Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


St. Paul & The Broken Bones - Sea of noise

User Beitrag

Stephan

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 982

Registriert seit 11.06.2013

23.05.2016 - 21:14 Uhr
Neues Album.
Erscheint am 9. September 2016

https://www.facebook.com/St.PaulandTheBrokenBones/videos/1015229815192407/

Große Vorfreude meinerseits.

gawain

Postings: 93

Registriert seit 13.06.2013

23.05.2016 - 21:26 Uhr
Oh, da freue ich mich aber mal mit. "Half The City" war grandios.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 22687

Registriert seit 08.01.2012

31.08.2016 - 21:08 Uhr
Frisch rezensiert.

Meinungen?

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 22687

Registriert seit 08.01.2012

07.03.2017 - 19:56 Uhr - Newsbeitrag
St. Paul & The Broken Bones im Juli in Deutschland
Im Juli kommen St. Paul & The Broken Bones wie bereits angekündigt nach Darmstadt, um die Songs ihres jüngsten und zweiten Albums „Sea Of Noise“ live zu präsentieren. Jetzt haben Paul Janeway und seine Jungs bestätigt, dass sie noch drei weitere Auftritte spielen werden. Die neue Platte bedeutet einen Quantensprung für die Band aus Alabama - erweitert und vertieft der Nachfolger von „Half The City“ das musikalische und textliche Spektrum doch erheblich. Das liegt nicht zuletzt daran, dass jetzt drei Bläser, statt nur einem, Teil der Broken Bones sind und dass der Einsatz von Streichern die klanglichen Möglichkeiten erheblich erweitert hat. Das erste Album wurde live im Studio eingespielt, mit einer Band, die erst fünf Monate zusammen war, und einem Sänger, der noch nie professionell aufgenommen hatte. „Das war nicht falsch“, sagt Janeway heute, „aber das war erst der Anfang.“ Jetzt sind St. Paul & The Broken Bones die Soulband, auf die wir alle lange Jahre gewartet haben - und live reißen sie wirklich alle von den Hockern. Schön, dass sie im Sommer erneut zu uns auf Tour kommen.

15.07.2017 Darmstadt – Centralstation (@Sommerperlen)
16.07.2017 Lörrach - Stimmen Festival (Burghof)
17.07.2017 Erlangen - E-Werk
20.07.2017 Dresden - Beatpol

Mehr Infos und Musik unter stpaulandthebrokenbones.com/, facebook.com/St.PaulandTheBrokenBones, twitter.com/StP_BrokenBones, instagram.com/stpaulandthebrokenbones, stpaulandthebrokenbones.bandcamp.com/ und soundcloud.com/spbb-1.

Tickets für die beiden Clubshows in Erlangen und Dresden gibt es ab sofort für 25,00 Euro zzgl. Gebühren an allen bekannten CTS–VVK-Stellen sowie unter der Hotline
01806 – 853653 (0,20 €/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf), auf fkpscorpio.com und eventim.de.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: