Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Chet Faker heißt jetzt Nick Murphy

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21493

Registriert seit 08.01.2012

13.09.2016 - 17:28 Uhr
Liebe Musik-Freunde und Freundinnen,



2014 hat Chet Faker uns mit seinem Debüt „Built On Glass“ umgehauen und weltweit für ausverkaufte Hallen gesorgt, Festivals wie das Glastonbury, Primavera Sound sowie Coachella gespielt und mit Künstlern wie Flume und Marcus Marr zusammengearbeitet.



2016 ist jedoch nun ein Jahr der Weiterentwicklung und Veränderung für Chet Faker.

Dies verkündete er nun auf seinen Kanälen in den sozialen Netzwerken:



“its been half a decade since I started releasing music as Chet Faker and all of you have been the driving force behind the music since.

theres an evolution happening and I wanted to let you know where its going.

the next record will be under my own name, Nick Murphy.

Chet Faker will always be a part of the music.

This is next.”



Aus Chet Faker wird Nick Murphy und aus seinem zweiten Album fast schon wieder ein Erstes.



Wie Nick Murphy klingen wird, kann man dem Track “Fear Less” entnehmen. Zu hören auf seiner neuen Homepage nickmurphymusic.com
Das Wer
13.09.2016 - 19:06 Uhr
Wer?
hos
13.09.2016 - 19:19 Uhr
son musikalisches irgendwas zwischen beck und gonjasufi. ziemlich geschmeidig, allerdings auch ziemlich plastik.

Cosmig Egg

Postings: 768

Registriert seit 13.06.2013

03.11.2016 - 19:31 Uhr
ch finde "Stop me (stop you)" ist ein verdammt gut gelungenes Stück Musik auf über 8 Min Länge. Freue mich auf das Album.

XTRMNTR

Postings: 1209

Registriert seit 08.02.2015

04.11.2016 - 08:25 Uhr
"Gold" war ein verdammt guter Song vom Debüt.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21493

Registriert seit 08.01.2012

10.05.2017 - 23:56 Uhr
Mit der ab sofort verfügbaren “Missing Link” EP gelingt Nick Murphy der Brückenschlag von den musikalischen Anfängen seines Alter Egos Chet Faker ins hier und jetzt als Nick Murphy. Die fünf neuen Tracks, die über Future Classic erscheinen und digital erhältlich sind, stellen eine Art Zäsur im bisherigen Schaffens des Australiers dar und leuten einen Neuanfang ein. Klanglich stößt der Wahl-New Yorker noch einmal in neue Sphären vor und weiß nach wie vor mit seiner warmen Soul-Stimme umzugehen.
Begleitend zur “Missing Link” EP wird es auch einen Kurzfilm geben, der auf den fünf Tracks basiert. Einen ersten Trailer dazu gibt es hier.

Im November wird Nick Murphy für zwei Termine nach Deutschland kommen und dabei in Berlin und Köln Halt machen.


MasterOfDisaster69

Postings: 691

Registriert seit 19.05.2014

24.07.2017 - 15:46 Uhr
hat jemand den "neuen" Nick Murphy schon live gesehen? spielt er auch alte Songs?

Gomes21

Postings: 3710

Registriert seit 20.06.2013

24.07.2017 - 15:50 Uhr
Er klingt jetzt auf jedenfall massentauglicher aber auch langweiliger. Ob wohl das schon immer sehr nah am Mainstream war fand ich's durchaus charmant.

Hat mich aber zuvor als 'Chet Faker' live auch nicht so richtig überzeugt.
Dummer Fräger
24.07.2017 - 16:31 Uhr
Ähhh? Das ist jetzt aber Fake news, oder???

MasterOfDisaster69

Postings: 691

Registriert seit 19.05.2014

24.07.2017 - 17:02 Uhr
na ja, Mainstream war das früher ja auch schon, und charmant sicher, insbesondere dies Video hier; guckt man sich immer mal wieder gerne an :-)

https://www.youtube.com/watch?v=hi4pzKvuEQM

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21493

Registriert seit 08.01.2012

25.07.2017 - 23:00 Uhr
"Stop me" finde ich überragend. Und bin gespannt, was da noch so kommt.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21493

Registriert seit 08.01.2012

26.07.2017 - 20:00 Uhr


22.11.17 - Berlin - Columbiahalle
Facebook Event
23.11.17 - Köln - Palladium (Hochverlegt aus Live Music Hall)
Facebook Event
Liebe Freunde und Kollegen,

aufgrund der hohen Ticketnachfrage verlegen wir die Köln Show von Nick Murphy fka Chet Faker in das Palladium. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Neue Tickets gibt es ab sofort bei TixforGigs.


Krass ...

Klaus

Postings: 3958

Registriert seit 22.08.2019

01.10.2020 - 10:38 Uhr
Nick Murphy heißt jetzt Chet Faker.

Erste neue Single morgen.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: