Sigmar Gabriel

User Beitrag
Cavusoglu
19.02.2018 - 10:45 Uhr
Gabriels Zuhause in Goslar ist besser als jede Teestube in Deutschland.
War klar
01.03.2018 - 15:12 Uhr
schade, war ein guter vorschlag

https://www.welt.de/politik/deutschland/article152687834/Merkel-lehnt-Gabriels-Sozialpaket-fuer-Deutsche-ab.html

Der Wanderjunge Fridolin

Postings: 646

Registriert seit 15.06.2013

01.03.2018 - 15:30 Uhr
Peter Gabriel > Sigmar Gabriel
Ein Kommentar von Claus Strunz
01.03.2018 - 15:47 Uhr
"Der Tafel-Skandal von Essen beweist: Merkel ist zur DOPPELTEN MUTTI geworden - hart und ungerecht zu Deutschen, gütig und fürsorglich zu Flüchtlingen".

https://www.facebook.com/fruehstuecksfernsehen/videos/1914303095308795/
Ein Kommentar von Claus Strunz
01.03.2018 - 15:48 Uhr
PS: Heil Sat1!
Bitte mal im AfD-Thre.ad posten (DANKE)
01.03.2018 - 17:15 Uhr
Vorhin gab ein CDUler(!) im Bundestag offen zu: "Es werden zwar im Schnitt 750 Straftaten pro Tag von Asylbewerbern begangen, aber das rechtfertigt noch lange nicht.....blablablubb"

Quelle der Rede: Phoenix (https://twitter.com/mittelfinger/status/969192179125059589).
Reiches DeutschIand
01.03.2018 - 17:29 Uhr
Für Lieselotte T. (71) reichen Rente und Grundsicherung kaum zum Überleben.

Darum arbeitet sie acht Stunden im Monat als Hausmeisterin, verdient sich 80 Euro hinzu. Doch von denen darf sie nur 30 behalten, weil das Sozialamt ihr die Grundsicherung kürzte!

https://www.bild.de/regional/hamburg/hilfe/fuer-liselotte-54958178.bild.html
5-jährige Marie
01.03.2018 - 19:02 Uhr
Papa kommt bald nach Hause.
Mann mit den Haaren im Gesicht
01.03.2018 - 19:05 Uhr
Das wird auch höchste Zeit.
Kein Posten in der neuen GroKo
08.03.2018 - 09:47 Uhr
Gabriel nicht mehr Minister

Tim.

Postings: 1892

Registriert seit 14.08.2015

08.03.2018 - 10:09 Uhr
ich würde mich ja freuen, aber das maasmännchen als drohender nachfolger ist wahrscheinlich noch schlimmer. :/
Opperfrau
08.03.2018 - 10:11 Uhr
oppermann wär nich schlecht
Oh Mann
08.03.2018 - 10:22 Uhr
Maas, der mit seiner Glanzleistung namens "Netzwerkdurchsetzunggesetz' sich einen Namen gemacht hat, soll Außenminister werden ? Das darf nicht wahr sein.


http://www.pfalz-express.de/union-will-netzwerkdurchsetzungsgesetz-nachbessern/

Achim

Postings: 6167

Registriert seit 13.06.2013

08.03.2018 - 11:21 Uhr
Hendricks auch nicht mehr dabei. Das finde ich wirklich überraschend und schade.

(A.)
Ross
08.03.2018 - 14:50 Uhr
giffey is ne heiße M!LF
????
08.03.2018 - 15:06 Uhr
die spd ist wohl 15 % noch zu viel
mit so einer personalpolitik streben die 12 %
an
wer berät die eigentlich? jmd der heimlich die afd stärken will?
nicht nachvollziehbar

Tim.

Postings: 1892

Registriert seit 14.08.2015

08.03.2018 - 15:38 Uhr
doch doch, heiko maas, der im saarland drei landtagswahlen in folge verloren hat, ist der mann der zukunft für die spd.
p33r st$inbrück
08.03.2018 - 15:45 Uhr
die haben halt auch kaum mehr vorzeigbares personal. wenn schon die kanzlerkandidaten nur zweite güte hatten, bleibt für ministerposten nur dritte Wahl.
Wettervögel
08.03.2018 - 17:30 Uhr
Von Gabriel zu Maas ist wie vom Regen in die Traufe
hendrik
08.03.2018 - 18:52 Uhr
maas?
Heiße MI.LF??
08.03.2018 - 18:58 Uhr
Sicher nicht... Das hier ist eine geile MI.LF: https://m.youtube.com/watch?v=DkpvNmbhgb0

*spritz*
Bärchen Doro
08.03.2018 - 19:10 Uhr
ja, die is auch nich schlecht

https://www.youtube.com/watch?v=mLyfbL32LvE
Diese High Heels...
08.03.2018 - 19:47 Uhr
https://m.youtube.com/watch?v=ystB7RwUtEc

*Leck*
Zum Wirtshaus bei Mutti
10.03.2018 - 09:29 Uhr
Das ist Sexismus in Reinkultur.
Feministin (linksgrün)
10.03.2018 - 09:40 Uhr
Moment mal. Eine gutaussehende Frau, die High Heels trägt?!
In der Politik?!?
Sexismus!!!! *Mistgabel auspack und Claudia R. anruf*
Gabriels bester Freund bei der Arbeit
17.03.2018 - 06:37 Uhr
Militäroffensive in Afrin
16 Tote bei Angriff auf syrisches Krankenhaus

Bei einem Beschuss auf das einzige Krankenhaus in Afrin sind offenbar 16 Zivilisten ums Leben gekommen. Zeugen beschuldigen türkische Truppen des Angriffs - die türkische Regierung bestreitet, Zivilisten zu töten.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/syrien-16-zivilisten-sterben-bei-angriff-auf-krankenhaus-in-afrin-a-1198602.html

Mindestens 16 Menschen sind offenbar bei einem Beschuss türkischer Truppen auf das einzige Krankenhauses in der kurdischen Stadt Afrin in Nordsyrien getötet worden. Dutzende weitere Menschen seien verletzt worden, sagte Joan Schitika, der als Arzt in dem Krankenhaus beschäftigt ist, am Freitagabend. Die Beobachtungsstelle für Menschenrechte bestätigte den Angriff und die Opferzahlen. Unter den Toten sollen demnach auch zwei schwangere Frauen sein.

"Das Krankenhaus wurde von mehreren türkischen Granaten getroffen", erklärte der Arzt. "Zivilisten werden sogar in Krankenhäusern angegriffen, und Afrin wird wahllos mit tausenden Granaten beschossen", klagte er.
Post von Wagner
11.04.2018 - 08:27 Uhr
Lieber Sigmar Gabriel ...
SteinbachErika
13.04.2018 - 17:12 Uhr
Woher kommt auf einmal die Erkenntnis bei ihm. Jeder konnte und kann die elementaren Defizite unseres Rechtsstaats sehen. Die Bundesregierung hat sie konsequent ignoriert. Diejenigen, die es artikuliert haben, waren für Politiker das „Pack“.
Aufatmen!
16.05.2018 - 13:15 Uhr
und ich hatte mir schon Sorgen um ihn gemacht. aber es wird gottseidank doch noch alles gut:

Gabriel bekommt Siemens-Job

Der frühere Wirtschafts- und Außenminister Sigmar Gabriel soll in den Verwaltungsrat des neuen Zug-Konzerns von Siemens und des französischen Unternehmens Alstom einziehen.

https://www.bild.de/politik/inland/sigmar-gabriel/gabriel-verwaltungsrat-siemens-alstom-55712246.bild.html
Jubelperverser
16.05.2018 - 14:18 Uhr
Ein Hoch auf die Deutsch-Französische Wirtschafts-Freundschaft! Da zahlt sich seine Erfahrung als Außenminister aus!
Ey, aber
16.05.2018 - 17:19 Uhr
Werden die Sozen jetzt schon abgewickelt? Nicht schlecht. Saubande!
Als Verwaltungsrat
16.05.2018 - 17:37 Uhr
Da hat er noch mehr Zeit für seine Familie.
Lokführer Schulz
16.05.2018 - 18:53 Uhr
Ich suche übrigens ebenfalls einen gut dotierten Nebenjob.
Gabriel im BILD-Talk zur Schande von Chemnitz
03.09.2018 - 11:20 Uhr
„Wir müssen mit aller Härte gegen diese Terroristen vorgehen“
Wunderbar
03.09.2018 - 11:25 Uhr
Jetzt sind die Ossis schon Terroristen. So geht Deeskalation!
knallfrosch
03.09.2018 - 11:26 Uhr
alle islamisten und alle faschos mit aller härte abknallen dass es knallt, danach herrscht ruhe
Siggi Gabriel
03.09.2018 - 12:06 Uhr
*den Außenminister des obersten Terroristenunterstützers mit aller Härte zu sich nach Hause zum Tee einlad*
Siggi Gabriel
03.09.2018 - 12:10 Uhr
P.S.: Mit 'Terroristen' sind natürlich nicht die Messerstecher gemeint. Das wäre ja rassistisch! Solche ein Urteil steht nur der niederländischen Politie zu.
Nürnberg 2.0
03.09.2018 - 12:57 Uhr
Ich werde erscheinen!
Bonzenschwein Siggi
03.09.2018 - 12:59 Uhr
Der Staat ist dafür da meinen dicken Wanst zu füllen.
@Gabriel
03.09.2018 - 13:09 Uhr
"Es macht mich eher nachdenklich, warum wir in der Lage waren, beim Terrorismus der RAF eine wehrhafte Demokratie zu sein, einen starken Staat zu bilden, und dass wir jetzt sogar daran zweifeln, ob man die AfD vom Verfassungsschutz beobachten lassen soll."

Also ich weiß, warum das so ist, und nicht anders. Dass du das nicht weißt, hängt wahrscheinlich auch mit dem Grund zusammen, warum du noch überzeugtes Mitglied der SPD bist.
Unrechtsstaat BRD
03.09.2018 - 13:15 Uhr
Ich diene den Eliten.
Beelzebub
03.09.2018 - 13:24 Uhr
Und die Eliten dienen mir.
PT-Held
03.09.2018 - 13:28 Uhr
*einenderbliebtestenundgeachtetstenPolitikerdesLandesimInternetanonyminfambeleidige* *michvondenKameradenimForumdafürabfeiernlasse*
VS
05.09.2018 - 02:56 Uhr
Warum beobachtet man eigentlich die CDU?
Hat eine Partei je größeren Schaden für unser Land angerichtet?
Hashtag
20.09.2018 - 23:37 Uhr
#Lanz
Gabriellofettsack
21.09.2018 - 00:23 Uhr
Der alte Bratwursthannes kotzt seine extremente aus der Heini mit Thrombosen Auflauf
Diese Partei ist am Ende
21.09.2018 - 10:32 Uhr
Feministische Po­rnos statt Proletariat: Wer ihre Wähler sind, hat die SPD-Spitze längst aus dem Blick verloren. Wenn man Juso-Schlaumeiern wie Kevin Kühnert das Ruder anvertraut, muss man sich nicht wundern, dass man zur Kleinpartei schrumpft.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/spd-in-der-krise-diese-partei-ist-am-ende-kolumne-von-jan-fleischhauer-a-1229131.html
SPD
21.09.2018 - 10:34 Uhr
10 %.
Here We Come.
Das ist ein Grund mehr für die Forderung:
21.09.2018 - 10:34 Uhr
Gebt dem Kühnert das Kommando! Aber bitte erst nachdem die Andrea die olle SPD noch weiter runtergewirtschaftet hat.

Seite: « 1 2 3 4 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: