Serie: Dirk Gentlys holistische Detektei (BBC, Netflix)

User Beitrag

Plattenbeau

Postings: 438

Registriert seit 10.02.2014

18.12.2016 - 11:19 Uhr
Etwas mehr Hype bitte. Ich möchte unbedingt eine 2. Staffel sehen.

Zu Beginn ein chaotischer Mindfuck, nach und nach offenbaren sich amüsante Zusammenhänge. Beste Unterhaltung in der Tradition von Dr. Who oder Sherlock, nach der Romanvorlage von Douglas Adams. Das ganze noch produziert auf Topniveau, wie man es von Netflix schon fast erwartet.

Ich habe richtig Bock nach vielen Jahren die Bücher mal wieder zu lesen, da die Serie nur die Grundthematik und ein paar Anspielungen aus den Romanen übernimmt.
Das Pferd im Badezimmer
18.12.2016 - 11:30 Uhr
Ich habe richtig Bock nach vielen Jahren die Bücher mal wieder zu lesen, da die Serie nur die Grundthematik und ein paar Anspielungen aus den Romanen übernimmt.

Schade, ich würde so gern den elektischen Mönch als Verfilmung sehen.
alex
03.02.2017 - 09:11 Uhr
Bin jetzt fast durch, eine Folge fehlt noch. Tolle Serie, tolle Schauspieler. Elijah Wood hat mich sehr überrascht, aber auch der restliche Cast ist super (vor allem das Duo Bart und Ken!!). Sehr kurzweilig und wie schon erwähnt herrlich chaotisch. Auf jeden Fall bitte ne 2. Staffel!

Underground

Postings: 798

Registriert seit 11.03.2015

03.02.2017 - 09:29 Uhr
2. Stalle ist bereits angekündigt, gefiel mir ganz gut, kann aber den Zauber der Bücher nur teilweise einfangen. Ist aber auch schwer umsetzbar...
alex
03.02.2017 - 09:33 Uhr
Gib mir mal bitte Nachhilfe. Wieviel Bücher gibt es da? Oder sollte man die lieber in Englisch lesen oder ist Deutsch auch so gut?

Plattenbeau

Postings: 438

Registriert seit 10.02.2014

03.02.2017 - 11:07 Uhr
Der elektrisch Mönch (1987)
Der lange dunkle Fünfuhrtee der Seele (1988)
Lachs im Zweifel (2003, unvollendet)

Ich habe nur die ersten beiden Bücher auf deutsch gelesen. Ist aber schon lange her. Damals haben sie mich total geflasht.

Loketrourak

Postings: 786

Registriert seit 26.06.2013

03.02.2017 - 21:25 Uhr
Mich auch. Lange her.

Loketrourak

Postings: 786

Registriert seit 26.06.2013

30.01.2018 - 13:35 Uhr
...und jetzt, wo ich endlich Netflix habe: Gefällt mir. Sehr. Und ja, macht Lust, die Bücher mal wieder zu lesen. Die Serie gleicht den Büchern in der Idee, zunächst diverse sinnlose scheinende und nichts miteinander zu tun habende Erzählstränge zu verfolgen, die am Ende natürlich miteinander zu tun haben. Klar, ist ja holistisch. Und großartig chaotisch.

Plattenbeau

Postings: 438

Registriert seit 10.02.2014

30.01.2018 - 15:04 Uhr
Die 2. Staffel war wieder ein großer Spaß. Manchmal ein bisschen trashig und wahrscheinlich nicht ganz so clever wie die Vorlage, aber ich bin noch immer nicht dazu gekommen meine verschwommenen Erinnerungen aufzufrischen.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: