Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Allah-Las - Calico review

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21688

Registriert seit 08.01.2012

24.08.2016 - 20:50 Uhr
Frisch rezensiert.

Meinungen?


diggo

Postings: 77

Registriert seit 02.09.2016

12.09.2016 - 07:31 Uhr
gefällt mir. schätze die platte aber nicht ganz so stark ein wie die ersten beiden alben. meine bisherigen highlights sind "could be you" und "place in the sun". hits wie "tell me what's on your mind" oder "every girl" fehlen allerdings. vielleicht braucht das album aber einfach noch ein paar hördurchgänge mehr...

XTRMNTR

Postings: 1213

Registriert seit 08.02.2015

12.09.2016 - 18:56 Uhr
Läuft gerade. Setzt den Country Einschlag von "Worship The Sun" fort. Gute Sache, aber das hat mir auf dem Debut dann doch besser gefallen. Konzert in München wird trotzdem besucht. Live sollen sie ja sehr gut sein.

Gordon Fraser

Postings: 2025

Registriert seit 14.06.2013

24.08.2017 - 08:08 Uhr
Wenn so eine tolle Band mal auf bild.de auftaucht, verheißt das meistens nichts gutes... :/

Allah
24.08.2017 - 08:33 Uhr
Shalom!
First they put away the Dealers...
24.08.2017 - 09:11 Uhr
ich kanns auch nicht mehr hören, mimimimimi...

ständig das geheule wegen ihres glaubens


das schlimme ist: man kann davon ausgehen, dass sie erfolg haben werden. erst werden die großen kaufhäuser die cds der allah-lahs aus dem sortiment nehmen, dann wird druck enstehen seitens der plattenfirma den namen zu ändern bzw den nicht mehr auf den covern zu haben...

christen hingegegen müssen ein dickes fell beweisen, wenn sie von musik nicht gekränkt werden wollen, sämtliche Bands und alben aufzuzählen die das potential haben wegen einem direkten oder indirektem bezug zum christlichen glauben, hardliner dieser religion zu beleidigen würde hier den rahmen sprengen.

Vorschlag: contest zur findung des heutzutage "most offensive band name"

meine garagenband heißt ab jetzt:

Mohammed in the second circle of Hell


Achim

Postings: 6289

Registriert seit 13.06.2013

24.08.2017 - 09:23 Uhr
Ich war mir sicher, dass dieser sympathischen Truppe früher oder später so etwas passieren würde :/ Was für eine Welt, in der komplett humorbefreite Radikale das öffentliche Leben bestimmen.

(A.)
@ Ach.im
24.08.2017 - 09:33 Uhr
bis zu den Nachrichten heute kanntest du die doch garnicht, oder?
ausserdem haben nicht radikale das konzert abgesagt, sondern die polizei weil sie einen begründeten tipp bekamen.

Achim

Postings: 6289

Registriert seit 13.06.2013

24.08.2017 - 09:44 Uhr
Sicher kannte ich die. Aus dem Indie-Bereich kenne ich so ziemlich alles.

(A.)
Hipster-Arnim
24.08.2017 - 10:06 Uhr
Und ich kenne Bands schon lange bevor Achim sie kennt.

Robert G. Blume

Postings: 777

Registriert seit 07.06.2015

24.08.2017 - 12:27 Uhr
Ja, ganz schöner Mist. Hoffentlich hilft's dieser tollen Band wenigstens langfristig etwas.
Dennoch bleibt es dabei, dass ein paar radikalisierte Vollverblendete nicht das Bild einer ganzen Religion prägen dürfen. Wir dürfen unsere Fähigkeit zur Differenzierung nie verlieren. Faschismus darf nicht mit Faschismus beantwortet werden. Das an den Vorposter, der unter "Fuck Allah" geschrieben hatte.
Come on
24.08.2017 - 12:34 Uhr
Allah-lah-lah-long Allah-lah-lah-long Allah-lah-lah-long-long-leh-long-leh-long
schwarz nicky
24.08.2017 - 13:36 Uhr
Es geht um die Freiheit der rede und der Kunst gegen die gefühle und die ehre der moslems.

Die Entscheidung sollte jedem leicht fallen, der nicht in die finsteren Tage zurück möchte in der dich ein falsches wort mit offizieller Erlaubnis das leben kosten konnte.

Deswegen : "fu.ck allah, fu.ck his prophet , fu.ck Jesus and his disciples , fu.ck Buddha, vishnu and ganesh, fu.ck jahwe and moses and that Mormon guy"
schwarz nicky
24.08.2017 - 13:38 Uhr
Übrigens : mal wieder chapeau liebe mods. In einem Forums wie diesem das wort Foxtrott Uniform Charlie Kilo zensieren.

Willkommen zurück in den 50er Jahren. Franz Josef Strauß wäre stolz auf euch.
@schwarz nicky
24.08.2017 - 13:45 Uhr
bist wohl noch nicht lange hier. die wortliste kommt nicht von den mods sondern von armin.
peez
24.08.2017 - 14:11 Uhr
"Ich war mir sicher, dass dieser sympathischen Truppe früher oder später so etwas passieren würde :/ Was für eine Welt, in der komplett humorbefreite Radikale das öffentliche Leben bestimmen.

(A.) "

zum glück tun sie das nicht, sonst würde es hier ganz anders aussehen!
Nuhr zur Info
24.08.2017 - 15:50 Uhr
Das Plattentests-Forum und die Löschmods zählen zum Glück nicht zum öffentlichen Leben, sonst könnte man wohl verzweifeln an dieser Welt.
top5
18.10.2018 - 22:29 Uhr
1. no vodoo
2. place in the sun
3. catalina
4. sandy
5. busman's holiday
alben
18.10.2018 - 22:31 Uhr
Debut: 8/10
Worship the sun: 7/10
Calico review: 6/10

Deutscher Konzertmeldedienst (DKmd)
20.06.2019 - 17:25 Uhr
Allah-Las auf Tour 2019 – hier sind die Deutschlandtermine:

09.10. Hamburg, Mojo Club
10.10. Berlin, Kesselhaus
11.10. Düsseldorf, New Fall Festival @ Rheingoldsaal
13.10. München, Freiheiz
14.10. Mainz, KUZ

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: