Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Soulwax - Any minute now

User Beitrag
berni
13.05.2004 - 10:37 Uhr
Am 16.8. soll der längst überfällige Nachfloger vom grandiosen "Much against everyone's Advice" (1999) nun endgültig in den Plattenläden stehen. Titel: "Any Minute now".

Ist zuletzt wirklich selten der Fall gewesen, dass ich einer neuen CD so stark entgegenfiebere.

Ich hoffe nicht, dass sich der Termin schon wieder nach hinten verschiebt oder - was noch schlimmer wäre - die Platte an meinen (allerdings extrem hohen) Erwartungen scheitert ...
Jey
13.05.2004 - 10:40 Uhr
jo da freu isch misch dann mal drauf !

btw:
gehört hier vielleicht nicht hin, aber findet ihr auch das sich stellen von
SOULWAX - MUCH AGAINST EVERYONE's ADVICE
und
BUSH - THE PEOPLE THAT WE LOVE
ziemlich identisch anhören, vor allem dieses kurze GitarrenSolo !
berni
27.05.2004 - 09:29 Uhr
Was ist los? Interessiert sich niemand für diese Band? Oder kennt die schlicht und einfach niemand?

Letzteres kann ich mir anhand von Threads wie "dEUS-Anbetungs-Forum" (beide Bands kommen aus Belgien und klingen auch recht ähnlich)allerdings nicht vorstellen.


@jey: Bushs "The people that we love" erinnert IMHO eher an Scumbuckets "Otro dia" (bzw. andersheum)
Zero
27.05.2004 - 11:15 Uhr
Kenne zwar nur das Album "Much against...", aber das ist wirklich famos (auch wenn mir etwas zu viele balladeske Stücke enthalten sind). Besonders "My cruel joke", "Flying without wings" und "Too many DJ's" habens mir angetan.
Gibts von denen außer dem hier rezensierten Remix-Album noch andere Platten?
no.L
27.05.2004 - 11:16 Uhr
Um die Wartezeit zu verkürzen empfehle ich Mintzkov Luna. Das Album "M for Means and L for Love" ist ganz grosse klasse und man hört dEUS als grosses Vorbild an einigen Stellen raus, obwohl einiges auch ganz anders klingt.
Butthole Surfer
27.05.2004 - 11:33 Uhr
@Zero
Ja, und zwar "Leave The Story Untold" von 1996.
Butthole Surfer
27.05.2004 - 12:30 Uhr
Ach ja...
...und "2nd Handsome Blues EP" von 1995.

Die erste Single vom neuen Album heisst "Rocket Ride" und wird am 14.6. veröffentlicht.
curtbali
27.05.2004 - 15:18 Uhr
Uff. Selten zwei Stimmen gehört, die so gleich klingen (der Minitzkov-Luna-Sänger und Tom Barman). Ansonsten klingt das, was ich von ML gehört habe (nicht viel), nicht übel. Vom Sound her schon anders als dEUS, poppiger, softer. Aber echt nett.
Oliver Ding
27.05.2004 - 15:29 Uhr
Da das Soulwax-Album schon so oft angekündigt udn dann doch wieder nach hinten verschoben wurde, traue ich dem Braten erst, wenn ich die Platte in Händen halte. Dann erwarte ich aber nichts weniger als einen grandiosen Nachfolger von "Much against everyone's advice".
curtbali
27.05.2004 - 15:34 Uhr
@Butthole Surfer:

Woher hast du die Info mit der Single-VÖ? Google hat nix zu "Soulwax Rocket Ride" ausgespuckt.
Butthole Surfer
27.05.2004 - 15:51 Uhr
@curtbali
Sorry...Kommando zurück. Die Single bezieht sich auf Felix da Housecat, da is'n Soulwax-Remix druff, hab' ich in der Eile wohl falsch gelesen... Asche über mein Haupt!!
curtbali
08.06.2004 - 15:37 Uhr
Soulwax sprechen über das neue Album

Auf Holländisch. Kriegt das wer übersetzt?
curtbali
11.06.2004 - 18:34 Uhr
Was haltet ihr denn von der neuen Single "NY Excuse"? Hier zu hören. Sehr elektronisch, tanzbar, eher 2 Many DJ's als Soulwax, aber das Album soll laut einer Vorab-Reinhör-Rezi (auf der gleichen Seite zu finden) rocken.
Armin
22.06.2004 - 20:33 Uhr
Wie ich heute erfahren habe, wurde die Veröffentlichung um eine Woche auf 23.08. verschoben.
curtbali
29.06.2004 - 10:15 Uhr
Noch keine Reaktionen zur ersten richtigen Single "Any Minute Now" (Titeltrack)?

Die einminütige Reinhörprobe gibt's hier.
Armin
10.07.2004 - 12:54 Uhr
Das dritte Album von Soulwax „Any Minute Now“ erscheint am 23.08. bei [PIAS]. Die gleichnamige Single wird am 09.08. veröffentlicht. Die Band dreht in London gerade den dazu gehörigen Clip.

Für die gesamte Artwork-Kampagne zeichnet Trevor Jackson (Output) verantwortlich – einen ersten Eindruck des Vorabcovers links, oder zur Single auf www.soulwax.com

Und jetzt bestätigt ist der Auftritt auf dem Highfield Festival!
florian
30.07.2004 - 15:47 Uhr
das neue album ist genial!
und fragt jetzt nicht blöd, woher ich das hab..
Oliver Ding
30.07.2004 - 20:03 Uhr
Der Song kickt recht nett, läßt aber bislang eine zündende Hookline vermissen. Im direkten Vergleich zum Titelsong des letzten Albums ein klarer Punktsieg für "Much against everyone's advice".
berni
31.07.2004 - 13:35 Uhr
@oliver: Bin ich anderer Meinung: kickt richtig gut, auch wenn's nicht ganz so eingängig wie "M.A.E's A." ist. Erinnert mich eher an QOTSA's "Go with the Flow". Jetzt bin ich nur noch mehr aufs Album gespannt.

Noch 24 Tage...
Rrakli
03.08.2004 - 22:34 Uhr
bin etwas enttäuscht...
Hans
03.08.2004 - 23:37 Uhr
find any minute now besser als much...
Rrakli
04.08.2004 - 09:31 Uhr
find sie beileibe ja auch nicht schlecht.
immer das gleiche Problem mit zu hoher Erwartungshaltung.
Kann auch gar nicht genau sagen an was es liegt.
Irgendwas fehlt (noch), was sie bei mir zünden läßt
Armin
05.08.2004 - 19:46 Uhr
Mitten in London auf der St Helen's Piazza spielten sich Mitte Juni ungewöhnliche Szenen ab:
Soulwax hatten über ihr Forum auf www.soulwax.com mehr als 100 Leute zum Video-Dreh zu
Any Minute Now gebeten. Das Resultat seht Ihr hier http://www.pias.com/soulwax/media
Neu ist auch der erste Clubtermin am 02.09. in der Bochumer Matrix auf dem Visions
Konzert Special.
Peter
11.08.2004 - 18:41 Uhr
mir erging es da ganz ähnlich wie dem berni. bin auch ein riesen dEUS und soulwax fan und konnte es auch kaum erwarten... habe die CD vor ca. 4 Tagen bekommen und habe ganz ehrlich gemischte Gefühle. Vom spaßigen Power Riff Rock ist nicht mehr viel geblieben vielemehr halten jetzt obskure synthie klänge einzug. diese würde ich spontan bands wie nine inch nails oder depeche mode zuordnen. Versteht mich nicht falsch - die platte ist ganz fantastisch - nur eben wirklich gar nicht mehr wie zu much against zeiten. nine inch nails trifft auf queens of the stone age trifft auf ein bisschen soulwax.

Tchae
13.08.2004 - 14:48 Uhr
Zur Info: Das Album wird in der Nacht vom Dienstag den 17. auf Mittwoch den 18.August um Mitternacht auf dem Brüsseler KultRadiosender 'Studio Brussel' in einer Weltpremiere vorgestellt.

Das ganze wird eine Stunde dauern und wird u.a. von zwei Soulwax Leuten komentiert..

Am besten hört man sich die Sache über den livestream -unter wwww.stubru.be - an.Einfach auf luister live klicken und los gehts.

Viel Spass mit dem Flämisch
reumor
17.08.2004 - 22:45 Uhr
Tja, Armin klingt ja nicht gerade begeistert... hab jetzt so richtig die Lust aufs Album verloren.
curtbali
18.08.2004 - 01:20 Uhr
Holla die Waldfee...
Da wurde dieser innovative, exzellente e-Rock von Any Minute Now ja ganz schön herabgewürdigt. Die Platte mag Geschmacks- und vor allem Gewöhnungssache sein, aber ins Fäustchen lachen werden sich die Deweales sicher nicht.
...
18.08.2004 - 14:04 Uhr
gerade gesehen, auf fm4 ist das album platte der woche. und wie ich finde nicht zu unrecht. und es ist durchaus okay, dass die jungs sich verändern.
Greylight
20.08.2004 - 20:12 Uhr
@Admins
Was ist eigentlich mit dem Albumcover los? Wenn ich das Cover aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachte, ändert sich nichts. Wenn ich jedoch ein paar Stunden später auf Plattentests gehe, sieht das Cover beträchtlich verändert aus. Ihr ladet da doch sicherlich abwechselnd unterschiedliche Varianten hoch, oder? Wenn nicht, ist das wohl die raffinierteste optische Täuschung, die ich je gesehen habe. :-)
Armin
20.08.2004 - 22:56 Uhr
Wir haben an dem Album seit dem ersten Upload gar nichts verqendert. Das auf der Startseite ist im uebrigen dasselbe wie in der Rezension, nur verkleinert.

Da steckt einiges an Undurchschaubarem drin, das merke ich jedesmal, wenn ich hier an einem der Plakate vorbei komme;
Berni
21.08.2004 - 22:26 Uhr
6 von 10 ??? So schlecht??? Ich hatte eigentlich mindestens 9/10 und Platte der Woche erwartet. Bin entsetzt.
Patte
21.08.2004 - 22:46 Uhr
Wer weiß, wieviele Hördurchgänge man braucht?
Berni
21.08.2004 - 23:21 Uhr
Da steh' ich jetzt wohl vor 'nem ganz schweren Problem: Kaufen oder nicht? Mal kurz im Plattenladen reinhören wird ja nicht reichen.

Ich denke, nach all dem, was ich hier lese, wird das entweder 'ne Hammerplatte oder ich muss mich wohl oder übel der Plattentest-Rezi anschließen.

Immerhin: die Band hat's aufs Titelblatt des VISIONS geschafft.
curtbali
22.08.2004 - 00:12 Uhr
Welche Durchschnittswertung hat Any Minute Now denn im Redaktionsspiegel der VISIONS erreicht?
Patte
22.08.2004 - 13:12 Uhr
@curtbali:

8,60.

Patrick Großmann, der oft mit meinem Geschmack konform geht, hat eine 11 gegeben.
Patte
23.08.2004 - 12:53 Uhr
Gestern auf Fast Forward die Single gesehen. Wie erwartet sehr abgefahren und komplex. Das könnte was werden...
The MACHINA of God
24.08.2004 - 22:54 Uhr
Nun ist es draußen...
und wie gefällt`s?
Billy Corgan
24.08.2004 - 23:04 Uhr
Macht eine 9/10.
Sidekick
25.08.2004 - 16:11 Uhr
Ich liebe die Platte. Die ersten beiden Songs sind Bomben. Weitere Bomben folgen. 6/10? Lächerlich! Sichere 9. Ich liebe sie. NY Excuse. Tut mir Leid, aber sowas Geniales?
Billy
25.08.2004 - 16:34 Uhr
Der Typ hat recht! Sidekick, ich liebe dich.
Was sagt deine Frau dazu?
The MACHINA of God
25.08.2004 - 17:43 Uhr
Das bollert ja ordentlich.
Sowas wie Nummer 3 klingt sehr nach Primal scream wie ich finde. Die Single und Nummer 5 kloppen mich bis jetzt am meisten weg. Auch dieser "what you`re paying" song is geil. Und "YYY/NNN" is doch ne Queens-Hommage, oder?
curtbali
25.08.2004 - 17:56 Uhr
Zukunftsmusik. Ganz klar. Die genialste Verbindung von Rock und Electronics ever. 9/10 auch von mir.
Billy
25.08.2004 - 18:43 Uhr
Fantastisches Grüppchen. Haben ganz klar die Avantgarde im Rückspiegel.
Sidekick
25.08.2004 - 21:44 Uhr
Hab keine Frau, aber ich freu mich, dass wir Leserschaft, so dermaßen gegen diese gemeine und ungerechtfertigte 6 stehen. Wie bei Bubblegum. Peinlich plattentests.de, peinlich.
Oliver Ding
25.08.2004 - 21:50 Uhr
Ich bin auch eher enttäuscht. Maximal "E-talking" kommt an die Spannung des Vorgängers heran. Der Rest ist zwar nett, aber eben nur das. Da war mehr drin.
Demon Cleaner
25.08.2004 - 21:51 Uhr
Ist das wirklich so, dass sich diese 6/10 mal wieder in die Bright-Eyes-John-Frusciante-Dandy-Warhols-Mark-Lanegan-6/10-Unterschätzung einreiht? Dann dürfte die Platte wohl ziemlich interessant für mich sein...
Sidekick
25.08.2004 - 22:08 Uhr
Komisch Oliver, ich leg das Ding ein und genieße von der ersten bis zur letzten Sekunde. Keine Ahnung, was da mit deinen Boxen nicht stimmt.
Dän
25.08.2004 - 22:48 Uhr
Ich weiß, ich sollte diese Frage nicht stellen, aber was daran ist peinlich, wenn Rezensenten- und Lesermeinung auseinander gehen? Was ich bisher hören konnte, fand ich auch einigermaßen grandios, aber was soll's?
zany
25.08.2004 - 22:57 Uhr
@Dän
passt ihr nicht eigentlich ein bisschen darauf auf, dass der rezensent auch was mit der musik anfangen kann?
Dän
25.08.2004 - 23:09 Uhr
Klar. Ich weiß jetzt nicht, ob Armin der große Fan von "Much against everyone's advice" war, aber in der Regel wird schon darauf geachtet, dass z.B. Oliver keine Bright-Eyes-Platten rezensiert. Na ja, mittlerweile. ;-)

Seite: 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: