All Diese Gewalt - Welt in Klammern

User Beitrag

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 3133

Registriert seit 23.07.2014

10.02.2017 - 17:31 Uhr
Jap. :D

Autotomate

Postings: 896

Registriert seit 25.10.2014

10.02.2017 - 17:40 Uhr
einen freien Stream hab ich bisher leider nicht gefunden, sonst hätte ich es mir schon mal angehört.

Darf Spotify aus irgendwelchen Gründen nicht mitspielen oder hab ich da was verpasst?

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 11166

Registriert seit 07.06.2013

10.02.2017 - 17:41 Uhr
Stimmt. :)

Gomes21

Postings: 2905

Registriert seit 20.06.2013

10.02.2017 - 19:58 Uhr
"einen freien Stream hab ich bisher leider nicht gefunden, sonst hätte ich es mir schon mal angehört.

Darf Spotify aus irgendwelchen Gründen nicht mitspielen oder hab ich da was verpasst? "

Täusche ich mich oder kann man spotify nicht nur hören wenn man Abonent ist?

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 11166

Registriert seit 07.06.2013

10.02.2017 - 20:15 Uhr
Nee, musst nur angemeldet sein, dann kannste alles hören. Ohne Premium halt mit Werbung und in schwacher Qualität.

Gomes21

Postings: 2905

Registriert seit 20.06.2013

10.02.2017 - 20:40 Uhr
hm okay danke.. klingt als wäre es free nicht so richtig geil...

MopedTobias

Postings: 10291

Registriert seit 10.09.2013

10.02.2017 - 20:43 Uhr
Zum Reinhören und für Alben, die man nicht unbedingt besitzen muss, ist free voll okay. Ich komm da sehr gut mit klar.

Gomes21

Postings: 2905

Registriert seit 20.06.2013

10.02.2017 - 20:46 Uhr
werde ich mal testen, danke für den Tip..

Das Album hab ich mir trotzdem heute gekauft und nach zwei Durchgängen klingt es wirklich sehr geil! Dass 2017 mit Klez.e und All diese Gewalt schon 2 deutschsprachige Alben oben stehen ist für mich mehr als ungewöhnlich (understatement)

Gomes21

Postings: 2905

Registriert seit 20.06.2013

11.02.2017 - 09:24 Uhr
Richtig gut! Lohnt es sich auch mal in die nerven reinzuhören?
jop
11.02.2017 - 12:58 Uhr
Lohnt sich.Fun von Die Nerven find ich am besten.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 1508

Registriert seit 14.05.2013

11.02.2017 - 13:26 Uhr
Lohnt sich auf jeden Fall.

Gomes21

Postings: 2905

Registriert seit 20.06.2013

12.02.2017 - 13:16 Uhr
Ein paar Stellen auf "Fun" könnten auch von Turbostaat sein. Macht auf jeden Fall spaß, auch wenn ich "All diese Gewalt" ne Ecke spannender finde.

Banana Co.

Postings: 234

Registriert seit 14.06.2013

12.02.2017 - 13:40 Uhr
Hm. Also "Fun" finde ich auch ganz groß. Den Turbostaat-Vergleich kann allerdings ich nicht ganz nachvollziehen. Finde die Nerven in ihrem Auftreten wesentlich, wie soll ich es ausdrücken, hurmorloser/rigoroser als Turbostaat.

Der qualitative Output von Rieger und Co. ist übrigens erstaunlich.

Gomes21

Postings: 2905

Registriert seit 20.06.2013

12.02.2017 - 13:50 Uhr
Das Gitarrenspiel und -zusammenspiel ist sich stellenweise schon sehr ähnlich wie z.B. bei Angst.

Betrachtet man den gesamten Song, dann sind natürlich gewisse Unterschiede klar erkennbar. Aber in einzelnen Fragmenten haben sie sehr große ähnlichkeiten.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13420

Registriert seit 08.01.2012

25.04.2017 - 17:39 Uhr - Newsbeitrag
ALL DIESE GEWALT - WELT IN KLAMMERN-ADDENDUM
VÖ: 05.05.2017






Liebe Musiclovers,


Für das im September 2016 erschienene Album »Welt in Klammern« von All diese Gewalt hat Max Rieger zwischen 2013 und 2016 über einhundertsechzig Songs geschrieben (einschlägige Lügenpresse berichtete).


Zehn davon haben es auf die Platte geschafft, bleiben einhundertfünfzig. Dinge fallen zu lassen, ist (nicht) leicht. So finden sich auf »Welt in Klammern (Addendum)« drei zusätzliche Stücke, die es aus diversen nach- und nicht nachvollziehbaren Gründen nicht auf das Album geschafft hatten. Vielleicht weil »Welt in Klammern« nicht zehn Stücke hintereinander sind, sondern eine in sich geschlossene Masse aus der nichts nach außen dringt; vielleicht weil die Summe wichtiger ist als die einzelnen Teile; vielleicht weil es um einen roten Faden geht und nicht um zusammenhanglose Gedanken. Wer behauptet, diese drei Stücke hätten auf das Album gemusst, der hat es nicht verstanden.



»Welt in Klammern (Addendum)« will als Nachtrag verstanden werden. Neben den drei Bonussongs finden sich darauf zwei Remixe von Popwunderkind Search Yiu und Topproduzent Markus Ganter (Casper, Sizarr, Drangsal etc.), sowie drei Livemitschnitte der »Welt in Klammern« Tour im Bandkorsett, aufgenommen und live gemischt von Ralv Milberg.


Ungarischer Junge
04.02.2018 - 08:31 Uhr
https://www.flickr.com/photos/internetarchivebookimages/tags/bookidhungary00stok
mali
04.02.2018 - 09:50 Uhr
Langweiiiiiiiiiliiiiiiig
Dieser
04.02.2018 - 13:15 Uhr
Klauer!

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 11166

Registriert seit 07.06.2013

04.02.2018 - 15:54 Uhr
Hä? War doch klar, dass das ein historisches Gemälde ist.
Aleister
07.07.2018 - 10:18 Uhr
"Drosseln"

https://www.youtube.com/watch?v=61rjV9uD9DU

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: