Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Spoon - Hot thoughts

User Beitrag

dreckskerl

Postings: 6813

Registriert seit 09.12.2014

22.06.2021 - 21:19 Uhr
Ich mochte den 3.Song jetzt nicht so sehr.

dieDorit

Postings: 2046

Registriert seit 30.11.2015

22.06.2021 - 21:19 Uhr
Tolles, schräges Piano in First Caress.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18000

Registriert seit 10.09.2013

22.06.2021 - 21:20 Uhr
Four to the floor :) Schon das tanzbarste Spoon-Album, oder?

dieDorit

Postings: 2046

Registriert seit 30.11.2015

22.06.2021 - 21:22 Uhr
Dafür kommt jetzt zur Abwechslung mal was entspanntes.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7869

Registriert seit 26.02.2016

22.06.2021 - 21:22 Uhr
Sehr rhythmusorientiert auf jeden Fall.
"First Caress" find ich launig, ohne dass es ein Highlight ist.
"Pink Up" finde ich als Ausreißer wieder wunderbar. Da treffen sie ganz toll einen Vibe.

dreckskerl

Postings: 6813

Registriert seit 09.12.2014

22.06.2021 - 21:22 Uhr
Sehr geiler Beginn von "Pink up" mit diesem Vibraphon(synthie) und dem verschleppten groove.

dieDorit

Postings: 2046

Registriert seit 30.11.2015

22.06.2021 - 21:23 Uhr
Pink Up klingt wie aus nem Soundtrack zu nem Indie-Film.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18000

Registriert seit 10.09.2013

22.06.2021 - 21:25 Uhr
Ganz starke Atmosphäre mit dem Vibraphon-Loop und der Percussion, klingt irgendwie kaum noch nach Spoon, aber das ist in dem Fall nichts schlechtes.

dreckskerl

Postings: 6813

Registriert seit 09.12.2014

22.06.2021 - 21:26 Uhr
Für mich bisher der stärkste Track...sehr spannend.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18000

Registriert seit 10.09.2013

22.06.2021 - 21:28 Uhr
Da passiert wirklich unheimlich viel, auch dieses angejazzte Offbeat-Schlagzeug in der zweiten Hälfte. Dann noch die Streicher am Ende und die Rückwärts(?)-Vocals, das ist schon fast Radiohead :)

dieDorit

Postings: 2046

Registriert seit 30.11.2015

22.06.2021 - 21:28 Uhr
Can I Sit Next to You ist mein zweitliebster Song des Albums nach dem Opener und Titeltrack.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7869

Registriert seit 26.02.2016

22.06.2021 - 21:29 Uhr
"Can I Sit..." hab nie als starken Track in Erinnerung, aber wenn er läuft, ist er dann doch toll. Gerade der Synth(?) nach dem Refrain.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18000

Registriert seit 10.09.2013

22.06.2021 - 21:30 Uhr
Sehr funky.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18000

Registriert seit 10.09.2013

22.06.2021 - 21:31 Uhr
Und ja, dieser "fette" Synth ist ein tolles Kontrastelement.

dreckskerl

Postings: 6813

Registriert seit 09.12.2014

22.06.2021 - 21:31 Uhr
Stimmt der Synthiepart war schick.

funky ist was mir auch in den Sinn kommt, das gesamte Album setzt auf funky grooves, mehr als zuvor.

dieDorit

Postings: 2046

Registriert seit 30.11.2015

22.06.2021 - 21:32 Uhr
I Ain‘t the One ist aber auch so toll. Hier ist weniger echt mehr.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7869

Registriert seit 26.02.2016

22.06.2021 - 21:33 Uhr
"I Ain't The One" find ich auch super. Das Album ist generell für ihre Verhältnisse spaciger, "weiter draußen".

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18000

Registriert seit 10.09.2013

22.06.2021 - 21:34 Uhr
Selbst die Keyboard-Ballade hat einen pulsierenden Beat im Hintergrund, aber ja, gefällt.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7869

Registriert seit 26.02.2016

22.06.2021 - 21:36 Uhr
Das Klavier ist auch in "Tear It Down" super, der Song an sich gefällt, ist aber kein Highlight (mehr) für mich.

dieDorit

Postings: 2046

Registriert seit 30.11.2015

22.06.2021 - 21:37 Uhr
Ist aber wieder recht eingängig.

dreckskerl

Postings: 6813

Registriert seit 09.12.2014

22.06.2021 - 21:38 Uhr
Bei "Tear it down" klingt fast wie ein Hybrid aus T Rex und Elton John

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18000

Registriert seit 10.09.2013

22.06.2021 - 21:39 Uhr
"Tear it down" ist auf jeden Fall der poppigste Song.

dieDorit

Postings: 2046

Registriert seit 30.11.2015

22.06.2021 - 21:40 Uhr
Ich musste bei Tear it down auch ein bisschen an Teleman denken.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7869

Registriert seit 26.02.2016

22.06.2021 - 21:40 Uhr
"Shotgun" hoppelt hübsch.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18000

Registriert seit 10.09.2013

22.06.2021 - 21:41 Uhr
Kein Wort zur Klimax von "Tear it down"? Spoon goes 00er-Opulenz-Indie.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18000

Registriert seit 10.09.2013

22.06.2021 - 21:43 Uhr
Der wurde hier mit Sicherheit schon gemacht, aber muss trotzdem sein: "Shotgun" rocken Kiss gnadenlos weg.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7869

Registriert seit 26.02.2016

22.06.2021 - 21:43 Uhr
Jetzt quasi die noch experimentellere Reprise eines ohnehin experimentellen Tracks.
Mir soll es recht sein, ein wunderbares verlängertes Outro für die Platte.

dieDorit

Postings: 2046

Registriert seit 30.11.2015

22.06.2021 - 21:43 Uhr
Shotgun ist auf eine gute Art eintönig.

dreckskerl

Postings: 6813

Registriert seit 09.12.2014

22.06.2021 - 21:43 Uhr
Beim Beginn von "Shotgun" denkt man kurz "A walk in the park" und Kiss' "I was made for loving you" würden gleichzeitig starten.

Starkes Teil.

dieDorit

Postings: 2046

Registriert seit 30.11.2015

22.06.2021 - 21:44 Uhr
Und zum Abschluss noch ein paar Bläser, was will man mehr?

dieDorit

Postings: 2046

Registriert seit 30.11.2015

22.06.2021 - 21:45 Uhr
Erinnert mich grad an den Twin-Peaks-Soundtrack.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18000

Registriert seit 10.09.2013

22.06.2021 - 21:46 Uhr
Ja, "Us" ist eine tolle Coda.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7869

Registriert seit 26.02.2016

22.06.2021 - 21:48 Uhr
Das war's mit Spoon. Für mich ist "Hot Thoughts" eine tolle neue Perspektive auf die Band und ich bleibe bei der 8/10.

Ich weiß ehrlich gesagt gerade nicht, was als nächstes in der Runde kommt.

dreckskerl

Postings: 6813

Registriert seit 09.12.2014

22.06.2021 - 21:48 Uhr
So ein zunächst frei, später sehnsuchtsvoll geblasenes Saxophon erwartet man nun wirklich nicht.

dieDorit

Postings: 2046

Registriert seit 30.11.2015

22.06.2021 - 21:49 Uhr
Welches ist denn nun euer liebstes Spoon-Album?

dreckskerl

Postings: 6813

Registriert seit 09.12.2014

22.06.2021 - 21:50 Uhr
Kommen nicht "Sonic Youth" die nächsten Monate?

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18000

Registriert seit 10.09.2013

22.06.2021 - 21:53 Uhr
Bestes Spoon-Album ist bei mir die "Ga..." knapp vor "They want my soul".

Schade, dass bei der letzten Spoon-Runde vergleichsweise wenig los war, aber Spaß hat's natürlich trotzdem gemacht. Das Album ist kein Diskografie-Highlight, aber zeigt ein paar neue Facetten der Band, hat viele tolle Details und ist, wie gesagt, imo ihr tanzbarstes. Knappe 8/10 würd ich auch geben.

Wie's mit dem Nerdclub weitergeht, hab ich ehrlich gesagt auch nicht auf dem Schirm.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4592

Registriert seit 14.05.2013

22.06.2021 - 22:01 Uhr
Sonic Youth kommen als nächstes dran.

kingbritt

Postings: 4473

Registriert seit 31.08.2016

22.06.2021 - 22:07 Uhr

"Sonic Youth kommen als nächstes dran." pure Freude steigt da den Himmel gen dem Sommerloch entgegen und sagt hurra SY sind endlich da. ^^

dreckskerl

Postings: 6813

Registriert seit 09.12.2014

22.06.2021 - 22:14 Uhr
Freue ich mich drauf.
Bin gespannt, ob ich dadurch, dann doch noch den rechten Zugang zu der Band finde.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18000

Registriert seit 10.09.2013

22.06.2021 - 22:17 Uhr
Oha, das ist aber peinlich, dass ich meine Lieblingsband nicht auf dem Schirm hatte :D Da freue ich mich natürlich besonders drauf!

Takenot.tk

Postings: 1786

Registriert seit 13.06.2013

22.06.2021 - 22:19 Uhr
Oh, fuck, völlig vergessen... Wäre leider eh schwierig gewesen, weil ich noch bis eben unterwegs war, aber trotzdem schade, gerade das Album hätte ich doch gerne mitgemacht...
Muss ich morgen mal hören und niederschreiben.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7869

Registriert seit 26.02.2016

22.06.2021 - 23:05 Uhr
Welches ist denn nun euer liebstes Spoon-Album?

"They Want My Soul", gefolgt von "Ga Ga Ga Ga Ga"... und dann wohl ein Mischmasch aus vielen.

Seite: « 1 2 3
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: