Omar Rodriguez-Lopez - Sworn virgins

User Beitrag

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 3129

Registriert seit 26.02.2016

15.07.2016 - 09:26 Uhr
Das erste der 12 Alben ist seit heute draußen, z.B. auf Spotify auch verfügbar.
Finde es aufs erste Hören erstaunlich gut verdaulich, dafür, dass es als abgefahren angekündigt wurde.
kavala
15.07.2016 - 10:16 Uhr
eindruck ist gut. die verzerrte stimme nervt zwar aber musikalisch flutscht das richtig schön. gute länge auch. macht lust auf die anderen alben.

Underground

Postings: 913

Registriert seit 11.03.2015

15.07.2016 - 10:39 Uhr
Erinnert mich sehr an Bosnian Rainbows.

Und das ist ein positives Zeichen.

Plattenbeau

Postings: 589

Registriert seit 10.02.2014

15.07.2016 - 12:20 Uhr
12 Alben bis Jahresende? Was soll der Quatsch?

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 3129

Registriert seit 26.02.2016

15.07.2016 - 12:21 Uhr
Einige gute Musik hervorbringen, hoffe ich.

Der Vergleich mit Bosnian Rainbows ist gar nicht abwegig.

Plattenbeau

Postings: 589

Registriert seit 10.02.2014

15.07.2016 - 14:12 Uhr
Mag ja sein, dass da auch ein bisschen was gutes abfällt. Eingefleischte Fans werden so oder so etwas finden. Grundsätzlich würde ich aber dafür plädieren einfach mal etwas auszufiltern, reduzieren und die besten Ideen zu einem Album zusammen fließen zu lassen. Dann besteht vllt sogar die Chance, dass jemand die Musik im Gedächtnis behält oder etwas mit bleibendem Wert dabei rauskommt.
Roma Odriguez
15.07.2016 - 14:17 Uhr
die alben entstammen ja einem recht großzügig bemessenen entstehungszeitraum. werden nur sehr kurz hintereinander veröffentlicht. daher schon die hoffnung, dass da wenig ausschuss dabei ist. der erste streich ist schon recht gut geworden.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 4413

Registriert seit 23.07.2014

15.07.2016 - 17:45 Uhr
An Bosnian Rainbows musste ich auch denken. Liegt auch vermutlich daran, dass Deantoni Parks und Teri mit dabei sind. Gefällt mir immer noch gut, von mangelnder Qualität merke ich gar nichts.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 4413

Registriert seit 23.07.2014

16.07.2016 - 12:30 Uhr
Weiß jemand, ob da noch was mit einem phsysischen Release geplant ist und wo man das dann bekommen könnte?

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 3129

Registriert seit 26.02.2016

16.07.2016 - 12:38 Uhr
Ich weiß nur, dass es am Ende ein Boxset mit allen 12 Alben geben sollte. Meine aber auch gelesen zu haben, dass die Alben alle einzeln erscheinen sollen.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 4413

Registriert seit 23.07.2014

16.07.2016 - 13:06 Uhr
So ein Boxset klingt gut. Wird aber vermutlich so ein überteuertes limitiertes Teil sein, was man nur verzollt aus Amiland kommt. Ich hoffe mal das Gegenteil.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 14556

Registriert seit 07.06.2013

16.07.2016 - 18:15 Uhr
Hui, mir gefällt das Album. Was für ein geiles Drumming. Die Grooves, toll. Auch der verzerrte Gesang ist was für mich. Bin sehr positiv überrascht.
Gambino
17.07.2016 - 12:08 Uhr
Schon sehr auf die "Arañas en La Sombra" gespannt. Angeblich sogar mit Material von 2002. Jon Theodore, Eva Gardner, Ikey ... sogar Frusciante mit dabei. Kann ja nur gut werden.
Anas
17.07.2016 - 14:51 Uhr
Verzerrter gesang cool- aber die songs an sich bleiben nicht hängen

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 4413

Registriert seit 23.07.2014

17.07.2016 - 15:25 Uhr
Hoffentlich kommt auch noch der zweite Teil der Cryptomnesia.
Die Perücke von Robert Plant
17.07.2016 - 15:40 Uhr
Überzeugt mich nach dem ersten Durchgang ehrlich gesagt wenig. Bosnian Rainbows waren viel eingängiger und alles wirkte runder.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 14556

Registriert seit 07.06.2013

17.07.2016 - 17:57 Uhr
Seh ich andersrum. Bosnian Rainbows war mir zu eingängig, das ist herrlich schräg.

Hoffentlich kommt auch noch der zweite Teil der Cryptomnesia.

Es existiert ein zweiter Teil????

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 14556

Registriert seit 07.06.2013

17.07.2016 - 18:02 Uhr
Scheint aber nicht dabei zu sein.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 4413

Registriert seit 23.07.2014

17.07.2016 - 18:20 Uhr
Meinte ich mal gelesen zu haben, vielleicht irre ich mich da auch. Irgendeins der Releases wirds hoffentlich sein, muss ja nicht "Cryptomnesia Part II" heißen. :D

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 14556

Registriert seit 07.06.2013

17.07.2016 - 18:22 Uhr
Stimmt.:)
kavala
18.07.2016 - 14:02 Uhr
album ist...

...besser als sein elektr*okram und unhörb*arer mü*ll wie des*pa*ir.
...schlechter als die to*palben wie xe*nop*hanes, old mo*ney, absence.

guter einstieg mit luft nach oben.
kavala
18.07.2016 - 14:13 Uhr
id10t1scher w0rtf1lter.

edegeiler

Postings: 1307

Registriert seit 02.04.2014

18.07.2016 - 14:48 Uhr
Ja ist ganz nett.
@edegeiler
18.07.2016 - 15:01 Uhr
Welcher Song ist das:

La-di-da dubi-du la-la-la-laaaaaaaa

edegeiler

Postings: 1307

Registriert seit 02.04.2014

18.07.2016 - 15:13 Uhr
eindeutig omar rodriguez lopez mit ner de facto b-seite. ich weiß... meine fähigkeiten sind beeindruckend.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 4413

Registriert seit 23.07.2014

18.07.2016 - 17:51 Uhr
"Arañas en La Sombra" könnte gut werden. Mit dabei sein sollen Theodore, Eva Gardner, Ikey Owens und auch Frusciante.

XTRMNTR

Postings: 708

Registriert seit 08.02.2015

18.07.2016 - 17:59 Uhr
Ich kann mir seine Musik einfach nicht geben. Das ist alles so wahnsinnig anstrengend...
Ich fühle mich da wie immer wie permanent unter Strom, dass brauche ich in meiner Freizeit definitiv nicht.
Aber Hut ab an jeden der aus dem wirren Krach noch Songs rausfiltern kann.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 4413

Registriert seit 23.07.2014

18.07.2016 - 18:19 Uhr
Generell gar nichts mit ihm oder nur das Solozeugs?

XTRMNTR

Postings: 708

Registriert seit 08.02.2015

18.07.2016 - 19:27 Uhr
Vor allem das Solozeug aber auch Mars Volta hat mich wenig bis kaum gepackt.
Robi
18.07.2016 - 19:37 Uhr
Fuer mich ganz ok- aber dieser sound ist nach dem 4ten song öde

edegeiler

Postings: 1307

Registriert seit 02.04.2014

18.07.2016 - 19:45 Uhr
Was Robi sagt. Fands vor allem am Mittel- Schlussteil teilweise langweilig.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 3129

Registriert seit 26.02.2016

18.07.2016 - 20:29 Uhr
Finde an den Sound muss man sich gewöhnen und auch 35 Minuten Bock drauf haben. An sich finde ich nämlich am Schluss deutlich bessere Passagen.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 14834

Registriert seit 08.01.2012

21.07.2016 - 21:36 Uhr
Frisch rezensiert.

Meinungen?

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 4413

Registriert seit 23.07.2014

21.07.2016 - 22:28 Uhr
Rezension klingt eigentlich zu lobend für eine 6/10, wenn man sich dann zusätzlich noch die ganzen Highlights ansieht.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 3129

Registriert seit 26.02.2016

21.07.2016 - 22:30 Uhr
Es ist auch mehr als 6,5 zu verstehen. Die 7 hatte ich im Sinn, aber dafür fehlte mir ein wenig mehr das begeisternde Element. So geile Freakouts vielleicht, wie die besten ORL-Alben sie haben. Aber es gab für mich sonst wenig zu kritisieren - vielleicht klingt der Text deshalb so positiv. :-)
pino
21.07.2016 - 22:52 Uhr
Ich hoffe, dass die Welt im Rahmen dieser angekündigten Projekte endlich ein Salsa-Album von Omar Rodriguez zu hören bekommt. Ich persönlich warte seit Jahren auf das Ding.
salsa mexicana
22.07.2016 - 00:01 Uhr
das gibt es bereits in teilen: "frances the mute".
pino
22.07.2016 - 10:49 Uhr
@salsa mexicana
ja, ich weiß, dennoch hätte ich gerne so ein Ding auf voller Spielzeit einer LP. Den ersten Vorgeschmack gab es ja auch schon auf Omars Solo-Debut mit "Deus Ex Machina".

https://www.youtube.com/watch?v=oIuBQt8uKpU

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 14556

Registriert seit 07.06.2013

22.07.2016 - 19:00 Uhr
Wieder das typische PT-Problem. Selbst mit den Erklärungen, Felix, klingt der TExt einfach wie ne 7/10.

Underground

Postings: 913

Registriert seit 11.03.2015

22.07.2016 - 19:17 Uhr
Hab ich mir auch gedacht. 7/10 mindestens. Aber für ne 1/10 ist dann wieder Platz...

Underground

Postings: 913

Registriert seit 11.03.2015

23.07.2016 - 16:36 Uhr
DIe Single vom nächsten Album ist ein bisschen... seltsam für ORL Verhältnisse...

derdiedas

Postings: 300

Registriert seit 07.01.2016

23.07.2016 - 16:57 Uhr
Wow, cooler Song

Das Album ist ja anscheinend ein Soundtrack zu einem Film, der nie veröffentlicht wurde und soll laut Omar "mournful folk pop" sein... also nicht ganz überraschend, aber hätte nicht gedacht, dass es so catchy wird

edegeiler

Postings: 1307

Registriert seit 02.04.2014

24.07.2016 - 01:06 Uhr
Das ist wirklich mal was neues.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 3129

Registriert seit 26.02.2016

24.07.2016 - 17:28 Uhr
Zum nächsten Album hier entlang. :-)

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 14556

Registriert seit 07.06.2013

24.07.2016 - 21:50 Uhr
Ich mag es immer mehr. Ja, "Saturine" ist etwas eigenartig, aber sonst mag ich es sehr, besonders die Rhythmusabteilung.

edegeiler

Postings: 1307

Registriert seit 02.04.2014

24.07.2016 - 22:48 Uhr
war mir zu anstrengend, ist auch nichts wirklich hängen geblieben, dass ich mir das nochmal anhören würde.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5650

Registriert seit 15.05.2013

16.08.2016 - 09:22 Uhr
Video zu "Pineapple Face / Not Even Toad Loves You"

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 14556

Registriert seit 07.06.2013

16.08.2016 - 21:21 Uhr
Ich finds geil. :)

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5650

Registriert seit 15.05.2013

16.08.2016 - 22:13 Uhr
Ich auch. ;-)

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 14556

Registriert seit 07.06.2013

17.08.2016 - 22:00 Uhr
Komm langsam nicht mehr hinterher. Muss mich erstmal mehr in "Corazones" reinhören, was mir fast etwas seicht klang. Und die aktuelle. Und die neue kommt ja auch schon. Uff.

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: