Gibt es hier eigentlich auch User, die Radiohead nicht mögen?

User Beitrag

Picard2

Postings: 55

Registriert seit 12.05.2016

15.05.2016 - 01:24 Uhr
Ich konnte mit deren Musik irgendwie noch nie so recht was anfangen...

Superhelge

Postings: 648

Registriert seit 15.06.2013

15.05.2016 - 01:28 Uhr
Jawoll, sind 'ne nette Indie-Band... aber gab und gibt bessere....
ja, hier
15.05.2016 - 09:09 Uhr
Ich finde die total öde. Musik für Leute, die zuviel Zeit haben.
ja, hier
15.05.2016 - 09:12 Uhr
Und das werde ich jetzt mit 20-30 anderen Schwarznicks bestätigen, damit es so aussieht als ob viele Leute Radiohead scheiße finden.
Kein Wunder
17.05.2016 - 00:08 Uhr
Radiohead zu mögen, ist Voraussetzung, um sich registrieren zu dürfen.
Weltempfängerhead
17.05.2016 - 12:50 Uhr
Letzte Nacht erstmals das neue Album angemacht. Und wie da wieder wie üblich das Deprigeplucker losgeht und Yorke wieder rumheult, dachte ich mir nur so "och nöö".
ja, hier
17.05.2016 - 21:16 Uhr
ich mag die auch nicht, zu weiblich
Risiko Postrock
17.05.2016 - 21:19 Uhr
Vielleicht doch erste Hinweise auf eine pluralistische Forengemeinschaft?! Man wird sehen... :D

Boston

Postings: 418

Registriert seit 14.06.2013

17.05.2016 - 21:39 Uhr
Ich bin Radiohead-Agnostiker.
ja, hier
17.05.2016 - 21:42 Uhr
ich auch nicht so bei denen
@Risiko Postrock
17.05.2016 - 22:48 Uhr
Ach halt doch endlich mal die Klappe, Castorp...
Risiko Postrock
17.05.2016 - 23:27 Uhr
@ @Risiko Postrock

Nicht jeder ist hier Castorp - auch wenn es Dir grad nicht passen sollte.
Wawa
17.05.2016 - 23:40 Uhr
Eine interessante Band, aber manchmal wünschte ich mir ein bisschen mehr Vielfalt was Emotionen und Gesang betrifft. Manchmal wimmert und winselt und trauert es ein bisschen zu sehr für meinen Geschmack.
Wie wärs mit nem Funk/Soul-Album, Radiohead?
Risiko Postrock
17.05.2016 - 23:46 Uhr
Ja, klar:

Wie wäre es mit einem Blasmusik-Album, Blur?
Wie wäre es mit einem HipHop-Album, Tortoise?
Wie wäre es mit einem Neo-Psych-Prog-Rock-Album, Herr von Lowtzow?
Wie wäre es mit einem Schlager-Album, Alt-J?

...
is doch klar
21.10.2018 - 17:38 Uhr
radiohead ist 10/10, alles, jeder song, jede vocals, alles 10/10
gar nich so klar
21.10.2018 - 17:54 Uhr
radiohead is beste band von allen, aber es gibt einen song der ist keine 10/10, sondern nur 9,99999/10

Superhelge

Postings: 648

Registriert seit 15.06.2013

21.10.2018 - 18:04 Uhr
Dies Musikrichtung ist mir eh ziemlich egal...
Liza
21.10.2018 - 18:30 Uhr
Richtige Homomucke! :D
anton
21.10.2018 - 18:34 Uhr
selten so eine männliche heulsuse gehört.
hören das nur frauen? aber für frauen ist die muik zu kompliziert. also hören das überwiegend wohl männer. und jetzt wird es kompliziert.
sind das auch alles privat emo-heulsusen?
aber radiohead sind doch schon recht erfolgreich.gibts denn soviel männliche emos?
ja, hier
01.01.2019 - 17:35 Uhr
wird dieses forum iwie bezahlt dafür radiohead toll zu finden.
kenne einige songs und keiner hat iwas besonderes.sobald der loswinselt geht den meisten plattentestlern das herz auf.
iss doch tofu
01.01.2019 - 17:42 Uhr
radiohead is top. die vocals sind nicht von dieser welt

Boston

Postings: 418

Registriert seit 14.06.2013

08.01.2019 - 19:44 Uhr
Stimmt. Irgendwie unterirdisch.
the great blood
25.03.2019 - 19:21 Uhr
OK Computer,

no surprises
karma police
climbing up the wall,

diese 3 songs gehen okay 7/10,

die anderen 9 songs leider zwischen 4-5/10.

mehr kenne ich von der Bnad auch nicht, das wird auch wohl so bleiben.
Hier
25.03.2019 - 19:49 Uhr
Ich kann den Schrott keine Minute hören.
the great blood
25.03.2019 - 19:52 Uhr
okayokay, rudi, bin schon weg.
wenn schon denn schon
25.03.2019 - 19:53 Uhr
radiohead sind allerfeinster UNDERGROUND emopop, soviel zeit muss sein
the great blood
25.03.2019 - 20:28 Uhr
mit OK Computer klappts bei mir nicht6/10.

jetzt mal die andere Grosstat anhören

KID A,

everything in its right place 7/10
kid A 5/10
the national anthem 7/10
how to... 7/10
treefingers 5/10
optimistic 7/10
in limbo 7/10
idiotheque 7/10
morning bell 5/10
motion picture soundtrack 7/10

na, das sieht doch schon besser aus. aber ich brauch das nicht wirklich.
warum werden ok computer und kid A so abgefeiert?
rim my dig
25.03.2019 - 21:16 Uhr
überschätzt wie notwist oder k.lamar
Where I end and you begin
25.03.2019 - 21:16 Uhr
Ich bin der einzige gute Radiohead Song
Was zahlen
25.03.2019 - 21:49 Uhr
die euch dass ihr sie hier hyped?
dann lieber thomas anders
26.03.2019 - 08:31 Uhr
der größte schrott.
EMalovic
26.03.2019 - 19:47 Uhr
ICH mag die auch nicht. Ich mag nur CREEP das ist das einzig gute von denen. Dabei mag ich Alternative Rock AUS UK sehr. Vor einigen Jahren habe ich mir alben gekauft und angehört die auf der 500 greatest Albums of all time Liste waren. Darunter auch RH Jedoch habe ich nie den Zugang gefunden. Bei PINK FLOYD hatte ich auch meine Schwierigkeiten am Anfang doch nach einer weile mochte ich sie aber RH ist was anderes
singender Gummifisch
26.03.2019 - 21:17 Uhr
Pink Floyd sind ja auch Götter, Radiohead sowas wie Minigötter.
singender Gummifisch
26.03.2019 - 21:30 Uhr
Und Modern Talking sind die Übergötter.
emalovic
26.03.2019 - 22:25 Uhr
ich finde Pink floyd mega aber man muss die Band verstehen

ich habe sie am Anfang nicht verstanden. Doch irgendwann machte es klick.
ich muss gestehen ich verstehe RADIOHEAD nicht

ich habe 1998 als Schüler auf dem Gymnasium einen Mitschüler gehabt, der die Band toll fand und mir das OK COMPUTER Album gab und ich hörte es ständig doch nur um die Band zu verstehen. Ich gab auf
Vor einigen Jahren habe ich mir alle Alben besorgt von ROLLING STONE GREATEST ALBUMS OF ALL TIME das meiste der alben fand ich toll

doch dann kam BENDS das auf 110 der besten alben aller Zeiten von 30000 Kritikern gewählt worden ist

Dies verstehe ich nicht es ist schrecklich
Entnervt
26.03.2019 - 22:31 Uhr
Radiohead radiohead radiohead..so ziemlich das schlechteste was ich in meinem Leben gehört hab wird hier von den Bauern Deppen im Forum abgefeiert. Stells mir so vor: höhö radiohead hö hö geil hö hö *sich am Arsch kratz*
...
26.03.2019 - 22:39 Uhr
Ich hab eigentlich auch fast alles gehört, was so
die Wurzeln der meisten User hier sind:
The Cure, U 2, Blumfeld, Tocotronic...,,den Indie
Mainstream halt. Aber von Radiohead kenne ich
kein einziges Stück, und das ist die Wahrheit.
Auch schon wieder Scheisse wegen der Ignoranz, aber was solls? Man kann nicht alles haben.
emalovic
26.03.2019 - 23:27 Uhr
RADIOHELD ist eine der überbewerteten Bands aller Zeiten

furchtbar

Nur CREEP ist toll. You are very special, so special und dann fetzen die Gitarren ein Meisterwerk
Stollendoll
26.03.2019 - 23:53 Uhr
Ja, mich. Furchtbar bis auf die erste Platte.
Kulturbanause
27.03.2019 - 00:19 Uhr
Hab jetzt Creep zum ersten Mal bewusst gehört,
gibt auf YT zwei Varianten, einmal die ruhige,
akkustische Version, und dann die etwas fetzigere. Was ist denn jetzt die offizielle?
Beide übrigens mit dem Johnny Depp/Charlotte
Gainsbourg- Video, einmal schwarz/weiss, einmal in Farbe. Die ruhige Version erinnert mich
von der Stimmung her ziemlich an Don't Panic
von Coldplay. Aber trotzdem, für mich nur 8/10.
Reality-Check
27.03.2019 - 04:31 Uhr
Alle die Radiohead angeblich nicht mögen = Fake
lelle
27.03.2019 - 08:41 Uhr
du erinnerst mich an hubibledel. der denkt auch immer, dass hier nur einer schreibt, der ihn dämlich findet :D

keenan

Postings: 2232

Registriert seit 14.06.2013

27.03.2019 - 10:39 Uhr
radiohead sind ok, that´s it
ok
27.03.2019 - 10:41 Uhr
keenan mag Radiohead. Gibt es hier auch User, die Radiohead nicht mögen?

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: