Nächstes Update - wann?

User Beitrag

maxlivno

Postings: 2149

Registriert seit 25.05.2017

03.06.2020 - 15:18 Uhr
Haftbefehl, weil PT das Forum brennen sehen will.

RTJ oder vielleicht Phoebe Bridgers sind von den größeren Release meine Tipps

Schwarznick

Postings: 653

Registriert seit 08.07.2016

03.06.2020 - 18:12 Uhr
hoffentlich nicht lady gaga *fg*

Pivo

Postings: 393

Registriert seit 29.05.2017

03.06.2020 - 20:16 Uhr
Alle daneben! Es war mal wieder soweit: PT ist doch immer öfter die AutoMotorSport der Musikwelt. Will heißen: Solange ein deutsches Fabrikat dabei ist, kann der Japaner/Italiener/Brite/etc. so gut sein wie er will: Das deutsche Auto/Album gewinnt immer.... :-))))

Autotomate

Postings: 2124

Registriert seit 25.10.2014

03.06.2020 - 20:40 Uhr
mIsland drüben hat getroffen... Ansonsten, ja klar, sogar Witt hätte neulich fast gewonnen^^

Given To The Rising

Postings: 4564

Registriert seit 27.09.2019

03.06.2020 - 20:50 Uhr
Die Bohren-Rezension war aber vergleichsweise schlecht. Die Hälfte wurde nur über die Songtitel geschrieben und dann gab es nur eine 7/10, obwohl es das beste Album einer deutschen Band in den letzten 2 Jahren war.

Autotomate

Postings: 2124

Registriert seit 25.10.2014

03.06.2020 - 22:53 Uhr
Sind diesmal besonders viele Kandidaten für das mieseste Cover-Artworks des Jahres dabei, oder hab ich einfach nur miese Laune?

Peacetrail

Postings: 1003

Registriert seit 21.07.2019

03.06.2020 - 22:59 Uhr
Wieso, Jehnny Beth is doch ok!
Nee, den Gedanken hatte ich auch schon, Stinky ist ganz gut, aber das will auch schon was heißen.

Mr. Orange

User und News-Scout

Postings: 1582

Registriert seit 04.02.2015

03.06.2020 - 23:24 Uhr
Sind diesmal besonders viele Kandidaten für das mieseste Cover-Artworks des Jahres dabei, oder hab ich einfach nur miese Laune?

Nee, absolut! :D Da ist echt ein Cover unstimmiger und unästhetischer als das andere. Mindestens 70 % davon vermutlich mit voller Absicht. Möglicherweise ein aktueller Trend, den ich absolut begrüße.

Given To The Rising

Postings: 4564

Registriert seit 27.09.2019

03.06.2020 - 23:31 Uhr
Das vom letzten APC-Album schlägt sowieso keiner.

hubschrauberpilot

Postings: 5905

Registriert seit 13.06.2013

04.06.2020 - 14:46 Uhr
Yo, 1/3 der Cover sind wirklich hässlich. Das von Jehnny Beth natürlich nicht. ;)

Peacetrail

Postings: 1003

Registriert seit 21.07.2019

16.06.2020 - 15:09 Uhr
Tipp: Dylan 8/10 und damit "Album der Woche".

hubschrauberpilot

Postings: 5905

Registriert seit 13.06.2013

16.06.2020 - 18:37 Uhr
Die 8/10 für Haftbefehl irritieren mich sehr. Ist das auf irgendeine Art und Weise relevante Musik?!?

mIsland

Postings: 124

Registriert seit 16.04.2020

19.06.2020 - 09:53 Uhr
Tja, Homophobie, Sexismus, Verherrlichung von Gewalt und Betäubungsmitteln - schon erschreckend, dass so etwas rezensiert wird und dann auch noch 8/10 bekommt. Früher standen die Rezensionen auch immer für bestimmte Werte. Mir kommt es so vor, als sei das nicht mehr durchgängig der Fall.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21791

Registriert seit 07.06.2013

19.06.2020 - 12:56 Uhr
Früher standen die Rezensionen auch immer für bestimmte Werte.

Das versteh ich nicht. Für welche Werte standen denn Rezensionen?

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 5253

Registriert seit 26.02.2016

19.06.2020 - 13:18 Uhr
Früher standen manche Rezensionen für Sexismus.
Oder zumindest für ein fragwürdiges Frauenbild.

mIsland

Postings: 124

Registriert seit 16.04.2020

19.06.2020 - 15:39 Uhr
Das versteh ich nicht. Für welche Werte standen denn Rezensionen?

Zwei Ebenen:

1. Es wird/ wurde zwischen den Zeilen (mindenstens!) doch häufiger Mal Toleranz, Gleichberechtigung, Weltoffenheit usw. geworben.

2. Künstler, die den Werten unserer Gesellschaft entgegenstehen, werden/ wurden hier nicht rezensiert. Onkelz und Burzum z.B. Dass nun jemand besprochen und dann auch noch hoch bewertet wird, der den Punkten aus 1. entgegensteht, macht betroffen.

mIsland

Postings: 124

Registriert seit 16.04.2020

19.06.2020 - 15:43 Uhr
Früher standen manche Rezensionen für Sexismus.
Oder zumindest für ein fragwürdiges Frauenbild.


Kann ich so nicht bestätigen.

MopedTobias

Postings: 15012

Registriert seit 10.09.2013

19.06.2020 - 16:12 Uhr
Dann bist du entweder erst seit ein paar Jahren PT-Leser oder auf einem Auge blind. Gerade mit Felix' Phrasierung von "manchen" Rezensionen gibt es sicher genug Beispiele. Ist bzw. war aber selbstverständlich kein PT-exklusives Phänomen.

Ist schon etwas unglücklich, wenn du das große Fass mit den "Werten" aufmachst, aber offenbar selbst recht picky bist, was diese Werte anbelangt. Erinnert mich an den kultigen User Achim, der auch immer viel in diese Richtung schwadronierte, aber bei Ryan Adams direkt mit "Nein das kann nicht sein, der gute Mann mit Indie-Cred und Gitarre" ankam.

Felix Klaus

Postings: 516

Registriert seit 30.12.2019

19.06.2020 - 17:04 Uhr
Aber...der Track stammt von der "Blockplatin" und die ist hier gar nicht rezensiert worden.

hubschrauberpilot

Postings: 5905

Registriert seit 13.06.2013

19.06.2020 - 17:24 Uhr
Achso, na dann...

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 17900

Registriert seit 08.01.2012

19.06.2020 - 20:14 Uhr
Bitte keine kompletten Songtexte hier im Forum posten, egal von wem. Urheberrechtlich ist das problematisch.

mIsland

Postings: 124

Registriert seit 16.04.2020

19.06.2020 - 20:38 Uhr
@MopedTobias: Die erste Rezi, die ich hier zur vÖ las, dürfte die "Good News..." gewesen sein.

Da ist mir nichts Verdächtiges aufgefallen und in denen danach bis heute auch nichts. Bin aber auf Beispiele gespannt.

Given To The Rising

Postings: 4564

Registriert seit 27.09.2019

19.06.2020 - 20:56 Uhr
"Bitte keine kompletten Songtexte hier im Forum posten, egal von wem. Urheberrechtlich ist das problematisch."
Soll das ein Witz sein? Solange ich es nicht als mein eigene Produktion ausgebe...

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 17900

Registriert seit 08.01.2012

19.06.2020 - 22:35 Uhr
Einfach mal "songtexte urheberrecht" googeln, bitte. Da den Stress im Zweifel wir haben, bitte ich um Verständnis.

Given To The Rising

Postings: 4564

Registriert seit 27.09.2019

20.06.2020 - 01:38 Uhr
Machina oder Affengitarre posten das doch auch bei den Listening Sessions. Ab jetzt wohl nicht mehr?

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 17900

Registriert seit 08.01.2012

20.06.2020 - 23:29 Uhr
Zu den Listening Sessions schaffe ich es leider nie. Textzitate natürlich in Ordnung, ganze Songtexte aber tatsächlich sehr schwierig. Ich würde sehr gerne vermeiden, finanzielle Forderungen von Anwälte zu erhalten.

Given To The Rising

Postings: 4564

Registriert seit 27.09.2019

20.06.2020 - 23:37 Uhr
Zuletzt hat die Kollegin Jennifer in den Yo-La-Tengo-Threads schwerste Straftaten begangen. Ich kann bei Youtube den Song, das Video und den Text hören. Warum soll dann das Posten von Lyrics rechtswidrig sein, zumal das jeder schon gemacht hat? Anwälte halt.

dreckskerl

Postings: 2765

Registriert seit 09.12.2014

21.06.2020 - 00:50 Uhr
Das interssiert mich aber auch jetzt, habe das nicht annähernd irgendwo mit Copyrightmißbrauch o.ä. in Verbindung gebracht.

Aber nun mal ernsthaft, wo kein Kläger, da kein Richter, sag doch mal konkret, wer könnte denn theoretisch das Kopieren von Songtexten in Foren um darüber zu diskutieren, anklagen? und warum?

Felix Klaus

Postings: 516

Registriert seit 30.12.2019

21.06.2020 - 00:57 Uhr
Ganz kurz halb off topic:

Und der User, der den Text des Haftbefehl-Songs gepostet hat, war noch ein Gentleman und hat den Namen des Songs nicht dazugeschrieben :)

Felix Klaus

Postings: 516

Registriert seit 30.12.2019

21.06.2020 - 01:08 Uhr
War aber ein effektiver Move, den Text des Songs zu posten, muss ich doch gestehen :)
Was bin ich denn für ein Asi, ich, der sich sowas ab und an auch gerne anhört? Und dann dachte ich mir, ich sollte eure Meddl oder was weiss ich Texte auch mal genauer untersuchen und auch da liessen sich sicherlich üble Passagen finden. Aber 1. zu faul und 2 wohl ""Whataboutism" (hab ich von euch gelernt, den Begrif :)

dreckskerl

Postings: 2765

Registriert seit 09.12.2014

21.06.2020 - 01:21 Uhr
Es ging, denke ich, Armin darum, dass es ausgereicht hätte Textzeilen aus dem Gesamtsong zu kopieren.
Der ganze Text machte ihn nervös.

Aber ich werde dann auch mal googlen und mich schlauer machen.

Ich denke dass es vielleicht nicht unbedingt die Meddl Fans sind die so große Probleme mit der rohen Rapsprache haben...ist sicher auch Klischee.^^

Felix Klaus

Postings: 516

Registriert seit 30.12.2019

21.06.2020 - 01:30 Uhr
Der Haftbefehl von 2013, dem Jahr, aus dem der zitierte Track stammt, ist nun mal wirklich ein anderer als der Haftbefehl von 2020. Das Posting hat aber den Anschein erweckt, als wäre es ein Song/Track vom aktuellen Album, dem, was mit 8/10 bewertet wurde. Vor Gericht wäre das Posting als Beweismitel nicht zugelassen worden, so viel steht fest.

Felix Klaus

Postings: 516

Registriert seit 30.12.2019

21.06.2020 - 01:39 Uhr
Doch @ Dreckskerl, es sind wirklich oft die Meddl-Fans, die Probleme mit den Gsngster-Rappern und ihren Texten haben. Aber natürlich nicht nur die, das will ich nicht sagen, aber die Meddler heulen wirklich am lautesten deswegen rum, zumindest meine Erfahrung. (jetzt weniger die Jungs aus dem Albenthread)

dreckskerl

Postings: 2765

Registriert seit 09.12.2014

21.06.2020 - 01:46 Uhr
Du scheinst dich besser auszukennen, war auch nicht wirklich ernstgemeint^^

Felix Klaus

Postings: 516

Registriert seit 30.12.2019

21.06.2020 - 01:50 Uhr
Ich bin nicht kompetent in den Internetzeichen ^^, ist mir erst aufgefallen, nachdem mein Post raus war..Ich geh jetzt in die Heia, Patty braucht ihren Schlaf :)

Klaus

Postings: 1126

Registriert seit 22.08.2019

21.06.2020 - 09:35 Uhr
Google sagt zur Thematik aufs erste:

https://www.urheber-recht-online.de/html/info.html

Die Seite sieht allerdings recht altbacken aus. Keine Ahnung was der aktuelle Stand ist.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 17900

Registriert seit 08.01.2012

21.06.2020 - 20:30 Uhr - Newsbeitrag
Kleine Ankündigung: Update diesmal schon am späten Mittwochvormittag.

Seite: « 1 ... 540 541 542 543
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: