Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Alicia Keys - Here

User Beitrag

Mixtape

User und Moderator

Postings: 1926

Registriert seit 15.05.2013

04.05.2016 - 07:39 Uhr
Nach Rihanna, Kendrick Lamar, Kanye West, Beyonce und Drake das nächste Urban-Music-Schwergewicht mit neuer Musik in diesem Jahr.

Leider ist "In Common" nicht unbedingt ihre stärkste Single.

http://incommon.aliciakeys.com

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21504

Registriert seit 08.01.2012

04.05.2016 - 19:08 Uhr
ALICIA KEYS

ANNOUNCES NEW SINGLE 'IN COMMON'

RELEASE DATE 4TH MAY

5729b39c7132e1462350748.png

Today sees the long-awaited return of New York's finest, the fifteen-time Grammy® Award-winning singer, songwriter and producer, Alicia, who is back with the release of a brand new single 'In Common' which is available now across all digital platforms.

"In Common" - Vevo: http://smarturl.it/pvAKCommon

The single is Alicia's first release in four years, taken from her forthcoming sixth studio album, due out later this summer on RCA Records. Written by Alicia, Illangelo, Tayla Parks, Billy Walsh and produced by Illangelo, the longtime Grammy-Award winning producer of The Weeknd, "In Common" is destined to become 2016's biggest summer jam, seducing us with its infectious baseline and Latin inspired rhythm, which will ignite airwaves and dancefloors across the globe.

Alicia commenting on what inspired In Common states, "We all have our issues, our challenges," she explains. "We are all kind of messed up and that's all right. In fact, that's what helps us understand each other. To me, that's is what is so beautiful."

Alicia's upcoming new album reflects her roots in NYC and hip-hop culture while blending her perspective of the raw humanity of the world and who she is today as an activist, woman and artist.

Alicia will perform the song for the first time on NBC's "Saturday Night Live" this upcoming Saturday, 7 May. In addition, she will make history with this track on May 28 in Milan, when she will be the first ever musician to open the UEFA Champions League Final - an event watched by hundreds of millions of people around the world.

"In Common" Links

Apple Music: http://smarturl.it/iAKCommon

Google Play: http://smarturl.it/gAKCommon

Spotify: http://smarturl.it/sAKCommon

Amazon: http://smarturl.it/azAKCommon

Vevo: http://smarturl.it/pvAKCommon

Alicia Keys Social Links

http://www.aliciakeys.com/

https://www.facebook.com/aliciakeys

https://twitter.com/aliciakeys

https://instagram.com/aliciakeys/

https://plus.google.com/+AliciaKeys/posts

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21504

Registriert seit 08.01.2012

04.05.2016 - 19:14 Uhr
Künstlerin: Alicia Keys
Single-Titel: „In Common"
Single-VÖ: 04.05.2016
Album-Titel: TBA
Album-VÖ: Spätsommer 2016
Label: Sony Music

„In Common“: http://incommon.aliciakeys.com/

Info: Vier Jahre Veröffentlichungspause sind genug: mit „In Common” veröffentlicht US-Superstar Alicia Keys am heutigen Mittwoch, den 4. Mai, ihre lang erwartete neue Single! Der Song, den die 15-malige Grammy-Preisträgerin in Zusammenarbeit mit Tayla Parks, Billy Walsh und Illangelo (The Weeknd) schrieb und produzierte, ist die erste Musik aus Alicia Keys sechstem Studioalbum, das im Spätsommer erscheinen soll.

„Wir haben alle unsere Probleme und stellen uns in Frage“, erklärt sie. „Wir haben alle schon mal irgendwann Mist gebaut und das ist auch okay. Denn es hilft uns dabei, uns gegenseitig zu verstehen. Und für mich ist es das, was das Leben so schön macht.“

Auf ihrem kommenden Album spannt Alicia Keys den Bogen von ihren Wurzeln in New York und der HipHop-Kultur über ihre Perspektive auf die ungefilterte Humanität in der Welt bis hin zu ihrer heutigen Rolle als Aktivistin, Frau und Künstlerin.

Seine TV-Premiere feiert „In Common“ am kommenden Samstag, den 7. Mai, in der US-TV-Show „Saturday Night Live“. Am 28. Mai schreibt die 35-jährige einmal mehr Geschichte: als erste Künstlerin überhaupt wird sie vor Hunderten Millionen Zuschauern auf der ganzen Welt zur Eröffnung des UEFA Champions League Finales in Mailand auftreten. Im Herbst wirkt sie in USA als neuer Juror in der NBC-Show „The Voice“ mit.

Facebook: https://www.facebook.com/aliciakeys

Mixtape

User und Moderator

Postings: 1926

Registriert seit 15.05.2013

05.05.2016 - 05:43 Uhr
Bitte mal hier hin verschieben: http://www.plattentests.de/forum.php?topic=88304&seite=1

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21504

Registriert seit 08.01.2012

23.05.2016 - 18:17 Uhr
ALICIA KEYS

MUSIC VIDEO FOR 'IN COMMON'

WATCH HERE

Fifteen-time Grammy® Award-winning singer, songwriter and producer, Alicia, is back with the release of a brand new single 'In Common.' The track is available now across all digital platforms (impact date 24 June).

The video, Directed by Pierre Debusschere, is shot in black and white and reflects her NYC roots and hip-hop culture while blending her perspective of the raw humanity of the world. It celebrates individuality, but also looks at how we are all just human and want the same things – love, freedom and to be true to ourselves.

https://www.youtube.com/watch?v=4HazJhPnrB8

Video credits include:

Director: Pierre Debusschere
Executive Producer: Ziggy Le Vin
Head of Production: Matt Leiderman
Producer: Keeley Gould
Production Company: Art + Commerce Film
Editors: Pascal Oberlin and Spencer Campbell

The single is Alicia's first release in four years, taken from her forthcoming sixth studio album, due out later this summer on RCA Records. Written by Alicia, Illangelo, Tayla Parks, Billy Walsh and produced by Illangelo, the longtime Grammy-Award winning producer of The Weeknd, "In Common" is destined to become 2016's biggest summer jam, seducing us with its infectious baseline and Latin inspired rhythm, which will ignite airwaves and dancefloors across the globe.

"In Common" Links

Apple Music: http://smarturl.it/iAKCommon

Google Play: http://smarturl.it/gAKCommon

Spotify: http://smarturl.it/sAKCommon

Amazon: http://smarturl.it/azAKCommon

Vevo: http://smarturl.it/pvAKCommon

Alicia Keys Social Links

http://www.aliciakeys.com/

https://www.facebook.com/aliciakeys

https://twitter.com/aliciakeys

https://instagram.com/aliciakeys/

https://plus.google.com/+AliciaKeys/posts

Picard2

Postings: 55

Registriert seit 12.05.2016

23.05.2016 - 18:19 Uhr
Boah Armin, hör auf zu spamen! Danke
Was macht eigentlich
23.05.2016 - 18:26 Uhr
Vanessa Carlton? Fährt die mit ihrem Klavier noch rum?
@Was macht eigentlich
23.05.2016 - 18:31 Uhr
Ist sogar vor zwei Wochen auf Tour mit ihrem Klavier durch Deutschland gedüst.

Mixtape

User und Moderator

Postings: 1926

Registriert seit 15.05.2013

23.05.2016 - 19:55 Uhr
Und hat vor kurzem ein gutes Album veröffentlicht: http://www.plattentests.de/rezi.php?show=13125

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21504

Registriert seit 08.01.2012

11.10.2016 - 18:49 Uhr
Künstlerin: Alicia Keys
Single-Titel: "Blended Family (What You Do For Love)“ feat. A$AP Rocky
Album-Titel: „HERE"
Album-VÖ: 04.11.2016
Label: Sony Music

Info: Im Mai beendete Alicia Keys mit der Single „In Common“ eine vierjährige Veröffentlichungspause, nun gab die fünfzehnfache Grammy-Preisträgerin Titel und Termin des neuen Longplayers bekannt: „Here“, ihr sechstes Studioalbum, wird am 4. November erscheinen. Seit vergangenen Freitag ist mit „Blended Family (What You Do For Love)“ eine weitere Vorab-Auskopplung aus „Here“ als Single erhältlich. Der Song wurde von Alicia Keys und Mark Batson geschrieben, Featured Artist ist der New Yorker Rapper A$AP Rocky.

„Mein neuer Song ‚Blended Family (What You Do For Love)’ ist inspiriert von dem Weg meiner eigenen Familie, hin zu einem tieferen Verständnis, zu Mitgefühl, Unterstützung und Liebe“, erklärt Keys. „Für mich hat der Begriff ‚Familie’ keine allein gültige Definition und eine moderne Familie besteht heutzutage auf vielen verschiedenen Menschen, die der Wunsch und Wille eint, die Liebe an erste Stelle zu setzen.“

Das inhaltliche Spektrum auf „Here“ (Album-VÖ: 04.11.2016) reicht von Fragen des menschlichen Daseins bis hin zu Weltpolitik. Jeder Track ist durchdrungen von großer Dringlichkeit, Intimität und musikalischem Mut. Auf „Here“ offenbart Alicia Keys ihr Seelenleben, jeder Song ist eine Beichte, jede Melodie ein Gebet.

Der Löwenanteil der Produktion des Albums geht auf das Konto jener Kreativ-Zelle, die Alicia Keys als ILLuminaries bezeichnet. Diese besteht neben ihr selbst aus dem Songwriter bzw. Produzenten Mark Batson, dem Rapper und Produzenten Swizz Beatz und ihrem langjährigen Songwriting-Partner Harold Lilly. Vor der Entstehung des Albums fertigte sie eine Liste von Themen an, die sie auf „Here“ ansprechen wollte. Das Endergebnis „Here“ ist auch eine Rückkehr an ihre Wurzeln in der HipHop Kultur ihrer Heimatstadt New York. Neben den beiden Singles „In Common“ und „Blended Family (What You Do For Love)“ enthält das Album u.a. auch den fantastischen, neuen Song „Hallelujah“.

„Mit diesem Album bin ich ‚Hier‘ angekommen“, sagt Alicia Keys. „An einem Ort, wo ich mich offen und ehrlich im Spiegel anschauen möchte. Ich will die Wirklichkeit sehen, zu welchem Menschen ich in dieser Welt geworden bin. Ich will das Gute sehen, das Hässliche, Schatten und Licht. Wenn wir uns weiter entwickeln, verstehen und gegenseitig akzeptieren wollen, müssen wir zunächst unsere eigene Komplexität erkennen. Wir müssen in der Lage sein, darüber zu sprechen und uns gegenseitig dort zu begegnen, wo wir sind: ‚hier‘.“

Facebook: https://www.facebook.com/aliciakeys
Website: http://here.aliciakeys.com/

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21504

Registriert seit 08.01.2012

09.11.2016 - 20:59 Uhr
Frisch rezensiert.

Meinungen?

Rasi

Postings: 6

Registriert seit 20.07.2015

10.11.2016 - 00:41 Uhr
Schönes Album, besonders "Kill Your Mama" hat es mir angetan.

Mister X

Postings: 3401

Registriert seit 30.10.2013

10.11.2016 - 06:39 Uhr
musste nicht sein das album. wenn "comeback" dann bitte besser.
Sugar so fly!
11.11.2016 - 12:46 Uhr
Die Mucke is nix für mich aber die Frau ist einfach wahnsinnig schön.
Dr. Dreispitz
11.11.2016 - 16:51 Uhr
Aber erst nach drei Stunden Schminkepinke.

Dan

Postings: 299

Registriert seit 12.09.2013

11.11.2016 - 21:49 Uhr

Mag "In Common" eigentlich immer noch gern... Ist halt kein Paukenschlag von Single, aber trotzdem gelungen.

Die Plattenfirma hat's dann an letzter Stelle verbannt. :D
Temmi
12.11.2016 - 15:25 Uhr
Hielt In Common eigentlich immer für ihr überschätzelstes Werk, aber ist halt Geschmacksache...
Jörgel
12.11.2016 - 20:10 Uhr
In Common war doch ein Kalbum?

Kojiro

Postings: 1127

Registriert seit 26.12.2018

05.06.2021 - 06:43 Uhr
"Illusion Of Bliss" ist ihr persönliches "Minnie's Lament". Vielleicht ihr bester Song. Ganz groß.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: