The Roots - The tipping point

User Beitrag
Armin
23.04.2004 - 20:30 Uhr
Eine weitere Ankündigung eines neuen Albums

Back to "The Roots"Knapp 1 ½ Jahre nach ihrem Meisterwerk "Phrenology" legen
The Roots wieder nach: Mit der neuen Single "Don't Say Nuthin" (produziert von
Dr. Dre-Protege Scott Storch, VÖ Ende Juni 04) und dem Album "The Tipping Point"
(VÖ 12. Juli 04). Einen Vorgeschmack bietet die Band schon mal live bei Rock
am Ring, den 04.06.04 und Rock im Park, den 05.06.04.
Raventhird
24.04.2004 - 16:08 Uhr
Endlich wieder ne HipHop-Platte, auf die es sich zu freuen lohnt.
Armin
24.04.2004 - 17:26 Uhr
The Streets nicht?
klostein
25.04.2004 - 12:18 Uhr
Doch, die Streets auch, aber lange nicht so dolle.
Raventhird
25.04.2004 - 13:13 Uhr
Doch, die Streets auch, aber die hab ich schon als Promo hier auf meinem Stapel liegen :-).
Armin
10.07.2004 - 12:56 Uhr

The Roots
Aktuelles Album: "The Tipping Point" - VÖ: 12.07.04 / Aktuelle Single: "Don't say Nuthin'" - VÖ: 19.07.04


THE ROOTS - Die etwas andere Jam-Band

Mit ihrem siebten Album beleben die Bannerträger des neuen Philly-Sounds die goldenen Zeiten des Jazz und die Aufnahmeästhetik ihres Debüts mustergültig wieder. Man erinnere sich: 1993 hatten The Roots auf ihrer ersten Deutschland-Tour spontan entschieden, ein Album einzuspielen. Ausgiebige Jam-Sessions waren auch jetzt die Grundlage für "The Tipping Point". Wer gerade in Philadelphia war, Lust und Ideen mitbrachte, konnte einfach bei Guestlove, Black Thought, Hub und Kamal im Studio vorbeischauen.
Wie The Roots aus diesem umfangreichen Rohmaterial diese zehn bzw. elf magischen, ineinander fließenden Tracks destilliert haben, wird letztlich immer ihr Geheimnis bleiben. Auch wenn sie im Booklet des Albums einiges über die Entstehung desselben verraten. Zum Beispiel, dass die Single "Don't Say Nuthin'" Scott Storch zurück ins Boot brachte, "the whitest of whitest boys ever encountered to have so much soul leaking out of his veins." Storch startete nach seiner ersten Roots-Phase eine bemerkenswerte Karriere als Produzent (für u.a. Dr. Der, Christina Aguilera und Beyonce), war aber 1999 auch schon bei "You Got Me" beteiligt, der Hit feat. Erykah Badu, der den Roots den ersten Grammy bescherte.
point
10.07.2004 - 13:30 Uhr
tolle platte. sowieso ein recht okes hiphop jahr. erst das hammer album von kanye west, dann die beastie boys, vast aire und jetzt die roots.
exciter
10.07.2004 - 18:19 Uhr
die kayne west ist wirklich sehr gut,beastie finde ich eher enttäuschend bis langweilig,hört denn hier keiner dilated peoples??die passen auch in diesen rahmen..

wäre schön und wichtig, wenn wieder mehr bands wie the roots den hip hop vetreten würden und nicht absolut widerwärtige mainstreamclowns wie nelly.immerhin ist master p weg vom fenster...
point
10.07.2004 - 18:47 Uhr
die neue dilated people finde ich gähnend langweilig, dabei sind die alben davor wirklich klasse. die single mit kanye ist allerdings groß!

captain kidd
11.07.2004 - 16:38 Uhr
vast aire war ja leider auch nich so dolle. an can ox kommt es auf jeden fall nicht ran. aber was kommt da schon dran... dilated sind langweilig wie immer. nett zwar. aber halt langweilig. kanye ist natürlich der könig. er produziert ja auch das neue album von common. kann man gespannt sein. und vielleicht bekommt mos def ja auch mal seinen zweitling hin...
point
11.07.2004 - 18:41 Uhr
gib der vast aire zeit, die wird noch ganz groß. zumindest hat es bei mir ne weile gedauert. von mos def kommt definitiv ende des jahres was neues. genauso wie von kool keith, und handsome boy modelling school.

kanye produziert oder hat auch das john legend album. legend war ja auch als supporting act mit auf der tour. all falls down live mit begleitung eines klaviers gespielt von john ist wirklich der oberhammer!

auf mtv.com kann man sich auch ein paar live sachen von kanye anschaun. nicht zu vergessen die videos zu jesus walks. sind auch erste sahne!
Armin
06.11.2004 - 00:15 Uhr
THE ROOTS
03.12. Berlin - Columbiahalle
04.12. Hamburg - Grosse Freiheit
Aktuelles Album: "The Tipping Point" (VÖ: 12.07.04)
Aktuelle Single: "Don't Say Nuthin'" (VÖ: 19.07.04)

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: