Nächstes Update - wann?

User Beitrag
Zum aktuellen Update
05.08.2018 - 20:52 Uhr
Linder, was hast du dir denn dabei nur wieder gedacht?

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 12923

Registriert seit 08.01.2012

05.08.2018 - 20:55 Uhr
Auch zum Thema Facebook habe ich mich ja schon (genau dort) geäußert: Ziel ist ein Mix aus Rezensionen, News, Geburtstagen, anderen Musikposts und zwischendurch auch leichter Kost zum Schmunzeln. Leider verleiht Facebook letzterem (und den Umfragen) meist die höchste Reichweite. Wohl auch, weil sie am besten ankommt im Sinne der Interaktionen. Tja.

alterniemand

User und News-Scout

Postings: 755

Registriert seit 14.03.2017

05.08.2018 - 21:00 Uhr
Ich kann mit Armins Argumentation, was die Kriterien angeht um eine Rezi zu veröffentlichen,ja leben.
Was ich halt schade finde, dass man lieber nur 15 Rezis veröffentlicht statt 20 mit dem Argument,dass so wenig hörenswertes rauskommt. Da dürfte man aus meiner Sicht gerne mal großzügiger sein und der ein oder anderen kleinen Band ne Chance geben, die sicherlich dankbar wäre.
Verlieren könnte man dabei ja nichts. Und ob man nun, keine Ahnung, 8 mal die 7/10 zückt oder 10 mal macht auch keinen Unterschied.

MopedTobias

Postings: 9968

Registriert seit 10.09.2013

05.08.2018 - 21:06 Uhr
Dass nur 15 statt 20 Rezensionen kommen, könnte vielleicht auch an den Kapazitäten der Rezensenten liegen? Ist immerhin Sommer. Jede Band, egal wie klein sie ist, wird rezensiert, wenn sie vorliegt und der schreibenden Person mindestens eine 7/10 wert ist, das hat Armin in den letzten Jahren schon mehrfach erklärt.
Es ist offensichtlich
05.08.2018 - 21:15 Uhr
Plattentests.de pfeift aus dem letzten Loch und wird bald eingestellt.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 12923

Registriert seit 08.01.2012

05.08.2018 - 21:18 Uhr
Natürlich treten wir im Sommer lieber etwas kürzer als eine 5/10 einer unbekannten Band reinzunehmen, bei der die Rezension eh keiner liest. Dürfte doch verständlich sein. Auch 15 Rezensionen sind eine Menge Arbeit.
Jamesfan
05.08.2018 - 21:36 Uhr
Kommt da noch ne Rezi zur neuen Platte?
Sandor
05.08.2018 - 21:51 Uhr
Lol- coma cinema ist nicht nur auf bandcamp zb.

Kann locker mit den meisten 8/10 bands hier mithalten.
Warum rezensiert ihr bands 3 mal und gebt ihnen jedesmal ne 3/10? Warum? Soll das was bringen.
Und dass heutzutage weniger rausgebracht wird ist quatsch. Eher verliert man den ueberblick weil taeglich 100e alben rauskommen

Omar rodruigez- mars volta( ist ja eigentlich relativ unbekanjt) 10 alben zu rezensieren- warum?
Mehr als die haelfte seiner alben ist zum gagn
Bitte eine erklaerung

Twix
05.08.2018 - 21:59 Uhr
Mars volta unbekannt? Auf dem mars vielleicht
Sandor
05.08.2018 - 22:07 Uhr
Was die große weite welt betrifft ja. Vielleicht in deinem kleinen universum dein gott.
Rechtfertigt noch lange nicht dass man in den letzten beiden jahren jede noch so beliebige platte von rodruigez rezensieren muss, oser?

MopedTobias

Postings: 9968

Registriert seit 10.09.2013

05.08.2018 - 22:55 Uhr
Mars Volta ist im PT-Kosmos eine riesige Band, guck dir nur mal die Beitragszahlen in den Threads an. Schon verständlich, dass man von einem ihrer Köpfe möglichst alles abdecken will.

Diese Coma Cinema, haben die einen physischen deutschen Vertrieb? Das ist ein zwingend erforderliches Kriterium für eine PT-Rezi, meines Wissens. Ich hab grad beim deutschen Amazon nach ihnen gesucht und nur MP3s finden können.
Sandor
06.08.2018 - 08:38 Uhr
Danke dass du zumindest nachgeschaut hast.das mit dem deutschen vertrieb wusste ich nicht. Coma cinema, elvis depressedly und mathew lee cothran besteht nur aus dem musiker lee cothran.
Ja hier gibts viele seiten im mars volta thread. Aber noch mehr im tokio hotel thread.
Mars volta haben eine kleine nische im alternativen sektor gebucht- sind weltweit unbekannt- weit weniger wie pearl jam, pumpkins oder soundgarden.
Super gitarrist- sehr innovativ- fuer nerds halt.

Hier 2 songs: https://m.youtube.com/watch?v=7dORuv4klic

https://m.youtube.com/watch?v=3156V5x6PJs

Mir gefaellts. Weit besser wie dieser meiste kaese der hier als hip rezensiert wird

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 3016

Registriert seit 23.07.2014

06.08.2018 - 08:48 Uhr
Weltweit unbekannt mag bei Mars Volta wohl zutreffen, aber im alternativen Rocksektor ist das schon ein größerer Name, nicht nur hier, sondern auch bei laut.de, Visions etc. . Ansonsten waren sie bei einem Majorlabel gesignt, sind mit ihren Alben teilweise Gold gegangen, waren in einem "Guitar Hero"-Spiel vertreten, eine kleine unbekannte Band triffts da nicht ganz.

Ob man jetzt die ganzen Soloalben hätte rezensieren müssen ist natürlich eine andere Geschichte. Das fanden aber viele hier im Forum, mich eingeschlossen, sehr spannend und vom Material her war auch einfach viel starkes Zeug dabei.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 12923

Registriert seit 08.01.2012

12.08.2018 - 11:32 Uhr
Morgen tagsüber oder abends - ganz eventuellst auch doch schon heute Abend.
Bitte
13.08.2018 - 11:58 Uhr
Könnte Marvin T. seine Identitätspolitik und ideologischen Ansichten in seinen Rezensionen etwas zurückfahren? Ansonsten sind die Texte ja ganz gut lesbar.

Jojojo
13.08.2018 - 15:35 Uhr
Echt gute Rezension. Erinnern auch entfernt an die Forumsposts von MopedTobias.
Seezungenfilet
13.08.2018 - 17:47 Uhr
Warum zum henker werden 15 frauenalben rezensiert? I love women aber bis auf einige ausnahmen gibt es kaum wiedererkennungswert.

Nicht 1 album dabei das einem indie/ folk/ rock/ alternative/ lofi lover nur annaehernd zusagt.

Wie ich schon sagte passt sich pt mehr und mehr laut.de an.

Moeglich ist auch dass zwar die quantitaet der plattn steigt aber nur ganz wenige tolle alben rauskommen die auch nach laengerer zeit noch cool und geil sind. Bsp- mgmt. Oder neutral milk hotel- in the aeroplane... oder siamese dream .

Muss schwer sein jede woche 20 alben zu finnden die eurer meinung nach halbwegs was darstellen.
Fuer mich gibts da kaum mehr was. Ist mir zu seicht und zu rnb pop lastig geworden hier.
Bin jetzt bei visions.

Ueberlegt euch euer konzept. Btw depner schreibt mehr philosophischen quatsch und uebeheblich. Soll der schreibstil hip sein?
Durchschnittlich kriegt sie ne 3/10 fuer ihre rezensionen.

MopedTobias

Postings: 9968

Registriert seit 10.09.2013

13.08.2018 - 18:17 Uhr
Ich mag Indie, Folk, Rock, Alternative und Lo-Fi und hier ist einiges dabei, was mir zusagt. Schließt sich ja nicht aus, dass man gleichzeitig auch Travis Scott und Nicki Minaj mögen kann.

Es ist ok, wenn du bestimmte Genres grundsätzlich ablehnst, PT tut das aber nicht. Wenn dein Schluss daraus ist, dich von der Seite abzuwenden, ist das schade, ich bin mir aber sehr sicher, dass sich das Konzept hier sehr gut überlegt wurde.

Zu dem Satz mit den "Frauenalben" sag ich besser nichts, allein schon, weil er auf dieses Update bezogen auch einfach falsch ist.
Aha
13.08.2018 - 19:40 Uhr
Da spricht ein Insider.

Christopher

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 974

Registriert seit 12.12.2013

13.08.2018 - 22:33 Uhr
Ich finde die hier abgedeckte Bandbreite super. Alleine meine Rezis gehen diese Woche über Folk, Techno, Stoner-Rock und HipHop. Die Kollegen decken i.d.R. Pop, Punk, Metal und "Indie-Kram" ab. Visions fand ich früher super, bevor es mir zu sehr in Richtung Punk und "Alles mit -core" ging. "Frauenalben" ist als Begriff ca. so wertig wie "Musik für Erwachsene".

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 12923

Registriert seit 08.01.2012

19.08.2018 - 19:39 Uhr - Newsbeitrag
Dienstag wohl.

Logrus

Postings: 110

Registriert seit 17.12.2014

19.08.2018 - 20:06 Uhr
Mit Murder By Death?

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 12923

Registriert seit 08.01.2012

19.08.2018 - 21:10 Uhr
Wir verraten doch vorab nichts!

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 12923

Registriert seit 08.01.2012

21.08.2018 - 19:46 Uhr
Halbe Stunde oder so.

hubschrauberpilot

Postings: 4628

Registriert seit 13.06.2013

22.08.2018 - 16:45 Uhr
Schönes Update, sind paar nette Alben dabei.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 12923

Registriert seit 08.01.2012

26.08.2018 - 22:01 Uhr - Newsbeitrag
Mittwoch, ziemlich sicher abends.
Graue Gegenwart
27.08.2018 - 23:55 Uhr
Ich hoffe auf eine Rezension zur Das Paradies-Platte

seabird

Postings: 72

Registriert seit 11.08.2013

29.08.2018 - 14:26 Uhr
hoffe auf Ólafur Arnalds - Re:member

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 12923

Registriert seit 08.01.2012

29.08.2018 - 15:16 Uhr
Ólafur verzögert sich leider noch etwas.

Update ab 17 Uhr oder - wahrscheinlicher - am Abend.
Buschido
29.08.2018 - 17:43 Uhr
Plattentests - Das Beste aus Rap und Hip Hop

maxlivno

Postings: 227

Registriert seit 25.05.2017

29.08.2018 - 19:24 Uhr
Mit einer Denzel Curry Rezension muss man hier nicht mehr rechnen oder?

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 12923

Registriert seit 08.01.2012

30.08.2018 - 21:06 Uhr
Diese zwei Posts untereinander sind natürlich super. Keinem kann man es recht machen. ;-)

Momentan gefühlt 80 Platten pro Woche für 20 Plätze. Wir planen von Spiel zu Spiel.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 12923

Registriert seit 08.01.2012

03.09.2018 - 16:34 Uhr - Newsbeitrag
Mittwoch Abend.
Rosinus Schleck
03.09.2018 - 16:56 Uhr
Das Paradies und Milian Otto wären echt toll!
tomhet
03.09.2018 - 22:08 Uhr
i love THOU! Hoffe Magus ist dabei
Weil das stört
06.09.2018 - 00:18 Uhr
Die Links unterm "Frisch rezensiert" sollten am Handy nicht auf die Desktopseite springen.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 12923

Registriert seit 08.01.2012

06.09.2018 - 19:33 Uhr
Ich geb das mal weiter an unseren Programmierer, fürchte aber, eine automatische Umleitung wird da schwierig.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 3016

Registriert seit 23.07.2014

06.09.2018 - 19:39 Uhr
Bei mir funktioniert die Umleitung mit dem Handy auf die mobile Seite automatisch. (Android 7.0, Chrome, Honor 6X sowie bei Android 7.0, Chrome, Samsung Galaxy Tab S2 9,7")

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 12923

Registriert seit 08.01.2012

06.09.2018 - 19:40 Uhr
Ich klicke selten am Handy auf unsere Rezensionen vom Forum aus, deswegen habe ich da keine Erfahrung. ;-)
Weil das stört
06.09.2018 - 19:56 Uhr
Oh, jetzt geht's bei mir auch wieder, sorry. Bei den anderen Updates hat das bei mir nämlich auch immer funktioniert. Dann war das gestern vielleicht nur irgendein fehlgeleitetes Cookie-Monster auf meinem Handy oder so...

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 12923

Registriert seit 08.01.2012

06.09.2018 - 21:00 Uhr
Umso besser. :-)

yanqui

Postings: 170

Registriert seit 13.07.2018

14.09.2018 - 17:35 Uhr
Hat hier jemand auf die Schnelle parat, was die letzte 9/10 war? Ich und Kollege kamen heute nich drauf.
War es vielleicht
14.09.2018 - 17:44 Uhr
Beach House?

yanqui

Postings: 170

Registriert seit 13.07.2018

14.09.2018 - 17:46 Uhr
ah, das sollte stimmen. danke!

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 12923

Registriert seit 08.01.2012

17.09.2018 - 20:31 Uhr - Newsbeitrag
Mittwoch.
Nachfräger
17.09.2018 - 20:56 Uhr
Mudhoney? Sumac? Riverside?

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 12923

Registriert seit 08.01.2012

18.09.2018 - 21:51 Uhr
Abwarten. Alle noch nicht mal erschienen, übrigens.

Gruß
Der Antworter

Seite: « 1 ... 528 529 530 531
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: