Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Broken Social Scene - Hug of thunder

User Beitrag

kingsuede

Postings: 2793

Registriert seit 15.05.2013

20.08.2017 - 15:36 Uhr
Side C
Towers and masons 7/10
Victim lover 8/10
Please take me with you 9/10

kingsuede

Postings: 2793

Registriert seit 15.05.2013

20.08.2017 - 15:49 Uhr
Side D
Gonna get better 9/10
Mouth guards of the apocalypse 8/10

Vinyl-Bonus-Track
Old dead young 8/10

Dielemma

Postings: 471

Registriert seit 15.06.2013

20.08.2017 - 19:19 Uhr
also eine 9 insgesamt? bei mir ist es eine 8 :)

kingsuede

Postings: 2793

Registriert seit 15.05.2013

22.08.2017 - 21:23 Uhr
Bin tatsächlich bei einer 9/10. Zweitbestes Album 2017 hinter Lorde. Könnte in die Top 5 kommen...

Achim

Postings: 6288

Registriert seit 13.06.2013

25.08.2017 - 23:57 Uhr
Ja, Freunde. Das ist echt eine verdammt gute Platte geworden. Unglaublich cool aufgespielt, vollkommen befreit vom Zeitgeist. Wenn Pavement uns vor 20, 25 Jahren von Pearl Jam und Nirvana befreiten, befreien uns BSS heuer von Arcade Fire.

(A.)

dreckskerl

Postings: 7769

Registriert seit 09.12.2014

26.08.2017 - 00:04 Uhr
Gerade ben noch hab ich dich gedisst und dann...

Du hast so einen guten Geschmack, warum dann so ausgrenzende, engstirnige und böse Kommentare, wenns um Politik und andere Meinungen geht. Deine Haltung wird von den Musikern die du toll findest mit Sicherheit nicht geteilt.
Schwarz (der echte)
26.08.2017 - 00:05 Uhr
Noch hinkender gab's den Vergleich wohl nicht.

Achim

Postings: 6288

Registriert seit 13.06.2013

26.08.2017 - 00:19 Uhr
@dreckskerl: Ohne zu weit ausholen zu wollen, kann ich nur nochmal versichern, dass ich politisch sehr weit links stehe, gerade das Heimatland dieser Band verehre ich dafür, dass es einen Gegenpol zu den USA bildet. Nur halt bei diesem einen Thema ist meine Haltung nicht mehr sehr links. Das ist eine Ausnahmesituation, die wir alle gemeinsam bewältigen müssen. Wenn alles gut läuft, wird das in wenigen Jahren kein Thema mehr sein und wir können wieder gemeinsam anstoßen.

(A.)
An Achim
26.08.2017 - 00:43 Uhr
Rufst Du sonst gleich wieder dazu auf Leuten Bier ins Gesicht zu schütten?

dreckskerl

Postings: 7769

Registriert seit 09.12.2014

26.08.2017 - 01:16 Uhr
Zu anderer Stunde wüsste ich dann zu gerne, was inhaltlich für dich sehr weit links bedeutet?

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18670

Registriert seit 10.09.2013

26.08.2017 - 10:25 Uhr
Wenn "wir" etwas nicht brauchen, dann ist es von Arcade Fire "befreit" zu werden, lol.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 22508

Registriert seit 08.01.2012

15.09.2017 - 19:44 Uhr - Newsbeitrag

View this email in your browser
NEUES BROKEN SOCIAL SCENE VIDEO ZU "SKYLINE"
Liebe Freunde von City Slang,

das krachige Album "Hug of Thunder" ist das beste Broken Social Scene Album seit über zehn Jahren. Es ist sowohl ein lauter Abgesang auf den Zeitgeist, als auch ein Ruf nach Zusammenhalt und Solidarität. Aber gerade weil es sich weigert irgendwas anderes zu sein als BROKEN SOCIAL SCENE, trifft diese Kompromisslosigkeit von Kevin Drew, Brendan Canning und Co. den Nerv der Zeit. Zur Veröffentlichung des Albums im Juli folgte eine Europatour, das kanadische Kollektiv machte Halt beim Immergut, Primavera Sound, in der Londoner Brixton Academy usw. Nun steht eine große Nordamerikatour an und die Band kommt mit einem neuen Video zum Song "Skyline" um die Ecke.

Regie führte Kevin Drew höchstpersönlich, es geht um Freundschaft, Erdnussbutter und neben der Band selbst ist dort auch die Band FOREIGNER zu sehen. Das Video dokumentiert außerdem die Freundschaft von Brendan Canning und dem Fotografen Dimitri Karakostas. Zunächst befindet man sich inmitten eines Gruppentreffens, gemeinsam mit der Band Foreigner, bevor Brendan und Dimitri den Lead übernehmen und die geliebte Erdnussbutter anpreisen. Cut. Es geht weiter, die Kamera folgt Dimitri durch Toronto und dokumentiert seine Freundschaft zu Brendan. Klingt weird? Ist es auch, aber auch sehr unterhaltsam.




"Hug Of Thunder" Pressestimmen:
„‚Hug of Thunder‘ ist das bisher größte Meisterstück dieses Experimentalkollektivs.“ Süddeutsche Zeitung
„Das gerade mal fünfte Studioalbum seit dem Debüt von 2001 […] bietet genug wuseliges Chaos und kreativen Wahnsinn, um auch hohe Erwartungen an diese ungewöhnliche Band zu erfüllen.“ DPA
„Silberstreifen am Horizont, schwarze, sich auftürmende Gewitterwolken, aber auch ein Filzelchen unschuldiges Blau - ein Himmel voller Drama […] Broken Social Scene setzen wunderbare Gefühle frei, sie rollen an wie eine donnernde Umarmung.“ taz
„…das ist eine Offenbarung“ Intro "SPEKTAKEL DER AUSGABE
„Ein Füllhorn des Guten und Schönen, kredenzt von den Initialzündern des kanadischen Indie-Booms: Pompöser Pop, gegen den Pessimismus!“ Musikexpress
„Broken Social Scene jedenfalls flankieren das mit einem sehr energetischen, sommerlichen Protestalbum gegen Resignation und Depression.“ Spex
„Nach siebenjähriger Pause zeichnet die bedeutendste Musikkommune Kanadas wieder angenehm entrückte Wimmelbilder.“ Visions
„…zwischen Eingängigkeit und Experiment, Aufruhr und Empfindsamkeit.“ Rolling Stone

Die Rückkehr des Kassengestells
16.09.2017 - 12:23 Uhr
Brendan und Dimitri sind jedenfalls zwei unerträgliche Hipster. :D

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: