Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Pfarmers - Our puram

User Beitrag

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7634

Registriert seit 26.02.2016

28.07.2016 - 08:35 Uhr
"Red Vermin"

Zweites Album kommt wohl schon am 12.8. Freue mich drauf. Das Debüt war sehr hübsch!

01 “97741”
02 “Tour Guide”
03 “Red Vermin”
04 “You’re With Us”
05 “Sheela”
06 “The Commune”
07 “Osho Rising”
08 “Our Puram”
Kanohni
14.08.2016 - 20:59 Uhr
Gutes Ding. Der Titeltrack ist göttlich! Warum so wenig Reaktion?

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21456

Registriert seit 08.01.2012

17.08.2016 - 21:03 Uhr
Frisch rezensiert. 9/10, "Album der Woche".

Meinungen?
karl
17.08.2016 - 21:47 Uhr
nach dem ersten reinhören finde ich den titeltrack tatsächlich richtig super. an den rest muss ich mich aber wohl noch gewöhnen.

Cosmig Egg

Postings: 768

Registriert seit 13.06.2013

17.08.2016 - 22:13 Uhr
Mindfuck fürs Ohr

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26865

Registriert seit 07.06.2013

17.08.2016 - 22:15 Uhr
Debut war schon ganz cool. Jetzt ne 9/10? Bin gespannt. Im übrigen sind Menomena natürich viel spannender als The National. :P
munki
17.08.2016 - 23:49 Uhr
Mensch, das ist ja eine Überraschung. Die Gunnera finde ich echt stark. Vielleicht keine 8/10, aber echt immer wieder hörenswert. Auf die neue Platte bin ich dementsprechend sehr gespannt, vor allem nach der Rezension.

Autotomate

Postings: 3738

Registriert seit 25.10.2014

18.08.2016 - 01:25 Uhr
Das Album klingt sehr interessant, aber es wird mich einiges mehr an Mühe kosten, es so lieb zu haben wie die Gunnera.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7634

Registriert seit 26.02.2016

18.08.2016 - 09:48 Uhr
aber es wird mich einiges mehr an Mühe kosten, es so lieb zu haben wie die Gunnera

War bei mir eigentlich fast beim ersten Durchlauf so. Spätestens als der Titeltrack dann kam.
Fragebär
18.08.2016 - 10:16 Uhr
Gibt's da auch eine CD in Aussicht oder ist das nur download und mini Vinylauflage?

Obrac

Postings: 1341

Registriert seit 13.06.2013

18.08.2016 - 10:24 Uhr
Kann mir einer erklären, was die mit "The National" zu tun haben?

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7634

Registriert seit 26.02.2016

18.08.2016 - 10:27 Uhr
@Fragebär:

Leider scheinbar nicht. Finde ich auch sehr schade, hoffe, es kommt doch noch mehr.

@Obrac:

Na, der Drummer von The National ist dabei. Musikalisch ist das aber nicht sehr nah dran.
Gorth
19.08.2016 - 02:35 Uhr
Hammer. Gefällt.

Stephan

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 981

Registriert seit 11.06.2013

20.08.2016 - 11:27 Uhr
Titeltrack super, "Red vermin" auch. Der Rest brennt sich noch nicht sonderlich in mein Ohr.

afromme

Postings: 448

Registriert seit 17.06.2013

23.08.2016 - 19:44 Uhr
Ich find's schon okay, aber nicht brilliant. In der Rubrik "(Ex-)Menomena/National-Nebenprojekte" gefällt mir insgesamt El Vy besser als Pfarmers.

Über etwas neues von Menomena würde ich mich noch mehr freuen, ob als Duo Seim/Harris oder Trio mit Knopf.
Kanohni
24.08.2016 - 09:54 Uhr
Eines der besten Alben des Jahres. Diese Rhythmusfraktion ist einfach Gott.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26865

Registriert seit 07.06.2013

27.12.2019 - 21:55 Uhr
Na da muss ich jetzt nochmal reinhören, nachdem Felix die so hoch in seinen 2010ern hatte.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7634

Registriert seit 26.02.2016

28.12.2019 - 00:31 Uhr
"Red Vermin" und der Titeltrack sollten keine Probleme bereiten. :-)

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: