Mogwai - Every country's sun

User Beitrag

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20861

Registriert seit 07.06.2013

28.08.2018 - 21:47 Uhr
"20 size". Von dem weiß ich nicht, was ich halten soll... irgendwie mag icih den Sound, aber als Song. Na mal sehen.

Danach wird das Album für mich zumindest richtig groß.

Oceantoolhead

Postings: 1179

Registriert seit 22.09.2014

28.08.2018 - 21:47 Uhr
20 Size ist für mich an nächsten an der Come On Die Young dran. Die Hauptgitarre hat diesen typischen Effekt und Vibe von damals

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4858

Registriert seit 26.02.2016

28.08.2018 - 21:48 Uhr
20 Size ist für mich an nächsten an der Come On Die Young dran.

Jup, genau das wollte ich auch schreiben. Allerdings waren da die Songs stärker.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 6600

Registriert seit 23.07.2014

28.08.2018 - 21:48 Uhr
Der hat was. Dieses reduzierte, vor sich hinbrodelnde.

Oceantoolhead

Postings: 1179

Registriert seit 22.09.2014

28.08.2018 - 21:49 Uhr
@ Felix

mensch wir sind uns heute aber einig :D

Ansonsten einer der Songs die lieder sehr unbeeindruckend durch wabbern

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4858

Registriert seit 26.02.2016

28.08.2018 - 21:49 Uhr
Brodelt ja irgendwann nicht mehr so. ;-)

Oceantoolhead

Postings: 1179

Registriert seit 22.09.2014

28.08.2018 - 21:50 Uhr
Jap also der hätte sowas von auf die Come On Die Young gepasst 6,5/10

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4858

Registriert seit 26.02.2016

28.08.2018 - 21:50 Uhr
Naja, Steigerung ist ja da... aber er könnte schon mehr draus machen. Sehr repetitiv. Für mich der schwächste wohl.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4858

Registriert seit 26.02.2016

28.08.2018 - 21:51 Uhr
20 Size 6/10

Oceantoolhead

Postings: 1179

Registriert seit 22.09.2014

28.08.2018 - 21:51 Uhr
so nun das 1000 fuß gesicht.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4858

Registriert seit 26.02.2016

28.08.2018 - 21:51 Uhr
Die Sequence Track 5 bis 7 (bzw. halbe 8 noch) ist eher zum Spannungsaufbau da. "1000 Foot Face" jetzt wieder ganz ruhig.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20861

Registriert seit 07.06.2013

28.08.2018 - 21:51 Uhr
"1000 Foot Face"... einfach wunderschön.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20861

Registriert seit 07.06.2013

28.08.2018 - 21:52 Uhr
Einer meiner liebsten "ganz ruhigen" von ihnen. Der Gesang auch...

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4858

Registriert seit 26.02.2016

28.08.2018 - 21:53 Uhr
Ja, der bessere Vocal-Track wohl. Tolle Atmosphäre. Braucht nicht mehr.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20861

Registriert seit 07.06.2013

28.08.2018 - 21:53 Uhr
Ab jetzt hat das Album nur noch 8/10 und aufwärts zu bieten.

Oceantoolhead

Postings: 1179

Registriert seit 22.09.2014

28.08.2018 - 21:53 Uhr
ich wiederhole mich, aber an dem Song sind wieder vorallem die kleinen Dinge im Hintergrund interessant. Ansonsten plätschert mir das jetzt n bisschen zu sehr.

Oceantoolhead

Postings: 1179

Registriert seit 22.09.2014

28.08.2018 - 21:54 Uhr
Schade das hier die ganze Zeit Melodie und Drum mäßig nix passiert :(

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4858

Registriert seit 26.02.2016

28.08.2018 - 21:54 Uhr
Schade das hier die ganze Zeit Melodie und Drum mäßig nix passiert

Muss für mich nicht. Funktioniert als kleines Ambient-Spiel gut.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4858

Registriert seit 26.02.2016

28.08.2018 - 21:55 Uhr
1000 Foot Face 7/10

Oceantoolhead

Postings: 1179

Registriert seit 22.09.2014

28.08.2018 - 21:55 Uhr
6/10 hier. Dont belief the fife geht ja jetzt erstmal auch genauso weiter

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4858

Registriert seit 26.02.2016

28.08.2018 - 21:56 Uhr
Jetzt eine meisterhafte Lektion in Sachen Ausbruch.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20861

Registriert seit 07.06.2013

28.08.2018 - 21:56 Uhr
So. "Don't believe the fife". Das tolle Schluss-Drittel beginnt.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4858

Registriert seit 26.02.2016

28.08.2018 - 21:57 Uhr
Ich kann nachvollziehen, wenn einem die Strecke seit "aka 47" zu lang ist, teile das aber nicht.

Oceantoolhead

Postings: 1179

Registriert seit 22.09.2014

28.08.2018 - 21:58 Uhr
ich denke nach einem wilderen Track wäre der anfang deutlich besser in geltung gesetzt worden. Ist im Prinzip sehr gut. Aber leider einwenig zu viel des ruhigen monoten mit dem vorhergehnden track.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20861

Registriert seit 07.06.2013

28.08.2018 - 21:58 Uhr
Na? Wann kommt der Ausbruch?

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 6600

Registriert seit 23.07.2014

28.08.2018 - 21:59 Uhr
Hier wieder geile Synthies. Und ich mag diese zischenden Drums.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20861

Registriert seit 07.06.2013

28.08.2018 - 21:59 Uhr
Das Sequencing ist schon recht gewagt. Am Anfang Misch-Masch, dann eher ruhiges und dann die Brecher am Schluss.

Oceantoolhead

Postings: 1179

Registriert seit 22.09.2014

28.08.2018 - 21:59 Uhr
DA ist er

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 6600

Registriert seit 23.07.2014

28.08.2018 - 22:00 Uhr
Yeah.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4858

Registriert seit 26.02.2016

28.08.2018 - 22:00 Uhr
Das Sequencing ist schon recht gewagt.

Joa, ich find das gerade gut. :-)

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4858

Registriert seit 26.02.2016

28.08.2018 - 22:00 Uhr
Der Schluss ist der WAHNSINN.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20861

Registriert seit 07.06.2013

28.08.2018 - 22:01 Uhr
Der Song dürfte gern noch ne Weile so rummäandern.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4858

Registriert seit 26.02.2016

28.08.2018 - 22:01 Uhr
Don't Believe The Fife 9/10

Oceantoolhead

Postings: 1179

Registriert seit 22.09.2014

28.08.2018 - 22:01 Uhr
Der Ausbruch rettet den Track. Bzw. genau das was das Album gerade gebraucht hat. Wie regen der langen Dürre diesen Sommer.

Oceantoolhead

Postings: 1179

Registriert seit 22.09.2014

28.08.2018 - 22:02 Uhr
7,5/10 von mir.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 6600

Registriert seit 23.07.2014

28.08.2018 - 22:02 Uhr
Geiler Gitarrensound.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4858

Registriert seit 26.02.2016

28.08.2018 - 22:03 Uhr
Ich mag diese brutzelnde Gitarre.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20861

Registriert seit 07.06.2013

28.08.2018 - 22:03 Uhr
"Battered at a scramble". Will mir jemand erzählen, dass das kein Pumpkins-Instrumetal aus der "Mellon Collie"-Ära ist? Geiler Song.

Oceantoolhead

Postings: 1179

Registriert seit 22.09.2014

28.08.2018 - 22:03 Uhr
An Battered At a scramble kann ich mich gar nicht mehr erinnern. Zu dem Zeitpunkt hatte ich meisten schon abgeschaltet und das Album lief nur noch im Hintergrund :D

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20861

Registriert seit 07.06.2013

28.08.2018 - 22:04 Uhr
Diese Gitarren!!! Halt dein Maul, ist das geil.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 6600

Registriert seit 23.07.2014

28.08.2018 - 22:04 Uhr
An Pumpkins musste ich auch denken. Schön, dass es jetzt endlich wieder etwas zur Sache geht.

Ja doch, sehr geil.

Oceantoolhead

Postings: 1179

Registriert seit 22.09.2014

28.08.2018 - 22:05 Uhr
Ich würde den und Fife in der Reihenfolge switchen.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20861

Registriert seit 07.06.2013

28.08.2018 - 22:05 Uhr
Ich sag ja, komisches Sequencing. Die geilsten vier Songs einfach an den Schluss gepackt. :D

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 6600

Registriert seit 23.07.2014

28.08.2018 - 22:05 Uhr
Ich warte darauf, dass gleich ein Billy Corgan kommt und singt: "Living makes me sick!" Oder so. :D Richtig guter Track,

Oceantoolhead

Postings: 1179

Registriert seit 22.09.2014

28.08.2018 - 22:05 Uhr
N Highlight wirds für mich zwar auch nicht. Aber der geht endlich wieder ordentlich durch die Boxen 7/10.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20861

Registriert seit 07.06.2013

28.08.2018 - 22:06 Uhr
Und gleich der nächste hintendran, der Affengitarre gefallen wird.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 6600

Registriert seit 23.07.2014

28.08.2018 - 22:06 Uhr
Und direkt noch ein Kracher. Komisches Sequencing, ja. Gerade die ruhigen Songs am Anfang verlieren dadurch, dass da einfach keine Brecher dazwischen sind.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20861

Registriert seit 07.06.2013

28.08.2018 - 22:07 Uhr
Vielleicht der Song von ihnen, der am nächsten an dem göttlichen "Glasgow mega snake" dran ist.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4858

Registriert seit 26.02.2016

28.08.2018 - 22:07 Uhr
Battered At A Scramble 9/10

Oceantoolhead

Postings: 1179

Registriert seit 22.09.2014

28.08.2018 - 22:07 Uhr
Glasgow Mega Snake lässt Grüßen.

Seite: « 1 ... 3 4 5 6 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: