Film: Alien: Covenant

User Beitrag

MartinS

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 859

Registriert seit 31.10.2013

28.06.2020 - 15:25 Uhr
Hab mir den Streifen inzwischen auch mal angeschaut.
Und tatsächlich: Noch übler als Prometheus.
Im Prinzip ein Abklatsch von Teil 1.
Aber mit uninteressanten Darstellern, die wiederum Charakter mimen, die sich himmelschreiend dämlich verhalten.
Aber mit ganz viel Monster-Porn, anstatt (wie die Vorlage) eben Spannung durch Weglassen zu erzeugen.
Aber mit Szenen, die der Vorlage kein Glas Wasser reichen können, obwohl sie quasi 1:1 abgeschrieben sind.
Und mit viel Geschwurbel. Ein neurotischer Plastikhaufen, der von einer mysteriösen Energiequelle über Jahre hinweg angetrieben wurde ist also des Pudels Kern.
Was für ein Unfug.

jayfkay

Postings: 613

Registriert seit 26.06.2013

28.06.2020 - 15:36 Uhr
ist halt n richtiger Z-movie mit zuviel budget

Herr

Postings: 1432

Registriert seit 17.08.2013

28.06.2020 - 15:53 Uhr
Aber bei solch dauerhaft schlechtem Wetter würde es uns auch nicht anders gehen. Außerdem sitzen die Frisuren bei den Damen und Herren Planetentouristen viel zu gut.

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: