Liam Gallagher live

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 16853

Registriert seit 08.01.2012

28.11.2016 - 16:52 Uhr
Er tut's!

http://www.musicweek.com/live/read/liam-gallagher-among-array-of-high-profile-acts-to-perform-at-give-a-gig-week-2017/066690

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20279

Registriert seit 07.06.2013

17.01.2017 - 20:35 Uhr
Spielt z.b. aufm Lollapalooza Paris. Wird sicher durchwachsen. :)

Jaggy Snake

Postings: 371

Registriert seit 14.06.2013

17.01.2017 - 21:32 Uhr
Jo. Das wird doch wieder nix mit dem Bengel :)

XTRMNTR

Postings: 906

Registriert seit 08.02.2015

17.01.2017 - 23:11 Uhr
Selbst als riesengroßer Oasis Fan muss ich sagen :
Das wird sicher richtig mies. Seine Stimme live ist schon seit Jahren mit das schlechteste was es gibt.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2016

Registriert seit 14.05.2013

06.03.2017 - 13:20 Uhr
Hab den "Liam Gallagher Solo-"Thread mal verschoben, war sonst irgendwie doppelt gemoppelt.
wonderwall
10.07.2017 - 03:59 Uhr
https://www.youtube.com/watch?v=McCpF25cDJA

bester gesang seit den 90ern! (und natürlich besser als noels dünnes, alterndes stimmchen)
FUrzGesicht2000
07.07.2018 - 12:37 Uhr
Hat in Köln richtig abgeliefert. Bestes Konzert des Jahres
die wände bebten
07.07.2018 - 17:46 Uhr
aber warum wieder so f*cking loud??

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 16853

Registriert seit 08.01.2012

20.01.2020 - 20:30 Uhr
Hat jemand ein Ticket über für den 13.2. in München? Meine Mailadresse dürfte ja bekannt sein.

Klaus

Postings: 999

Registriert seit 22.08.2019

05.02.2020 - 21:46 Uhr
Hamburg wurde gerade abgebrochen, weil laut Liam die Stimmung zu schlecht war und die Leute sich ihr Geld an der Kasse zurückholen sollen... :)

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 16853

Registriert seit 08.01.2012

05.02.2020 - 21:50 Uhr - Newsbeitrag
Wir waren nicht da, daher sag ich mal "Konzert eben in Hamburg angeblich abgebrochen", aber Twitter ist schon voll davon:






Klaus

Postings: 999

Registriert seit 22.08.2019

05.02.2020 - 21:53 Uhr
"Star-Allüren hin oder her, Konzert abzubrechen weil dir dein Monitorsound nicht gut genug ist??"

Da kommen Erinnerungen an Massive Absage beim Mad Cool hoch...

Zac Rice

Postings: 133

Registriert seit 15.06.2013

05.02.2020 - 21:54 Uhr
Live is life.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 16853

Registriert seit 08.01.2012

05.02.2020 - 21:56 Uhr

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 16853

Registriert seit 08.01.2012

05.02.2020 - 21:58 Uhr - Newsbeitrag
Und das war wohl der Moment, in dem er gegangen ist:

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 16853

Registriert seit 08.01.2012

05.02.2020 - 22:26 Uhr


Stimme, Stimmung, Monitorsound - man liest so unterschiedliches. Wir haben es hier auch mal offen gelassen.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 16853

Registriert seit 08.01.2012

05.02.2020 - 22:32 Uhr


So, genug eingebettet für heute.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 16853

Registriert seit 08.01.2012

05.02.2020 - 22:32 Uhr
Ach kommt, der geht noch:

fuzzmyass

Postings: 918

Registriert seit 21.08.2019

05.02.2020 - 23:20 Uhr
Oh shit... nächsten Donnerstag wollt ich ihn in München sehen, zuletzt war er in guter Form... mal sehen, ob das noch stattfindet

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 16853

Registriert seit 08.01.2012

05.02.2020 - 23:22 Uhr
Ich bin auch in München. Meld Dich gern (Handynummer im Impressum). Wenn er abbricht, gehen wir nach nebenan auf ein Kaltgetränk. ;-)

edegeiler

Postings: 1807

Registriert seit 02.04.2014

05.02.2020 - 23:33 Uhr
Bin in Köln...werde latent sauer wenn er das gleiche da abzieht.

XTRMNTR

Postings: 906

Registriert seit 08.02.2015

05.02.2020 - 23:54 Uhr
Schlechter Sound? Meinte er seine eigene Stimme oder was?

fuzzmyass

Postings: 918

Registriert seit 21.08.2019

06.02.2020 - 00:38 Uhr
@Armin - Deal!

Es waren Stimmprobleme, er kam laut MoPo wieder auf die Bühne und hat sich entschuldigt, einen Tweet har er auch hinterhergeschickt:
Sorry to everybody who came to the gig tnight in Hamburg my voice was not there and if I’d have carried on I’d have done more damage to it I love you all and hope you understand I’ll make it up to you LG x

fuzzmyass

Postings: 918

Registriert seit 21.08.2019

06.02.2020 - 16:02 Uhr
Heutiger tweet:

So I’ve had the doctor out vocal chords are inflamed he’s give me a shot of cortisone reckons I should be rite for the gig tmorrow fingers crossed sorry once again to my brothers n sisters in Hamburg LG x

fuzzmyass

Postings: 918

Registriert seit 21.08.2019

08.02.2020 - 10:48 Uhr
Gestern Abend in Amsterdam liefs - wieder gut bei Stumme... hoffen wir, dass es so bleibt!

edegeiler

Postings: 1807

Registriert seit 02.04.2014

11.02.2020 - 00:22 Uhr
Köln was BIBLICAL!

fuzzmyass

Postings: 918

Registriert seit 21.08.2019

11.02.2020 - 01:22 Uhr
Geil, nur noch 3 mal schlafen, dann ist München!

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20279

Registriert seit 07.06.2013

11.02.2020 - 19:06 Uhr
Langsam bekomm ich ja auch Bock. Ede meinte, er spielt "Gas Panic"...

Oceantoolhead

Postings: 1130

Registriert seit 22.09.2014

11.02.2020 - 19:51 Uhr
@Machina

Jup tut er. Beisse mich in den Arsch Köln verpasst zuhaben. Hatte aber leider niemanden gefunden der wollte.

Deaf

Postings: 314

Registriert seit 14.06.2013

11.02.2020 - 20:15 Uhr
Mein Gott, dann geht man halt alleine hin. Ich hätte bisher wohl kaum ein Konzert gesehen, wenn ich mich immer von anderen abhängig machen würde...

Spiderschwein

Postings: 11

Registriert seit 03.02.2020

11.02.2020 - 20:19 Uhr
Am frühen Konzert-Aus war nur das Coronavirus schuld.

Oceantoolhead

Postings: 1130

Registriert seit 22.09.2014

11.02.2020 - 20:21 Uhr
@Deaf

Mein Gott, warum ich alleine auf Konzerte gehe oder eben nicht muss ich doch wohl vor keinem daher gelaufenen Internettroll rechtfertigen.

Deaf

Postings: 314

Registriert seit 14.06.2013

11.02.2020 - 20:35 Uhr
Troll? War lediglich ein Plädoyer für mehr Selbstbestimmung.

fuzzmyass

Postings: 918

Registriert seit 21.08.2019

11.02.2020 - 20:42 Uhr
Ja, Gas Panic ist fester Bestandteil der Setlist.. UND Bonehead ist in der Band!!!

Das wird sooo fookin biblical!!

fuzzmyass

Postings: 918

Registriert seit 21.08.2019

13.02.2020 - 23:56 Uhr
München = biblical!

Gas Panic <3

Kojiro

Postings: 104

Registriert seit 26.12.2018

15.02.2020 - 17:04 Uhr
München war der Knaller.

Immer noch abgefuckt, dass er die letzte München-Tour abgesagt hat. Hätte meine Eier dafür gegeben, mal Listen Up live zu hören.
Naja; Gig war famos! War irgendwo ganz vorne mit drin. So zwischen Reihe 3-4. Natürlich die obligatorischen Gestalten aus alten Oasis-Gig und Atomic Café Zeiten gesehen. Es sind halt immer dieselben Leute :-D

3-4 Fotos während des Gigs gemacht, ansonsten nur genossen. Und geschwitzt. Das lief vorne drin - trotz der bald nahenden 40 - doch noch recht gut. Geiles Publikum. Viele Briten. Auch die Solo-Sachen kamen gut an. Aber Alter; RNR-Star ist und bleibt der beste fucking Album-Opener aller Zeiten. Gas Panic war absolut famos. Morning Glory hatte mich die letzten Oasis-Shows gelangweilt, aber Donnerstag hat der mich wieder richtig gepackt!

Geiler Gig. Ich liebe ihn. Der letzte seiner Zunft. Bei Roll With It nochmal richtig Vollgas gegeben. Supersonic, Champagne und Cigarettes dann hinten in Ruhe angesehen.

Wieso hat er Columbia nicht gebracht? AUf den hatte ich mich ebenso extremst gefreut....

Sabine

Postings: 12

Registriert seit 14.02.2020

15.02.2020 - 17:58 Uhr
Das war so safe.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 16853

Registriert seit 08.01.2012

15.02.2020 - 19:16 Uhr
Bin nicht ganz so euphorisch wie Kojiro, aber ich fand es gut. Nicht sehr gut. Aber gut. Mit Noel im Vorjahr hab ich jetzt auch stattlich viele Oasis binnen weniger Monate gehört.

Kojiro

Postings: 104

Registriert seit 26.12.2018

15.02.2020 - 22:18 Uhr
@Armin

Gut, natürlich schwingt da eine Menge Euphorie mit; hatte mich - vor allem, weil die letzte Tour nicht in München stattfand - extremst auf den Bengel gefreut. Das letzte Mal war ja mit Beady Eye im Backstage.
Aber auch objektiv gesehen eine durchaus gute Show.

Man merkt auch extrem, wie sehr Bonehead die Schülerband hinsichtlich Swagger und Sound aufwertet. Mit ihm klingt´s um Welten fetter...

Auch wenn Noel mit Chasing Yesterday das beste Solo rausgehauen hat, kann ich ihn mir live solo (es sei denn, er macht wieder ne Akustik-Session) nicht mehr anhören. Zu den ersten beiden Solo-Alben gegangen. Beide Male beinahe eingeschlafen.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 16853

Registriert seit 08.01.2012

15.02.2020 - 23:45 Uhr
Noel Gallagher ist und bleibt halt ein starker Songwriter, mir gefallen seine neuen Sachen auch. Liam ist und bleibt halt Liam. Samt Liams Stimme. Insofern haben beide einzeln was für sich. Aber sind halt eben doch nur halb.

fuzzmyass

Postings: 918

Registriert seit 21.08.2019

16.02.2020 - 01:42 Uhr
München war schon gigantisch... Liam liefert super ab. War bei Noels ersten beiden Touren und die waren super, aber Liam hat mehr Spaß gemacht... ich habe Beady Eye ignoriert und hätte das damals niemals für möglich gehalten, aber Liam bereitet mit heutzutage einfach mehr Freude als Noal - auf Platte und Live!

tumbleweed

Postings: 125

Registriert seit 02.09.2019

17.02.2020 - 08:58 Uhr
Mir bereitet Noel mehr Freude, Liam ist halt nur ein "Ablieferer", der recht lustlos sein Ding durchzieht. Innovation darf man da nicht erwarten. Noel hat auch live hingegen immer mal Versionen abgeliefert, die sich von der Albumversion unterscheiden


fuzzmyass

Postings: 918

Registriert seit 21.08.2019

17.02.2020 - 10:54 Uhr
Naja naja, wenn ich Innovation will, schaue ich mich grundsätzlich woanders um, als bei den Gallaghers...

Ich mag Noel's Alben sehr, aber die letzten EPs sind leider nicht mehr wirklich gut...auserdem ist Liam seit 2 Jahren überhaupt nicht lustlos, auf dieser Tour hat er ebenfalls eine Version von Champagne Supernova mit Klavier gespielt, also auch mal was anderes... auf Why Me Why Not sind auch Sound dabei, die jetzt nicht immer typisch sind (z.B. One Of Us).
Und zu guter Letzt muss man sagen, dass Noels Stimme auch wenn gut gg Liams nicht mal annähernd anstinken kann.

Stand heute ist für mich Liam > Noel, Liam hat nach dem Beady Eye Aus ein beachtliches Comeback mkt viel Biss und Zug hingelegt, während Noel langsam anfängt lamgweilig vor sich hinzudümpeln...

Takenot.tk

Postings: 672

Registriert seit 13.06.2013

17.02.2020 - 13:41 Uhr
Hm, also das letzte Konzert von Noel in Berlin (2018?) fand ich überragend, das war das beste Oasis-verwandte Konzert das ich je gesehen habe, auch weil sein letztes Album dem Stampf-Rhythmus seiner ersten Soloalben endlich mal etwas mehr Swing und Psychedelic zugefügt hat.
Im Vergleich dazu war sein Soloauftritt 2016 mit dem zweiten Album wirklich nicht so prickelnd.
An mein einziges Oasiskonzert 2005 habe ich gar keine guten Erinnerungen, war aber auch zu nem beschissenen Album damals (mho).

Liam fand ich jetzt in Berlin nicht schlecht, aber auch nicht so gut wie sein Konzert zum ersten Soloalbum. Er hat nicht besonders gut gesungen, und aus irgendeinem Grund war seine Stimme auch noch penetrant laut nach vorn gemischt, so dass sich der mittelmäßige Gesang nicht wirklich im Band-Sound verlieren konnte.
Zum Ende hin wurde er aber besser, und bei Once konnte er plötzlich richtig gut singen (vielleicht weil der Song so ruhig war dass er sich erstmals hören konnte und auch nicht so bellen musste?

Aber natürlich schön dass er Gas Panic!, Columbia und auch Stand by Me gespielt hat (ist ja leider der einzige der immer was vom großartigen Be Here Now spielt, da kaut Noel ja irgendwie immer noch drauf rum...)!

tumbleweed

Postings: 125

Registriert seit 02.09.2019

19.02.2020 - 11:27 Uhr
Ich erwarte nicht gerade Innovation von den Gallaghers, aber die Lustlosigkeit die Liam zuweilen an den Tag legt, brauche ich auch nicht.

Beady Eye mit Biss und Zug? Da haben wir beide wohl verschiedene Bands mit dem Namen Beady Eye gehört ^^

fuzzmyass

Postings: 918

Registriert seit 21.08.2019

19.02.2020 - 11:43 Uhr
Mit "Biss und Zug" meinte ich seine 2 Soloalben - As You Were und Why Me Why Not... deswegen schrieb ich NACH dem Beady Eye aus kam er mit Biss zurück..

Bei Beady Eye war er wirklich lustlos, da gebe ich Dir Recht - die Zeiten sind aber vorbei, zur Zeit hat er sehr viel Feuer und das war wieder gut zu sehen!

fid78

Postings: 4

Registriert seit 21.12.2013

19.02.2020 - 17:32 Uhr
Gestern in Wien....

#biblical

fuzzmyass

Postings: 918

Registriert seit 21.08.2019

20.02.2020 - 01:58 Uhr
Ist doch klar, was sollte es auch anders sein :D

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: