Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Dog Eat Dog

User Beitrag
tre cool
24.04.2004 - 13:27 Uhr
meinung und eurer meinung nach bestes album vón dog eat dog ( mit begründung bitte )
...
24.04.2004 - 13:31 Uhr
"All Boro Kings". weil da "No Fronts" und "Who's The King?" drauf sind, die damals zum absolut richtigen zeitpunkt an der absolut richtigen stelle waren. das wars dann aber auch, braucht heute niemand mehr.
tre cool
24.04.2004 - 13:34 Uhr
das finde ich net hast du amped gehört ( das kam 1999 raus )?
und kennst du play games und warrant ich finde diese alben auch sehr gut!!!
...
24.04.2004 - 13:37 Uhr
ich kenne die play games und auch die amped. und auch wenn ich die amped okay fand, so hat mich damals schon der stillstand gestört. keine weiterentwicklung. okaye songs, aber nix wie "no fronts" oder "who's the king". und ohne entwicklung reißt man dann eben nix mehr. es sei denn man heißt guano apes.
Phil
24.04.2004 - 14:33 Uhr
Auf jeden Fall All Boro Kings, das war so ziemlich meine erste CD, die mir heute nicht peinlich ist :) Play Games fand ich noch in Ordnung, aber auf Dauer langweilt die Band doch...
tre cool
25.04.2004 - 10:54 Uhr
kennt ihr die ep warrant war glaube ich ihre erste veröffentlichung!!!
ich finde die ist der hamma
in the doghouse ist ein absolut geiler song!!!
rr
04.02.2005 - 20:17 Uhr
gibts die immer noch ?
OTE
04.02.2005 - 20:29 Uhr
haben vor einem Jahr einmal in der Uni Bochum gespielt.. also denke wohl schon.
brathering
07.02.2005 - 22:38 Uhr
haben momentan zwar material aber keinen plattenvertrag um es zu veröffentlichen.
TobyBo
11.02.2005 - 23:51 Uhr
Bestes Album kann ich nicht nennen, aber den Song "Rocky" vom "Play Games" Album halte ich persönlich für den besten Dog eat Dog Song.
mikedirnt
24.04.2006 - 22:20 Uhr
dog eat dog sind für das serengeti festival ind stukenbrock bestätigt..zusammen mit h-blockx und sugarplum fairy kostet der spaß 10 euro
afromme
21.05.2006 - 21:35 Uhr
Für's Protokoll:
Jepp, DED haben gestern in Stukenbrock bei ziemlichem Rotzwetter bei erstaunlich vielzähligem und erstaunlich rockwilligem Publikum gespielt.
Opener "isms", die Hits ("Expect the unexpected", "Rocky", "No fronts"...) wurden ebenso gespielt wie etwa 3 oder 4 neue Stücke, von denen "Walk with us" (Titelstück vom neuen Album) durchaus schlüssig an die alten Charterfolge anschloss. Außerdem gab es neue Stücke mit den Titeln "MILF (Mother I'd like to f*ck)" und "Cannibal", beider eher punklastig.

Neues Album "Walk with us" laut Sänger am 23.6., laut Ansager schon am 26.5.
Bei amazon isses noch nicht gelistet.

Mit Abstand größter Moment gestern waren für mich aber Tito & Tarantula.
H-Blockx waren in Ordnung und besser als erwartet/befürchtet, nur sollte der gute Henning mal nicht so viel schwafeln auf der Bühne. Schon unangenehm, wie toll der sich zu finden schien.

Sugarplum Fairy waren m.E. harmloser Poprock. Nicht schlimm, aber auch nicht so richtig überzeugend.

Soweit -
afromme
21.05.2006 - 21:44 Uhr
kurze korrektur: "Cannonball", nicht "Cannibal"
Martijn
10.06.2006 - 15:29 Uhr
The new Dog Eat Dog album is called Walk With Me, not Walk With Us! :-)
Streetdate: June 23rd 2006
Herr Dr.Dr.Prof.Diplom.Ing Brinkmann
10.06.2006 - 23:50 Uhr
ich besitz das album allboro kings,und es ist das einzige was ich von denen gehört habe,abgesehen von dem song "isms".

Sehr geil das ganze album!!!!!begründung:meine geschmackssache!1
Armin
01.08.2006 - 12:31 Uhr
Die Jungs von DOG EAT DOG werden im Zoo York Store in München einfallen
und jede Menge Goodies, Shirts, etc in Zusammenarbeit mit Zoo York für
Euch unterschreiben und verteilen! Alles FOR FREE!
Die Resonanzen auf Dog Eat Dogs neue Platte "Walk With Me" und die
Signing Session sind großartig, so daß man sich zeitig vor dem Laden
einfinden sollte!

Das ganze findet statt am:

Donnerstag, 3. August, 18-19.00 Uhr

Zoo York Shop München
Feilitzschstr. 9
80802 München
www.zoo-york.net

U3/U6 Haltestelle Münchner Freiheit


Alle hin!
eat dog hot!?
05.08.2006 - 22:33 Uhr
kann man die empfehlen???
Jon
17.05.2012 - 22:34 Uhr
Absolutism!
Watchful_Eye
18.05.2012 - 00:18 Uhr
Hab die mal auf nem Festival gesehen.

Hängengeblieben ist mir der herrlich lächerliche Poserausruf:
"You say eat! We say dog!"
"Dog!" "Eat!" "Dog!"

;-)
hahaha
18.05.2012 - 00:23 Uhr
du sein voll komiker dooooh!!11

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21456

Registriert seit 08.01.2012

01.10.2021 - 19:35 Uhr - Newsbeitrag
Kingstar Music präsentiert DOG EAT DOG Play Games 25 Year Anniversary Shows
29.10.21 D Papenburg Kolpinghaus
30.10.21 D Köln Club Volta
31.10.21 NL Enschede Metropool

26.11.21 D Mieste Kinosaal
27.11.21 NL Eindhoven Come As You Are Festival
28.11.21 B Herenthout De Lux
30.11.21 PL Warsaw Progresja
01.12.21 PL Wrocław Akademia
02.12.21 CZ Chrudim R-Klub
03.12.21 CZ Ostrov Dum Kultury

u.x.o.

Postings: 260

Registriert seit 29.08.2019

01.10.2021 - 20:09 Uhr
Lol?

Hier stand Ihre Werbung

Postings: 1522

Registriert seit 25.09.2014

02.10.2021 - 06:45 Uhr
Geil, Papenburg!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: