Oli P. - Wie früher

User Beitrag

Johannes

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 25

Registriert seit 01.02.2016

22.02.2016 - 15:50 Uhr
Oli P. ist mit einer neuen Single zurück. Und Olli Schulz ist auch im Clip dabei: https://m.youtube.com/watch?feature=youtu.be&v=IbLZbBotTnk
Fanboy
22.02.2016 - 16:06 Uhr
Er ist so selbstironisch, lustig und dennoch männlich. Sein Lächeln fesselt mich.
Er hat sich so gewandelt. Er ist erwachsen geworden.
Ein wunderbarer Mensch.
Der Lächler
22.02.2016 - 17:14 Uhr
Er zeigt Zahnfleisch.
Lächelweiser
22.02.2016 - 17:17 Uhr
Wer f2cken will, muss lächeln.
Syd B.
22.02.2016 - 23:36 Uhr
Wie früher - also kagge
Olli trœlli
23.02.2016 - 22:00 Uhr
Sind Olli dittrich und Olli Kahn auch mit bei?

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15175

Registriert seit 08.01.2012

23.05.2016 - 18:18 Uhr
H´Art & finetunes unterschreiben exklusiven Vertrag mit marcsfirma und

veröffentlichen gemeinsam Oli. P‘s nächstes Album „Wie Früher“.



Der unabhängige Hamburger Vertrieb für digitale Medien finetunes kann sich über prominenten Zuwachs in seinem Portfolio freuen: Sänger Oli. P und marcsfirma entscheiden sich im Rahmen der Veröffentlichung des Comeback-Album „Wie Früher“ für das weltweit agierende deutsche Unternehmen. finetunes übernimmt ab sofort den digitalen Vertrieb und Promotion für das am 27.05.2016 erscheinende Werk. Den physischen Vertrieb übernimmt die H'ART Musik – Vertrieb GmbH.



Für den Künstler der sich in letzter Zeit einen Namen im Schlager-Bereich gemacht hat, markiert „Wie Früher“ nicht nur einen musikalischen Neuanfang sondern auch das Ende einer selbstgewählten zwölfjährigen Kreativpause auf musikalischem Gebiet. „Mit Oli. P können wir einen Künstler begrüßen, der seit 20 Jahren fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft ist“, weist Julian Loewe (A&R Coordinator finetunes GmbH) auf die Bedeutung des neuen Partners hin und ergänzt „Oli. P hat sich in all den Jahren stets als eigenständiger Künstler gezeigt, der sich durch Authentizität und Glaubwürdigkeit organisch eine treue Fanbase erschlossen hat“.



Markus Röder (General Manager H´Art Musik-Vertrieb GmbH) ergänzt: „ Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit marcsfirma und Oli. P im physischen Bereich. Wir ergänzen damit unsere Produktpalette um einen weiteren namenhaften und populären Künstler. Oli. P hat als Künstler immer noch einen exzellenten Ruf. Anhand der ersten Reaktionen auf die Ankündigung eines neuen Albums nach der langen Schaffenspause kann man bereits erkennen, dass seine immer noch zahlreichen Fans sehnsüchtig ein neues musikalisches Werk erwarten.“



Durch die Vertragsunterschrift schreibt finetunes obendrein die Erfolgsgeschichte mit marcsfirma fort. Die Agentur für Entertainment Consulting, die seit Jahren mit den finetunes kooperiert, zeichnet für die Veröffentlichung des neuen Werkes verantwortlich.

„Die Zusammenarbeit mit einem langjährigen Partner ausbauen zu können, ist immer ein ganz besonderes Zeichen gegenseitiger Wertschätzung. Wir freuen uns im Rahmen des Signings die erfolgreiche Kooperation mit marcsfirma gemeinsam auf ein neues Level zu heben“, so Julian Loewe. Der beliebte Sänger sichert sich durch die Kooperation mit finetunes die Erfahrung und Expertise eines der Marktführer im Segment unabhängiger Digitalvertriebe. Das Hamburger Unternehmen freut sich wiederum mit dem allseits beliebten Sänger sein Engagement im Pop- /Schlagerbereich weiter festigen zu können. Gleichzeitig sorgt H’art für die gerade in diesem Segment besonders wichtige umfassende Verbreitung des physischen Tonträgers in der bei erfolgreichen Veröffentlichungen wie von Patricia Kaas, dem Soundtrack zu „Ziemlich Beste Freunde“ oder der Café del Mar-Serie bewährten Weise.
Dr. Dr. metaph.
23.05.2016 - 19:16 Uhr
"Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit marcsfirma und Oli. P im physischen Bereich"

Eine Zusammenarbeit im metaphysischen Bereich wär natürlich noch cooler.

Mister X

Postings: 2459

Registriert seit 30.10.2013

23.05.2016 - 21:57 Uhr
wird das die morgige 9/10 ? wuesste sonst kein anderes alben der naechsten 2 wochen

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15175

Registriert seit 08.01.2012

23.05.2016 - 22:55 Uhr
Ertappt!

Glühfranz

Postings: 267

Registriert seit 30.11.2014

24.05.2016 - 01:44 Uhr
Kalter Kaffee.

"Liebe machen" war ein Underground-Hit, aber bereits ein Jahr spöter überschrat der Kaffeekränzchen-Fernsehgarten-Rap-Schrat mit "Düsenjets im Gesäß" den Zenit.
Flugzeuge im Bauch
24.05.2016 - 22:10 Uhr
Oli P. war schon Underground, bevor es richtigen Undergroundrap in Deutschland überhaupt gab. Alles unter 8/10 wäre eine Frechheit.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15175

Registriert seit 08.01.2012

23.06.2016 - 21:06 Uhr
Frisch rezensiert.

Meinungen?
Brenner-Fan
23.06.2016 - 21:09 Uhr
Muss Pascal recht geben. Musik geht gar nicht, ist aber trotzdem einer von den Guten.
Azzlack Melker
23.06.2016 - 23:13 Uhr
Ein zähnebleckender Unsympath, der durch bekannte Marktmechanismen nicht nur der dicken Zahnspangenhilda den ersten foichten Schlüpfah beschert hat.
Und ein Beweis dafür, das völlig untalentierte, also eigentlich jeder, mit Protektion von gewissen Medienschaffenden eine Menge Kohle scheffeln kann.
naja.
24.06.2016 - 00:34 Uhr
das hätte es früher nicht gegeben!
Hubschrauber im Darm
24.06.2016 - 11:56 Uhr
Wann wohl die Kollabo mit KKS rauskommt?
oliver
25.06.2016 - 17:49 Uhr
gäääähn

Flami

Postings: 185

Registriert seit 28.11.2015

27.06.2016 - 13:25 Uhr
Nicht Album der Woche? Schämt euch!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: