Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

The Coral - Distance inbetween

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21187

Registriert seit 08.01.2012

24.11.2015 - 17:59 Uhr
Liebe Freunde, Liebe Medienpartner,

lange mussten wir warten: Nach fünfjähriger Auszeit kehren The Coral 2016 endlich mit ihrem siebten Album "Distance Inbetween" zurück. Zeitgleich werden sie auch Europa betouren und für drei Gigs in Deutschland vorbeischauen.

Distance Inbetween ist The Corals erstes Studioalbum seit dem 2010er Werk Butterfly House, eine Lücke welche durch die letztjährige Überraschungsveröffentlichung des verlorenem Album "The Curse Of Love" verkürzt wurde. Seit dem Release ihrer Debüt-EP anno 2001 verkaufte die Band über eine Millionen Alben im Vereinigten Königreich, erreichten fünf mal die Top 10 und erklommen mit "Magic and Medicine" 2003 die Spitze der UK Charts.

Aufgenommen wurde Distance Inbetween im Liverpooler Parr Street Studio mit Co-Produzent Richard Turvey live und großteils in einem Take. Die zwölf Tracks sind bewusst rau produziert und stehen sinnbildlich für den neuen instinktiven Sound der komplett revitalisierten Band. Unterstützt werden sie hierbei durch den Neuzugang Paul Molloy (ehemals The Zutons) an der Gitarre.

"Before we started making the album we had discussed that we wanted it to be more minimal and rhythmical,” erklärt James Skelly (Gesang, Gitarre). “We thought ‘if you've got a rhythm section that’s been playing together for almost twenty years, why not make that the centre of the songs?’"

Distance Inbetween lädt die Hörer ein in The Corals Welt bestehend aus Richard Yates‘ Bücher, Alan Moores Comics, 80er-Jahre Spielzeug, dem Sound diverser Krautrock-Compilations, Muddy Waters‘ Electric Mud und Gregory Crewdsons düster-schöne Photographie, einzutauchen.

Live:

09. April Köln, Luxor
10. April Hamburg, Knust
12. April Berlin, Lido

Gordon Fraser

Postings: 1973

Registriert seit 14.06.2013

24.11.2015 - 18:01 Uhr
Oh, sehr schön. The Coral geht immer.

mispel

Postings: 2471

Registriert seit 15.05.2013

24.11.2015 - 18:26 Uhr
Sehr gute Nachricht. Vor allem die Tour. Das letzte Konzert ist einige Jahre her.
!Yes!
02.01.2016 - 13:40 Uhr
Can't wait!!
xy
02.01.2016 - 19:43 Uhr
https://www.youtube.com/watch?v=OJnFFHsbAYI

Mit Proxy könnt ihr es auch sehen.

Find ich gut. mal wieder bisschen mehr wums! Erinnert an die alten Zeiten.

Wobei Butterfly House ihr bestes war.

Peter sound
02.01.2016 - 19:49 Uhr
Seitdem die von Korall unterstützt werden ist mit der Sound zu sauber zu rein
Typ
20.01.2016 - 12:40 Uhr
http://www.vevo.com/watch/the-coral/Miss-Fortune/GBBGB1500162

Neuer Song.

mispel

Postings: 2471

Registriert seit 15.05.2013

20.01.2016 - 19:49 Uhr
Der Song hört sich schon mal nicht schlecht an. Hoffentlich ist der Rest auf dem gleichen Niveau.

Gordon Fraser

Postings: 1973

Registriert seit 14.06.2013

20.01.2016 - 19:53 Uhr
Guter Song - aber klang James Skelly schon immer so sehr nach James Walsh?

carpi

Postings: 971

Registriert seit 26.06.2013

20.01.2016 - 20:29 Uhr
Vorfreude auf die Platte auf jeden Fall, live aber zumeist nur mit Minideutschlandtour - schade.

Hier stand Ihre Werbung

Postings: 1452

Registriert seit 25.09.2014

20.01.2016 - 20:43 Uhr
Hmm, dürfte meinetwegen gerne etwas rauer sein. Mal schauen, wie das Album wird.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21187

Registriert seit 08.01.2012

26.02.2016 - 21:55 Uhr
Frisch rezensiert.

Meinungen?
jeckyll
26.02.2016 - 23:44 Uhr
Die Rezension dürfte auch gerne etwas weniger nichtssagend sein.
mülli
03.03.2016 - 08:20 Uhr
zu den wurzeln UND zu sich selbst!?!?!
John
05.03.2016 - 18:38 Uhr
Rezension ist ziemlich nichtssagend.

Hör nun mal rein. 6 Jahre ist das letzte her?


Ich werd alt!!

carpi

Postings: 971

Registriert seit 26.06.2013

05.03.2016 - 18:52 Uhr
Habe es noch nicht gehört, bislang scheint aber nur der "nme" so richtig überzeugt zu sein: (4/5)
"The Coral used to be amazing. Then they got a bit boring. Now they're amazing again.(...)
‘Distance Inbetween’ is a cohesive, imaginative psych-rock record that grows with every listen. Welcome back, boys."

http://www.nme.com/reviews/the-coral/16411#YmOfbQtW3hOJXS5h.99

Langweilig fand ich sie nie, mag - mit geringen Schwankungen - jedes Album.

rollator

Postings: 665

Registriert seit 14.06.2013

07.03.2016 - 14:38 Uhr
Gute Platte. Kommt aus meiner Sicht hier zu schlecht weg. 7,5 sind angemessen.

rollator

Postings: 665

Registriert seit 14.06.2013

07.03.2016 - 16:37 Uhr
...und weil ich mich heute wegen Distance inbetween wieder mal durch das Corals - Werk gewühlt hab: Nightfreaks and the Sons of Becker ist im Vergleich zum Rest nach wie vor wirklich schlecht (4,5/10).

Menikmati

Postings: 395

Registriert seit 25.10.2013

08.03.2016 - 22:49 Uhr
Nach drei Hördurchläufen ist es amtlich: ganz, ganz tolles Album. Wiedermal! Und sträflich unterschätzt. Aber wen kümmert das jetzt noch wenn das wunderbare "Million Miles" aus Boxen dröhnt. 9/10

kingsuede

Postings: 2428

Registriert seit 15.05.2013

09.03.2016 - 19:58 Uhr
In der Tat sehr gut.
Discographie:
S/t 7/10
Magic & medicine 9,5/10
Nightfreak 6/10
The invisible invasion 7,5/10
Roots & echoes 8/10
Butterfly house 8/10
Distance inbetween 7,5/10

kingsuede

Postings: 2428

Registriert seit 15.05.2013

09.03.2016 - 20:24 Uhr
Connector 8/10
White bird7/10
Chasing the tail of a dream 9/10
Distance inbetween 7/10
Million eyes 9/10
Missfortune 8/10
Beyond the sun 8/10
It's you 7/10
Holy revelation 6/10
She runs the river 7/10
Fear machine 7/10
End credits x/10

kingsuede

Postings: 2428

Registriert seit 15.05.2013

09.04.2016 - 23:47 Uhr
Das Konzert in Köln war großartig und besser als das zur letzten Tour, da länger, besser vom Sound und die Band gut aufgelegt war. Die Mischung aus Songs vom neuen Album und alten Klassikern war sehr stimmig.

mispel

Postings: 2471

Registriert seit 15.05.2013

10.04.2016 - 11:01 Uhr
War wirklich sehr geil gestern. Hatte ich nicht erwartet. Die Setlist war überragend, vor allem der Dreier von Roots & Echoes.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: