Gibt es hier eigentlich auch User, die Radiohead nicht mögen?

User Beitrag

Picard2

Postings: 55

Registriert seit 12.05.2016

15.05.2016 - 01:24 Uhr
Ich konnte mit deren Musik irgendwie noch nie so recht was anfangen...

Superhelge

Postings: 631

Registriert seit 15.06.2013

15.05.2016 - 01:28 Uhr
Jawoll, sind 'ne nette Indie-Band... aber gab und gibt bessere....
ja, hier
15.05.2016 - 09:09 Uhr
Ich finde die total öde. Musik für Leute, die zuviel Zeit haben.
ja, hier
15.05.2016 - 09:12 Uhr
Und das werde ich jetzt mit 20-30 anderen Schwarznicks bestätigen, damit es so aussieht als ob viele Leute Radiohead scheiße finden.
Kein Wunder
17.05.2016 - 00:08 Uhr
Radiohead zu mögen, ist Voraussetzung, um sich registrieren zu dürfen.
Weltempfängerhead
17.05.2016 - 12:50 Uhr
Letzte Nacht erstmals das neue Album angemacht. Und wie da wieder wie üblich das Deprigeplucker losgeht und Yorke wieder rumheult, dachte ich mir nur so "och nöö".
ja, hier
17.05.2016 - 21:16 Uhr
ich mag die auch nicht, zu weiblich
Risiko Postrock
17.05.2016 - 21:19 Uhr
Vielleicht doch erste Hinweise auf eine pluralistische Forengemeinschaft?! Man wird sehen... :D

Boston

Postings: 388

Registriert seit 14.06.2013

17.05.2016 - 21:39 Uhr
Ich bin Radiohead-Agnostiker.
ja, hier
17.05.2016 - 21:42 Uhr
ich auch nicht so bei denen
@Risiko Postrock
17.05.2016 - 22:48 Uhr
Ach halt doch endlich mal die Klappe, Castorp...
Risiko Postrock
17.05.2016 - 23:27 Uhr
@ @Risiko Postrock

Nicht jeder ist hier Castorp - auch wenn es Dir grad nicht passen sollte.
Wawa
17.05.2016 - 23:40 Uhr
Eine interessante Band, aber manchmal wünschte ich mir ein bisschen mehr Vielfalt was Emotionen und Gesang betrifft. Manchmal wimmert und winselt und trauert es ein bisschen zu sehr für meinen Geschmack.
Wie wärs mit nem Funk/Soul-Album, Radiohead?
Risiko Postrock
17.05.2016 - 23:46 Uhr
Ja, klar:

Wie wäre es mit einem Blasmusik-Album, Blur?
Wie wäre es mit einem HipHop-Album, Tortoise?
Wie wäre es mit einem Neo-Psych-Prog-Rock-Album, Herr von Lowtzow?
Wie wäre es mit einem Schlager-Album, Alt-J?

...
is doch klar
21.10.2018 - 17:38 Uhr
radiohead ist 10/10, alles, jeder song, jede vocals, alles 10/10
gar nich so klar
21.10.2018 - 17:54 Uhr
radiohead is beste band von allen, aber es gibt einen song der ist keine 10/10, sondern nur 9,99999/10

Superhelge

Postings: 631

Registriert seit 15.06.2013

21.10.2018 - 18:04 Uhr
Dies Musikrichtung ist mir eh ziemlich egal...
Liza
21.10.2018 - 18:30 Uhr
Richtige Homomucke! :D
anton
21.10.2018 - 18:34 Uhr
selten so eine männliche heulsuse gehört.
hören das nur frauen? aber für frauen ist die muik zu kompliziert. also hören das überwiegend wohl männer. und jetzt wird es kompliziert.
sind das auch alles privat emo-heulsusen?
aber radiohead sind doch schon recht erfolgreich.gibts denn soviel männliche emos?
ja, hier
01.01.2019 - 17:35 Uhr
wird dieses forum iwie bezahlt dafür radiohead toll zu finden.
kenne einige songs und keiner hat iwas besonderes.sobald der loswinselt geht den meisten plattentestlern das herz auf.
iss doch tofu
01.01.2019 - 17:42 Uhr
radiohead is top. die vocals sind nicht von dieser welt

Boston

Postings: 388

Registriert seit 14.06.2013

08.01.2019 - 19:44 Uhr
Stimmt. Irgendwie unterirdisch.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: