Heather Nova live

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13371

Registriert seit 08.01.2012

14.12.2016 - 18:24 Uhr

HEATHER NOVA & BAND spielen "Oyster"

Das wird die Fans freuen! Für ihre nächste Tour 2017 hat sich Heather Nova etwas ganz besonderes einfallen lassen, geht sie doch mit ihrem Meisterwerk „Oyster“ aus dem Jahre 1994 auf Tour. Die Songwriterin wird dabei ihr bekanntestes und beliebtestes Album komplett mit Bandbegleitung in acht deutschen Städten spielen. Darüberhinaus wird es natürlich weitere Perlen aus Heather Novas Feder zu bestaunen geben.

Aufgewachsen auf den Bermudas beginnt Heather Novas Karriere in den frühen Neunziger Jahren in London. Der britische "NME" beschreibt ihr Debüt „Glow Stars“ (1993) als „die eine schwarz glänzende Olive inmitten eines graubraunen Antipasti‐Tellers“. Ihr zweites Album "Oyster" erklimmt dann auf beiden Seiten des Atlantiks die Chartspitzen und beschert der Künstlerin die erste Welttournee.

Herzstück von „Oyster“ ist die grossartige Single „Walk This Way“, bis heute ein begeistert gefeierter Liveleckerbissen. Das verträumte, atmosphärisch dichte „Island“ mit seinen hohen Gesangsparts zählt ebenso mit zu den beliebtesten Songs der Hardcore-Nova-Fans, wie „Maybe An Angel“, der zweite Single-Hit auf „Oyster“. Das emotional aufgeladene „Sugar“ ist ein weiteres Highlight des Albums. Der Song beginnt ruhig und enwickelt sich zunehmend in Richtung Rock, wie auch „Heal“, auf dem Heather Novas hohe Stimme exzellent zur Geltung kommt.

Nach „Oyster“ folgt der Aufstieg der Musikerin, denn mit der folgenden Platte "Siren" etabliert sich der Name Heather Nova fest in der Musikwelt. Es folgen weltweite Chartplatzierungen ihrer Singles und Einladungen auf die größten Festivals in Europa und den USA. Zudem werden ihre Songs von nun an in großen TV-Shows gespielt und für Filmsoundtracks verwendet. Nicht zuletzt wegen ihrer fesselnden Live-Shows erarbeitet sich Heather schon bald eine große Fangemeinde und tourt am Anfang ihrer Karriere bis zu acht Monate im Jahr. Ihr Sound ist einzigartig, sie führt Celli und verzerrte Gitarren zusammen, über die sich dann die engelsgleiche Stimme Heathers mit ihrem sirenenartigen Gesang legt. Ihre Live-Performances sind derart intensive und außergewöhnliche Erlebnisse, dass sie allerorten für Begeisterungsstürme sorgen und die Schar der Anhänger stetig wachsen lassen.

Zuletzt war Heather Nova 2016 mit ihrem jüngsten Album „The Way It Feels“ auf Tour bei uns.

musie

Postings: 2310

Registriert seit 14.06.2013

15.12.2016 - 08:13 Uhr
Bravo!!!! Endlich! Dazu bitte noch eine nette Deluxe Ausgabe mit Outtakes etc.
Nuhr zur Info
15.12.2016 - 12:25 Uhr
Dates (laut einem großen Online-Ticketvermarkter)


MÜNCHEN Muffathalle Mi, 18.10.17
STUTTGART Im Wizemann (Halle) Do, 19.10.17
LEIPZIG Haus Auensee Fr, 20.10.17
BERLIN Columbia Theater Sa, 21.10.17
HAMBURG Gruenspan Mo, 23.10.17
OSNABRÜCK Lagerhalle Osnabrück Di, 24.10.17
FRANKFURT Batschkapp Mi, 25.10.17
KÖLN Gloria-Theater Mo, 30.10.17
Oysterhead
16.12.2016 - 00:56 Uhr
Normalerweise käme es mir leider gar nicht mehr in den Sinn, zu einem Konzert von ihr zu gehen. Dazu ist es leider zu langweilig, was sie seit "Siren" so veröffentlich hat. Aber wenn sie die komplette "Oyster" spielt, sieht das natürlich anders aus. Ist eine Überlegung wert. Wirklich ein sehr schönes Album.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: