The Avalanches - Wildflower

User Beitrag

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 1515

Registriert seit 14.05.2013

24.05.2016 - 02:36 Uhr
"Since they left us"

Irgendwas tut sich bei denen. Reunion-Shows wurden ja bereits angekündigt und bestätigt, jetzt taucht dieser Trailer auf, der auf einen Film und/oder ein Album schließen lässt. Mit neuer Musik! Zumindest gibts ein paar Snippets in der zweiten Hälfte.

Freu mich drauf, das Debüt war natürlich absolut fantastisch.
Kai_
24.05.2016 - 17:17 Uhr
oh ja, hab vorhin auch den Trailer gesehen und gleich mal since i left you ausgekramt.

Auch heute noch soooo stark

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 1515

Registriert seit 14.05.2013

25.05.2016 - 00:05 Uhr
"Avalanches' "Frankie Sinatra" Out Friday? Other New Songs Include "Subways," "The Wozard Of Iz""

Fiep

Postings: 143

Registriert seit 29.04.2014

25.05.2016 - 09:56 Uhr
Jetzt bin ich gespannt, neuvermarktung der alten erfolge, oder wirklich ein gutes neues album. Vl einen auf Random Access Memory?

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 1515

Registriert seit 14.05.2013

27.05.2016 - 17:20 Uhr
The Avalanches Tease New Song "Subways" Via Hotline
Fiep()
27.05.2016 - 21:00 Uhr
So die hälfte der titel haben die jungs und mädls auf reddit bereits ausgegraben, wir können also annehmen, das ein neues Avalanches Sommeralbum auf uns wartet.
Fiep()
02.06.2016 - 10:12 Uhr
First Single: Frankie Sinatra
https://www.youtube.com/watch?v=SjfspM5sDIA

Wildflower tracklisting:
1. The Leaves Were Falling
2. Because I'm Me
3. Frankie Sinatra
4. Subways
5. Going Home
6. If I Was A Folkstar
7. Colours
8. Zap!
9. The Noisy Eater
10. Wildflower
11. Harmony
12. Live A Lifetime Love
13. Park Music
14. Livin' Underwater (Is Somethin' Wild)
15. The Wozard of Iz
16. Over The Turnstiles
17. Sunshine
18. Light Up
19. Kaleidoscopic Lovers
20. Stepkids
21. Saturday Night Inside Out



Release: 8.Juli

Fiep

Postings: 143

Registriert seit 29.04.2014

02.06.2016 - 10:14 Uhr
Out On July 8th

The Leaves Were Falling
Because I'm Me
Frankie Sinatra
Subways
Going Home
If I Was A Folkstar
Colours
Zap!
The Noisy EAter
Wildflower
Harmony
Live a Lifetime Love
Livin Underwater
The Wozard Of Iz
Over The Turnstiles
Sunshine
Light Up
Kaleidoscope Lovers
Stepkids
Saturday Night Inside Out
Bonus Track Frankie Sinatra (Extended Mix)


Frankie Sinatra Video:
https://youtu.be/SjfspM5sDIA



Wer hätte das gedacht, hat ja nur über ein Jahrzehnt gedauert.

Fiep

Postings: 143

Registriert seit 29.04.2014

02.06.2016 - 10:51 Uhr
So, mal angehört...wat?

Kann nicht sagen das es mir direkt gefällt, aber es hat eine schräge Eingängigkeit. ohne video finde ich den Song besser.
Einerseits wirkt es mainstreamiger, andererseits für den Mainstream trotzdem zu schräg. Die Danny Brown / Doom Performances wirken gut integriert, aber ungewöhnlich für the Avalanches, und trotzdem noch als the Avalanches erkennbar.

Bleib gespannt.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 1515

Registriert seit 14.05.2013

02.06.2016 - 11:50 Uhr
Na endlich!

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13777

Registriert seit 08.01.2012

02.06.2016 - 18:42 Uhr

THE AVALANCHES
VERÖFFENTLICHEN AM 08.07. MIT "WILDFLOWER" IHR ERSTES ALBUM SEIT 16 JAHREN
Außerdem gibt es ein wie immer tolles Video zur neuen Single Frankie Sinatra:
http://www.vevo.com/watch/the-avalanches/Frankie-Sinatra/AUUV71600088
Liebe Freunde,
What ever happened to the Avalanches? Diese Frage stellte sich wohl der ein oder andere in den letzten 16 Jahren, die seit dem Release des Debüt-Albums „Since I Left You“ im Jahr 2000 vergangen sind. 16 Jahre – eine verdammt lange Zeit. Damals bezahlte man seine CDs in DM bei WOM, schaute Videos nicht auf You Tube, sondern auf VHS oder VIVA 2, hörte Musik von Kassette und nicht auf dem Telefon und Helene Fischer war allenfalls eine Heimsuchung für ihre Eltern. Ach, ja die gute alte Zeit.

Liebe Retromantiker, wir haben wir eine Nachricht für Euch, die euer Herz vor Freude explodieren lassen wird: THE AVALANCHES SIND ZURÜCK!

“What kept us going during the making this record was a belief in the day-to-day experience of music as a life force – as life energy. Hearing a certain song on a certain morning can change your day; it can make the world look different, changing the way you perceive light refracting through the atmosphere for the rest of the afternoon. Literally changing the colour and feeling-tone of your world.”

Robbie Chater, The Avalanches

„Wildflower“ wird ab dem 8. Juli via XL Recordings erhältlich sein und ist in den Köpfen von Robbie Chater und Tony Di Blasi erdacht worden. Das Album ist eine wilde Achterbahnfahrt durch halsbrecherische Loopings voller Samples, die einem mit schrillen Sounds den Kopf verdreht! Den ersten Trip gibt es in Form der ersten Single „Frankie Sinatra“, die in 3:45 Minuten ganze Welten entstehen lässt, inklusive kauziger Groteskpassanten, die man sonst wahrscheinlich nur am Tresen von Mo´s Taverne in Springfield trifft. Zu hören darin: Danny Brown und MF Doom, während Wilmoth Houdini und Rogers & Hammerstein den Soundteppich ausklopfen. Das Video dazu wurde von Fleur & Manu (Drake, A$AP Rocky, M83) produziert und zeigt eine Handvoll Einwohner von New Orleans, die auf einem Jahrmarkt durch Zufall in Kontakt mit Halluzinogenen kommen und dadurch jeglichen Kontakt zur Realität verlieren. Ein Trip in Videoform – der wie die Musik eine ganz neue Wahrnehmungsebene eröffnet.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 1515

Registriert seit 14.05.2013

13.06.2016 - 10:59 Uhr
Hab mal die ganzen Beiträge aus dem Allgemein-Thread verschoben.
Hoover
17.06.2016 - 23:19 Uhr
Nächster Song:
https://www.youtube.com/watch?v=799I89T4OjE

- ich finds klasse

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13777

Registriert seit 08.01.2012

29.06.2016 - 20:43 Uhr
Frisch rezensiert. 9/10!

Meinungen?

musie

Postings: 2355

Registriert seit 14.06.2013

29.06.2016 - 21:41 Uhr
auf ein Feld fernab vom Ärger muss ich unbedingt auch wieder mal, gute Idee :-)

cargo

Postings: 144

Registriert seit 07.06.2016

29.06.2016 - 21:49 Uhr
Mit der Rezension kommt bei mir doch wieder so etwas wie Vorfreude auf das Album auf. Nach dem hundsmiserablen Auftritt beim Primavera hatte ich eigentlich gar keine Lust mehr auf die Platte.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 1515

Registriert seit 14.05.2013

29.06.2016 - 21:51 Uhr
Ich hab die live noch nicht gesehen, weiß aber auch nicht, wie gut das überhaupt funktionieren kann. Das Album hat jedenfalls alle Erwartungen erfüllt.

Und klar ist die Rückenlage im Feld abseits jeglichen Ärgers sehr plakativ. Soll es aber auch sein. Das sind die meisten Stücke hier auch.

musie

Postings: 2355

Registriert seit 14.06.2013

29.06.2016 - 22:22 Uhr
ich mach das mit dem Feld und den Avalanches!! aber Beach House muss eigentlich auch mit. und Tame Impala. dann gibt das eine schöne Natur Party :-)

musie

Postings: 2355

Registriert seit 14.06.2013

29.06.2016 - 23:04 Uhr
Subways und Colours sind schon mal richtig super!! den Rest kenne ich noch nicht..
2+2=5
29.06.2016 - 23:44 Uhr
Ich freue mich ja tatsächlich am meisten darüber, dass ein Dave Berman-Feature auf dem Album ist. Lange nichts mehr von ihm gehört.
Und "Cowboy Overflow Of The Heart" war ja auch was Schönes.
Fiep()
30.06.2016 - 09:10 Uhr
Interessant, nach Frankie Sinatra und Subways die Hoffnung aufgegeben das da was großes kommt. Beide simpler als das erste, und auch irgendwie flacher. (wenn auch Subways besser ist)

Dann bleib ich mal gespannt.
Frage
30.06.2016 - 09:51 Uhr
Wieso ist Frankie Sinatra bei den Highlights? Ist doch ein total überflüssiger Song.

Rote Arme Fraktion

Postings: 2618

Registriert seit 13.06.2013

30.06.2016 - 10:00 Uhr
Die Rezi macht Lust auf's Album.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 1515

Registriert seit 14.05.2013

01.07.2016 - 12:44 Uhr
Listen to the Avalanches' New Album Wildflower

Streaming a week early via Apple Music

Fiep()
02.07.2016 - 10:34 Uhr
Muss sagen find die produktion etwas anstrengend. Habs aber hauptsächlich per kopfhörer gehört.

Also an die homogenität und doch abwechslung von sily kommt es nicht ran. Als einzelsongs funktionieren sie aber besser.

Because im me is nett, sinatra lebt leider nur vom hauptsample, trotz doom, subways hat goote samples aber es passiert gefühlt zu wenig auf die gesammte dauer, if i was a folkstar ist das highlight, nach dem meh und anstrengenden colors find ich zap! Recht gut. Noisy eater war unerwartet aber gefällt, erinnert an superfast jellyfish (gorillaz), wittelsong ist .. Meh. Harmony gut, life a... Eher langweilig,park music angenehm, living underwater wieder sehr gut, the wozard of oz ein highlight, over the... Bevors anfängt wirds ausch schon zu. Sunshine , und der track ist ok aber unspannend.kaleidoscopic lovers ist wie viel der 2. Hälfte ähnlich aber nicht zu spannend.
Light up könnte wirklich aus den 60ern sein, aber langweilt mich, stelkids ist okay, saturday night inside out ist n weiteres highlight, tolles outro.

musie

Postings: 2355

Registriert seit 14.06.2013

06.07.2016 - 08:43 Uhr
gestern Abend zum ersten Mal durchgehört und ziemlich begeistert. eine Wahnsinnsmischung.. das wird was :-)

Rote Arme Fraktion

Postings: 2618

Registriert seit 13.06.2013

06.07.2016 - 08:44 Uhr
Bin gespannt auf Freitag.
quasinebenbei
08.07.2016 - 09:49 Uhr
Nach dem desaströsen Spiel gestern Abend gerade noch pünktlich erschienen zur Aufmunterung.

Das Sommeralbum 2016! Für 'ne Partyplatte sind die Übergänge fast zu langatmig. Frankie lief bei mir schon früher in Dauerschleife, hört mir in der Albumversion zu früh auf. Passt auch nicht ganz an die 2. Stelle nach dem furiosen Because I'm Me. Selten auch, dass ein Track witzig UND hörbar ist (Noisy Eater).

Schön, dass auch "solche" Alben hier 'ne Chance zum AdW haben. =)
Fiep()
08.07.2016 - 10:00 Uhr
"Selten auch, dass ein Track witzig UND hörbar ist (Noisy Eater)."

Jup, geb ich dir recht.

Bin aber trotzdem vom Album nicht so überzeugt wie manch anderer.

Im direkten vergleich würde ich sagen, einzelne Tracks von Wildflower sind stärker als auf SILY, aber als Gesamtpaket und Album ist SILY besser.

Wildflower ist für mich wohl ne 7-8
quasinebenbei
08.07.2016 - 10:11 Uhr
Stimmt, Since... ist "runder".

Dennoch geht das AdW in Ordnung. Ist bei mir ne 8/10.

Rote Arme Fraktion

Postings: 2618

Registriert seit 13.06.2013

08.07.2016 - 19:48 Uhr
Klasse, wie bei "If i was a Folkstar" der gleiche Radioschnipsel wie bei "Songs for the Deaf" auftaucht :)

Extremst fröhliches und ausgelassenes Album.

Rote Arme Fraktion

Postings: 2618

Registriert seit 13.06.2013

08.07.2016 - 19:57 Uhr
Bei The Noisy Eater dieser Beatles-Sample, herrlich :D

captain kidd

Postings: 1654

Registriert seit 13.06.2013

08.07.2016 - 23:23 Uhr
Geht ganz gut rein. Aber Shura finde ich noch cooler derzeit...

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5650

Registriert seit 15.05.2013

09.07.2016 - 02:46 Uhr
Aber Shura finde ich noch cooler derzeit...

Das geht nicht. Die finde ich schon cool. :-P

captain kidd

Postings: 1654

Registriert seit 13.06.2013

09.07.2016 - 08:54 Uhr
Hehe, endlich entwickelst du Geschmack...

Underground

Postings: 868

Registriert seit 11.03.2015

09.07.2016 - 09:47 Uhr
@Rote Arme Fraktion:

Das ist nicht derselbe Sample, das ist ein Sample des QOTSA-Songs. ;-)

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 1515

Registriert seit 14.05.2013

10.07.2016 - 12:32 Uhr
Das Shura-Album finde ich auch ganz hervorragend.
Hoschi
11.07.2016 - 19:27 Uhr
Läuft jetzt bestimmt zum 8 mal in Folge.
Richtig, richtig gute Platte mit vielen Details und sommerlicher Leichtigkeit. KLeiner overkill auf meinen in Ears beim Biken aber verdammt gute Samples zeigen dem ganzen hipster Kram mal den ausgestreckten Mittelfinger.
Klasse !

Dielemma

Postings: 448

Registriert seit 15.06.2013

11.07.2016 - 23:55 Uhr
Tolle Scheibe! Manchmal hätte die Verspieltheit ein bisschen mehr Stringenz weichen können, um mehr Hitpotential zu entfalten, vielleicht braucht es das aber auch gar nicht.
Saturday Night Inside Out rutscht schon mal auf meine Song des Jahres Liste und beim Schreiben fiel mir gerade auf, warum ich den so mag: steckt ganz viel Broken Social Scene drin.

Underground

Postings: 868

Registriert seit 11.03.2015

12.07.2016 - 07:26 Uhr
Der ein oder andere hier sollte mal in Den Sorte Skole reinhören.
Also...
12.07.2016 - 09:43 Uhr
Since I Left You ist schon irgendwie viel tiefer von der Stimmung und den Ideen her. Aber trotzdem ist Wildflower schön geworden.

Stephan

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 831

Registriert seit 11.06.2013

12.07.2016 - 20:31 Uhr
Sehr sehr gute Platte. Hängt für mich im letzten Drittel etwas durch, dafür wartet genau dort mit "Saturday Night inside out" mein bisheriges Album-Highlight.
Knappe 8/10 derzeit
Samples
13.07.2016 - 13:46 Uhr
Laut dem Interview bei Pitchfork ist das bei Noisy Eater übrigens tatsächlich ein Beatles Sample:
"We were very lucky to get permission to use the Beatles sample [of “Come Together”] on “Noisy Eater.” That one was initially refused and then we ended up finding contacts for both Paul McCartney and Yoko’s people through friends of friends."
http://pitchfork.com/features/interview/9912-the-avalanches-the-snow-must-go-on/

Rote Arme Fraktion

Postings: 2618

Registriert seit 13.06.2013

19.07.2016 - 12:57 Uhr
Bestes Sommer-Album seit Jahren.

Läuft rauf und runter bei mir. Super!

Auch wieder so ne Band, die ich nur wegen PT entdeckt habe :-)

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 1515

Registriert seit 14.05.2013

26.05.2017 - 12:20 Uhr
The Avalanches Are Working on a New Album
Fiep()
26.05.2017 - 13:12 Uhr
Waren das nicht auch die aussagen 5 Jahren nach since i left you, aus denen dann 16 wurden?

Aber ja, kann mir vorstellen, jetzt, wo sie mal die Überwindung hinter sich haben, das es schneller geht. ich hoffe nur, sie versuchen nicht nochmal since i left you nachzubauen, wildflower ist dafür zu sehr ein Flickenteppich geworden.
###
26.05.2017 - 16:39 Uhr
Ne, gar kein Flickenteppich, sondern ein Meisterwerk!

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 12842

Registriert seit 07.06.2013

09.07.2017 - 15:45 Uhr
Tolle Band. Letztes Jahr in der Hitze von NYC (Ende Juli) immer gehört. I walked on the subway. :D Und jetzt läuft grad das Debut bei knapp 30 Grad und Sonne.
Fragand
06.05.2018 - 20:35 Uhr
Hört euch Mal die neue DJ Koze an: Avalanches-Vibes auf der ganzen Platte!
Fiep()
06.05.2018 - 21:33 Uhr
War mein erster Gedanke als ich reingehört habe nach dem Review. War verwirrt, als unten bei den Referenzen Avalanches nicht dabei standen.

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: