Listen




Banner, 120 x 600, mit Claim


Pusha T - Darkest before dawn: The prelude

User Beitrag

Mainstream

Postings: 1864

Registriert seit 26.07.2013

07.01.2016 - 16:21 Uhr
2016 hat kaum begonnen, schon haben wir unseren nächsten Gangsta Rap Hype.

Meinungen?

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 26757

Registriert seit 08.01.2012

10.02.2016 - 22:25 Uhr
Frisch rezensiert!

Meinungen?
diggo
18.02.2016 - 17:53 Uhr
Tolles Album. Gute Beats, unterhaltsame Texte und - im Gegensatz zum Debütalbum - nicht zu viele bzw. nur "untergeordnete" Features. Braucht schon Eier, auf einem Song mit A$AP Rocky & Kanye West Feature diese beiden nur gerade in der Hook ein bisschen singen/rappen zu lassen.

Ohnehin finde ich, er macht diesmal alles richtig, was er beim letzten Album verbockt hat, wie beispielsweise die Beat-Auswahl oder die auf dem Debüt teilweise sehr fragwürdigen Features (insbesondere Kelly Rowland und Chris Brown).

"King Push" ist von Anfang bis Schluss grossartig - die absoluen Highlights sind "F.I.F.A." und "Untouchable".

Bin gespannt auf das "richtige" Album nach dem "Prelude"-Album... Der Vorgeschmack lässt jedenfalls auf ein grossartiges Album hoffen.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht:





Banner, 300 x 250, mit Claim