Welche Musik paßt zu Eurem Charakter?

User Beitrag
rosarote Pantherin
07.05.2004 - 20:47 Uhr
Ich bin viel zu vielschichtig um mich selbst einordnen zu können *hach* ;-)

Hm... schwierig. Muss man sich da auf etwas Bestimmtes festlegen?

Britpop.

Travis.
lovetherest
08.05.2004 - 01:42 Uhr
laberlaberlaber
Was zu mir passt, ist das was ich höre
und das wäre müßig, hier aufzuzählen - das kennt ihr sowieso nicht
heul
08.05.2004 - 18:38 Uhr
ich höre immer korn was bin ich den dann
maniac
08.05.2004 - 18:41 Uhr
@heul: Cool!
simon
08.05.2004 - 18:43 Uhr
find die topic-frage ein bissel dumm weil das ja immer die musik is die man auch hört... man könnte doch viel eher fragen ob die musik die man hört auch zum charakter passt. oder welche musik wozu passt.
logan
08.05.2004 - 19:27 Uhr
meiner erfahrung nach sagt der musikgeschmack rein gar nichts über den charakter einer person aus.
loshombres
08.05.2004 - 20:14 Uhr
Hm,ich würd eher zustimmen zusagen das man von der Musik die man momentan bevorzugt,auf die momentane seelische Verfassung eines Menschen schliessen kann,aber Charakter kann ich mir nicht so ganz vorstellen.
Frag mich ja wie meiner sein müsste bei einer Mischung aus : Him ,Depeche Mode,Inxs,Suede,Manic Street Preachers,QOTSA,White Stripes,Keane,George Michael,Placebo ,Muse,Emf,Wolfsheim,Gazebo,Duran Duran,Sneaker Pimps und und und....
Greylight
08.05.2004 - 20:23 Uhr
Ich finde durchaus, dass die Musik, die man hört, etwas über den Charakter aussagt.

Nach einiger Überlegung sage ich über mich:

Ein nicht zu unterschätzender Teil des blauen Albums von Weezer, Pixies - Where is my mind? und eine kleine Portion Helmet. :-)
Heller Wahnsinn
10.05.2004 - 12:18 Uhr
Eläkeläiset, Finntroll, Bloodhound Gang, Scissor Sisters, Rammstein...

basst scho
M.G
12.05.2004 - 17:36 Uhr
naja ich bin arrogant und schnell beliedigt....
das sagen die anderen jedenfalls zu mir..-.-
Rena
12.05.2004 - 18:02 Uhr
Also Leute die mich nicht so gut kennen meinen immer, dass mein Musikstil überhaupt nicht zu mir passt. Für die Leute die mich gut kennen bin ich nur die Spinnerin, die Musik hört die sonst kein Mensch hört... Tja... Bin ich verrückt oder die Leute um mich herum...
Joffy
12.05.2004 - 18:08 Uhr
Ich glaube Musik sagt eher weniger über den Charakter aus, sondern eher auf die jeweilige Stimmungslage.
Ich höre z.B. sehr gerne prollige Musik wie Limp Bizkit, Godsmack u.ä. , dabei ist Prolet das letzte Wort, dass jemand mit mir in Verbindung bringen würde der mich wirklich kennt.
Musik hat nichts mit dem Charakter des Hörers zu tun; wenn es bei manchen passt dann ist das wohl eher Zufall.
Registrierter Spießer
07.02.2014 - 16:00 Uhr
Ich bin mehr so der angepasste Typ.
@Registrierter Spießer
07.02.2014 - 16:01 Uhr
Hi hi, ich mag dich, du bist witzig!

Castorp

Postings: 2793

Registriert seit 14.06.2013

07.02.2014 - 16:46 Uhr
Folksmusik.
PT-Redakteur
07.02.2014 - 17:35 Uhr
Haim 8)
Garfield
07.02.2014 - 20:47 Uhr
Atzenmusik

Herr

Postings: 813

Registriert seit 17.08.2013

07.02.2014 - 22:25 Uhr
Sunn O))) mit einer Prise Village People.
Im Namen des Herrn.
AfD-Wähler
07.02.2014 - 22:28 Uhr
Frei.Wild
Nur zur Klarstellung
07.02.2014 - 22:35 Uhr
AfD-Wähler >>>>> Wähler der Blockparteien
Audiophilosoph
10.03.2019 - 11:07 Uhr
Ich höre tatsächlich Musik aus einem breiten Spektrum einer Vielfalt von Genres.
Wenn ich mich dann, wie es eine meiner Vorlieben so hergibt, intensiver mit den Biographien der Künstlerinnen und Künstlern befasse, dann stellt sich heraus, dass diese bei aller Unterschiedlichkeit viele Gemeinsamkeiten aufweisen.
Typische Wesenszüge sind große Bescheidenheit, viel Mitgefühl, eine fokussierte Hingabe zur Musik und eine progressive Weltanschauung.
Le nœrtz
10.03.2019 - 11:42 Uhr
Das Horst-Wessel-Lied!
hubidœdelvollidiot
10.03.2019 - 11:43 Uhr
JBO

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: