Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Arcade Fire - Everything now

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21691

Registriert seit 08.01.2012

20.06.2016 - 17:56 Uhr
Will Butler hat sich bei Reddit jeder Menge Fanfragen gestellt:
https://www.reddit.com/r/indieheads/comments/4okhx2/im_will_butler_ama/

Die wohl wichtigste Antwort auf die zum neuen Album:
"Probly next spring? No definite schedule though. It'll be done when it's done."

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21691

Registriert seit 08.01.2012

20.06.2016 - 17:59 Uhr
Und wie es klingt?
"AF? Who knows! I can't really judge. Everything we've done has felt like the same direction to me (in a good way)"
20174
20.06.2016 - 19:11 Uhr
AdJ 2017 steht fest
reflektor93
24.07.2016 - 23:35 Uhr
Laut Will befinden sich sich gerade mitten in den Aufnahmen. Aufgenommen wird übrigens in Paris.

Thanksalot

Postings: 464

Registriert seit 28.06.2013

25.07.2016 - 10:42 Uhr
Bin auf jeden Fall gespannt. Vor allem da ich ich nicht die geringste Ahnung habe, in welche Richtung es gehen könnte.
Reflektor müsste ich mir mal wieder geben. Ach was, die ganze Diskografie.
Flox
11.11.2016 - 09:49 Uhr
Es wird Zeit!
Fappap
11.11.2016 - 16:38 Uhr
Es kann jetzt schon butterweich festgehalten werden, dass das kommende Machwerk der Amish-Darsteller aus dem Land des Ahornsirups die Musikwelt revolutionieren wird. 12/10
Nach der Scheidung
12.11.2016 - 00:56 Uhr
Erstes Album nach der Scheidung, könnte interessant werden!

Mister X

Postings: 3401

Registriert seit 30.10.2013

12.11.2016 - 09:23 Uhr
bin gespannt. jedes album hatte seinen eigenen sound/ eigene identitaet. das will solo-album ist leider was untergegangen.

Rote Arme Fraktion

Postings: 3650

Registriert seit 13.06.2013

12.11.2016 - 09:41 Uhr
Wie ist das Niveau von der Solo-Scheibe?
Donti
12.11.2016 - 09:51 Uhr
Scheidung?

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 17976

Registriert seit 10.09.2013

12.11.2016 - 15:18 Uhr
Hab von einer Scheidung auch nichts mitbekommen, Quelle?
Nach der Scheidungs Ex-Frau
12.11.2016 - 15:22 Uhr
Quelle? Neckermann oder Otto, such dir was aus...

Mister X

Postings: 3401

Registriert seit 30.10.2013

13.11.2016 - 06:39 Uhr
@rote arme
ist vom sound kein arcade fire. ein song erinnert ein bisschen an den rock n roll aus den 60ern, dann sind gute, keine schmalzigen balladen drauf. unbedingt mal reingoeren
Göre
13.11.2016 - 08:57 Uhr
Immer auch uns, oder was?
Schrankwandkanaille
13.11.2016 - 10:19 Uhr
Die Single klingt nach klassischen AF, auf jeden Fall ein starker Song. Der neue Sänger macht seine Sache großartig, seine Stimme klingt ein bisschen wie der junge Dylan. Ich denke, die Band verortet sich selbst mittlerweile im Classic Rock, mit alternativen Einsprengseln natürlich.

Mister X

Postings: 3401

Registriert seit 30.10.2013

02.12.2016 - 23:57 Uhr
arcade fire koennten fuer mich die erste band aller zeiten werden, die zweimal hintereinander band des jahrzehnts wird. haben mit jedem album maßstaebe gesetzt, keine anderen alben der letzten zwei jahrzehnte waren so kreativ vom sound her und live sind sie auch pure originale. hoffe dass das neue anfang 17 komt und ende 19 nochmal eins zum kroenenden abschluss.

Mister X

Postings: 3401

Registriert seit 30.10.2013

03.12.2016 - 00:00 Uhr
ps: mein kanye zaehlt na nicht als band. er ebenfalls bei den 00ern und absolut sicher auch der musiker der 10er. hat sich fuer mich in den fast letzten 20 jahren nichts an meinen favos getan

nörtz

User und News-Scout

Postings: 9204

Registriert seit 13.06.2013

03.12.2016 - 00:11 Uhr
Kannst Du mal für jedes Album erläutern, welche Maßstäbe gesetzt wurden und worin jeweils die Kreativität im Sound gelegen hat?

Mister X

Postings: 3401

Registriert seit 30.10.2013

03.12.2016 - 00:19 Uhr
anhoeren und verstehen !
Arcade Leier
03.12.2016 - 00:50 Uhr
Funeral 9/10
Neon Bible 10/10
The Suburbs 5/10
Reflektor 6/10
Bob
03.12.2016 - 10:02 Uhr
The Suburbs 5/10 ist schon sehr hart...

Hätte nichts dagegen, wenn es wieder Richtung Suburbs gehen würde. Reflektor hat mir zwar gefallen, ist meiner Meinung nach aber ihr schwächstes Album. Aller Voraussicht nach wird das nächste Album aber wohl noch stärker auf haitianische Einflüsse setzen.

Rote Arme Fraktion

Postings: 3650

Registriert seit 13.06.2013

03.12.2016 - 10:23 Uhr
Auch für mich die Band der letzten Dekade.
Donti
03.12.2016 - 12:46 Uhr
Eine Band der großen 4 Künstler unserer Zeit. Außerdem Bon Iver, Sufjan Stevens und The National

nörtz

User und News-Scout

Postings: 9204

Registriert seit 13.06.2013

03.12.2016 - 14:34 Uhr
Funeral 14/15
Neon Bible 8/15
The Suburbs 9/15
Reflektor 13/15

@Mister X

Das klingt wie eine fanboymäßige Aussage. Gerade als Fan sollte man doch aber etwas mehr zur Musik sagen können?

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 17976

Registriert seit 10.09.2013

03.12.2016 - 16:52 Uhr
Kann mir absolut nicht vorstellen, in welche Richtung das neue Album gehen wird, weil ich schon mit Reflektor so überhaupt nicht gerechnet hatte. Bin auf jeden Fall gespannt und für (fast) alles offen.
Arcade Geier
04.12.2016 - 02:55 Uhr
"The Suburbs 5/10 ist schon sehr hart..."

Das stimmt. 3/10 tun's auch.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 17976

Registriert seit 10.09.2013

04.12.2016 - 10:58 Uhr
Ne, The Suburbs ist zwar ihr "schwächstes", aber immer noch ein super Album. Allein schon das Doppel am Anfang...

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 27183

Registriert seit 07.06.2013

04.12.2016 - 16:35 Uhr
Musik für Leute, die nichts besseres zu tun haben außer in jeden Thread einer von ihnen ungeliebten Band sinnlose "Musik für Leute..."-Beiträge zu posten.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21691

Registriert seit 08.01.2012

11.01.2017 - 20:28 Uhr
Das Album ist fertig:
http://arcadefiretube.com/lp-5-progress-reports/

Rote Arme Fraktion

Postings: 3650

Registriert seit 13.06.2013

11.01.2017 - 20:45 Uhr
Ist es später beim Update dabei?
Fiep()
12.01.2017 - 09:58 Uhr
Sehe da nichts von fertig fertig.
Aber gut, die Songs haben sie schon mal.

Deftones waren damals auch "fertig", und haben dann wegen 2 maligem abmischen und hin und her nochmal ein Jahr gebraucht.

Das es so schlimm wird erwarte ich hier nicht, aber vorm sommer glaube ich trotzdem nicht das es erscheint.

Till

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 103

Registriert seit 19.08.2016

12.01.2017 - 14:06 Uhr
Ich rechne ja mit einem Überraschungsrelease. Nach der Reflektor-Kampagne werden sie ja wohl kaum ein Album ganz normal mit Single ankündigen. Die werden sich schon was einfallen lassen, daher finde ich das naheliegend.
AFFanboy
12.01.2017 - 23:30 Uhr
Über die neuen Songs:
"a storm of dynamic, danceable rock. With a sharp focus on heavy topics like religion and social and media pressures with percussive-heavy beats and an occasional flavor of Disco"

Rote Arme Fraktion

Postings: 3650

Registriert seit 13.06.2013

13.01.2017 - 06:37 Uhr
Allein die Beschreibung treibt mir schon Freudentränen in die Augen.
Timehack
13.01.2017 - 07:42 Uhr
Praktisch, dann brauchst du das Album ja gar nicht mehr zu hören.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 17976

Registriert seit 10.09.2013

13.01.2017 - 11:05 Uhr
Die Beschreibung könnte aber auch auf Reflektor passen. Ob sie sich zum ersten Mal wiederholen?

Till

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 103

Registriert seit 19.08.2016

13.01.2017 - 11:50 Uhr
Ich finde die Beschreibung passt eher auf "Ready to start".

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 17976

Registriert seit 10.09.2013

13.01.2017 - 12:19 Uhr
Gut, "dynamic, danceable rock" lässt sich auf so manchen Song der Band anwenden. Die Percussionlastigkeit, die Disco-Elemente und die gesellschaftskritischen Themen würde ich in der Verbindung aber als erstes mit Reflektor assoziieren. Aber kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass es ein Reflektor 2.0 wird, dafür ist die Band zu ambitioniert.

Till

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 103

Registriert seit 19.08.2016

13.01.2017 - 12:31 Uhr
Frage mich aber auch, was eine mögliche neue Richtung sein soll. Denke auch eine Rückbesinnung ist das erste Mal möglich. Sicher auch besser als jetzt den Dubstep auszupacken.
Rezensent
13.01.2017 - 13:12 Uhr
1/10

Der eine Punkt ist auch schon zuviel, wenn ich könnte, würde ich 0 geben!!!!1

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 27183

Registriert seit 07.06.2013

13.01.2017 - 15:13 Uhr
Beschreibung klingt wie "Reflektor". Cool. Songs wie selbiger, "Normal person" oder das göttliche ""It's Never Over (Hey Orpheus)" wären toll.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 17976

Registriert seit 10.09.2013

13.01.2017 - 16:31 Uhr
Nimm noch We Exist und Afterlife dazu und du hast genau meine Reflektor-Highlights :)

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 27183

Registriert seit 07.06.2013

13.01.2017 - 17:51 Uhr
Exakt die beiden sind auch der erweiterte Highights-Kreis. Wir sind uns bei einem Album mal vollkommen einig. :)

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21691

Registriert seit 08.01.2012

19.01.2017 - 21:39 Uhr

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21691

Registriert seit 08.01.2012

19.01.2017 - 21:40 Uhr
Da Facebook in Sachen Embeds derzeit bockt, eben ein Link: Die waren eben bei Facebook aktiv.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21691

Registriert seit 08.01.2012

19.01.2017 - 21:43 Uhr
Neuer Song bei Tidal.

Hat auch schon jemand bei YouTube hochgeladen:



Wenn der echt ist, dann ... puh ...

False Flac

Postings: 149

Registriert seit 19.01.2017

19.01.2017 - 22:02 Uhr
schon weg...wie war denn der titel?

Stephan

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 981

Registriert seit 11.06.2013

19.01.2017 - 22:02 Uhr
Wurde schon wieder entfernt. Obwohl ich kein Tidal-Kunde bin, konnte ich gerade den eingefügten Link bei Pitchfork abspielen. Vielleicht habt ihr ja auch Glück.

http://pitchfork.com/news/69434-arcade-fire-return-with-new-song-i-give-you-power-ft-mavis-staples-listen/

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7796

Registriert seit 26.02.2016

19.01.2017 - 22:10 Uhr
Stereogum klappt bei mir auch.

Seite: 1 2 3 ... 23 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: