Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Dream The Electric Sleep - Beneath the dark wide sky

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21226

Registriert seit 08.01.2012

21.07.2016 - 21:35 Uhr
Frisch rezensiert.

Meinungen?

Coaxaca

Postings: 633

Registriert seit 14.06.2013

22.07.2016 - 21:58 Uhr
Finde die Band nicht gänzlich uninteressant. Die Songs glänzen durch häufige Wiederholungen und einen vollen, leicht noisigen Sound. Das dadurch entstehende euphorische Gefühl lässt Referenzen wie ...And You Will Know Us By The Trail Of Dead nachvollziehbar erscheinen. Der Gesang ist mir allerdings etwas zu pathetisch / käsig.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26443

Registriert seit 07.06.2013

24.07.2016 - 23:57 Uhr
Ich denke, das kann ich so nach einem Durchgang unterschreiben.

badpit

Postings: 154

Registriert seit 20.07.2013

25.07.2016 - 00:04 Uhr
ich fand schon das Vorgänger-Album 'Heretics' aus 2014 sehr interessant - das neue Album kommt etwas abgespeckter rüber, was im Grunde ja sehr positiv sein kann.

Hoschi
25.07.2016 - 21:29 Uhr
Das Album nervt schon ab der Mitte ziemlich.
Gerade den Gesang empfinde ich als wahnsinnig störend.Ich hab irgendwie immer Scott Stapp von Creed vor meinem geistigen Auge der mit ausgebreiteten Armen auf einem Fels im Meer steht und Botschaften verkündet.
Die ersten 3 Songs gehen ja noch Ok aber danach musste ich mich wirklich zwingen die Platte durchzuhören.

Von den erwähnten Trail of dead keine Spur.
Wo wir gerade dabei sind.Ich empfehle jedem sich mal die Bonus CD von Tao of the dead anzuhören.Tao Pt. 3. Das nenn ich Bonussong :)

Anyway, zurück zum Thema.
Von mir nur eine 4,5/10.

MasterOfDisaster69

Postings: 684

Registriert seit 19.05.2014

26.07.2016 - 15:56 Uhr
Das soll 8/10 sein? Trail Of Dead ? wo denn bitte?
Gesang zu pathetisch / käsig, so sehe ich das auch, den Rest beschreibt Hoschi richtig. Dem ist nicht hinzuzufügen.

4/10

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26443

Registriert seit 07.06.2013

26.07.2016 - 19:19 Uhr
Mir ist das auch zu gleichförmig und kitschig im Gesang. Hatte bei den Referenzen irgendwie auf was spannenderes gehofft.

Beefy

Postings: 368

Registriert seit 16.03.2015

02.08.2016 - 10:30 Uhr
Ich mag's. Vor allem, weil es extremst nach Oceansize klingt.
ichundnichtdu.
18.08.2016 - 13:06 Uhr
Ich find's aus genau dem gleichen Grund (Oceansize) auch top! Es hat etwas gebraucht, bis ich gemerkt habe, woran es mich so sehr erinnert, weil ich Oceansize lang nicht gehört hatte.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: