötchen heute Morgen. *Dose Neptun-Pils aufreiss"
Mayo
21.03.2018 - 08:58 Uhr
Ich verhafte einfach alle die nicht meiner Meinung sind. Das hat ja schon öfters irgendwo irgendwann mal geklappt *rüüülps*
Feinripp Käfer
21.03.2018 - 11:06 Uhr
Was für ein Schwachsinn.
Trump ist derjenige, der verhaftet werden müsste.


Soso, wofür denn? Nur weil dir Leute nicht genehm oder "sympathisch" sind, musst du sie nicht gleich in den Knast stecken.
Der Präsident:
22.03.2018 - 20:28 Uhr
Crazy Joe Biden is trying to act like a tough guy. Actually, he is weak, both mentally and physically, and yet he threatens me, for the second time, with physical assault. He doesn’t know me, but he would go down fast and hard, crying all the way. Don’t threaten people Joe!
Qanon
22.03.2018 - 21:11 Uhr
Joe Biden kann seine paedophilen Neigungen nicht verbergen:

https://www.youtube.com/watch?v=KQ-YjGmpO4Q
Sieg für den Präsidenten
22.03.2018 - 21:36 Uhr
Trump hat die weltweit beste Klimabilanz:

https://www.welt.de/wirtschaft/article174814149/CO2-Bilanz-Ausgerechnet-Trump-ist-der-beste-Klimaschuetzer-der-Welt.html
noerds
22.03.2018 - 21:39 Uhr
*vor Wut schäum*

Major

Postings: 2043

Registriert seit 14.06.2013

23.03.2018 - 09:32 Uhr
Wer das glaubt sollte sich einschläfern lassen.
Nicht WEGEN, sondern TROTZ Trump ist der CO2-Ausstoß der USA zurückgegangen. Und das wird sich im Laufe seiner Amtszeit sicher schnell wieder ändern.
omfg
23.03.2018 - 12:37 Uhr
major, du bist soooo peinlich....
Post von Wagner
27.03.2018 - 11:50 Uhr
Betrifft: Po­rno-Star Stormy Daniels und Trump
das Rind im Mann
28.03.2018 - 15:50 Uhr
schlimmer sind die Politker, die keinen Sex haben - von Adolf bis Angie,
wird Trump nicht sonderlich schaden. Trump ist zu seinem Glück simpel gestrickt: wenn er Hunger hat: fast food und für außerehelichen Sex gibt es Po.rnodarstellerinnen; anders als der anspruchsvolle Feinschmecker Weinstein, der sich gerade an Frauen einer anderen Kategorie rangemacht hat, die nicht so einfach zu haben sind und sich eigentlich nicht dafür hergeben. wurde ihm zum Verhängnis
kennt sich aus
28.03.2018 - 15:59 Uhr
was man aus informierten kreisen hört, so soll a.m. sehr wild zur sache gehen. google ist dein freund...
Nutschi Gonzales
28.03.2018 - 17:40 Uhr
Solange seine Umfragewerte steigen, wie derzeit, wird ihm das alles egal sein. Letztlich sind die Anschuldigungen von Stormy Daniels und Karen McDougal für seine Wähler nur der Beweis dafür, dass sein Pu*sygrab-Statement nicht nur leeres Geschwätz gewesen ist. Und die amerikanische CO2-Bilanz interessiert dort ohnehin niemanden.

Major

Postings: 2043

Registriert seit 14.06.2013

29.03.2018 - 08:35 Uhr
"Solange seine Umfragewerte steigen, wie derzeit, wird ihm das alles egal sein."


"Einer aktuellen Umfrage des Nachrichtensenders CNN zufolge stiegen die Umfragewerte Donald Trumps auf den höchsten Stand seit Mai 2017. Demzufolge sind 42 Prozent der Befragten im Allgemeinen mit dem Präsidenten zufrieden. 54 Prozent sind unzufrieden."

Also immer noch 42% Vollidioten. Ähnlich wie bei uns. Es ist übrigens gar nicht so schwer historisch niedrige Umfragewerte wie die von Januar zu steigern. Die Aluhut-Maschinerie läuft auf vollen Touren. Noch.
We Connect
29.03.2018 - 13:37 Uhr
ja, ja, ja alle dumm, außer Mümmelmann Majorle
Irru
11.04.2018 - 13:36 Uhr
https://twitter.com/realDonaldTrump/status/984022625440747520

Damit dürfte der dritte Weltkrieg besiegelt sein. Hoffentlich überlebt meine Plattensammlung

Seite: « 1 ... 16 17 18 ... 20 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Dieser Thread ist für Gäste gesperrt.
Für Rückfragen kannst Du Dich an verstoss-melden@plattentests.de wenden.