Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Weezer - Weezer (White album)

User Beitrag

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26894

Registriert seit 07.06.2013

18.12.2018 - 23:05 Uhr
Blau > Grün > Rot > Weiß

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26894

Registriert seit 07.06.2013

18.12.2018 - 23:06 Uhr
Ich hör jetzt mal "Feels like summer" und schau ob der im NichtSommer funktioniert. :D

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 9457

Registriert seit 23.07.2014

18.12.2018 - 23:07 Uhr
Und dabei dachte ich, du hasst die Blaue, so wie du immer über die meckerst.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26894

Registriert seit 07.06.2013

18.12.2018 - 23:08 Uhr
Und dabei dachte ich, du hasst die Blaue, so wie du immer über die meckerst.

Hehe. Ich bin glaub ich einfach nicht der Fan der selbstbetitelten Alben. Sie ist ja nur die beste von denen. :D

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26894

Registriert seit 07.06.2013

18.12.2018 - 23:09 Uhr
Also "Feels like summer" macht grad mehr Spaß als das gesamte eben gehörte Album zusammen. 8,5/10

Aber gut, das dazugehörige Album kommt ja bald mal.

Jaggy Snake

Postings: 610

Registriert seit 14.06.2013

19.12.2018 - 08:21 Uhr
Moment mal, was war das denn hier bitte für eine Besprechung von euch? White das schwächste Farben-Album? Für mich locker eine 9/10 und eine ihrer besten Platten überhaupt. Die "Pacific Daydream" klingt mir leider viel zu synthetisch.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26894

Registriert seit 07.06.2013

19.12.2018 - 09:13 Uhr
Wärst du mal dabei gewesen. :)

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 9457

Registriert seit 23.07.2014

19.12.2018 - 11:29 Uhr
Die Meinung vertrat aber auch nur Machina, ich mag die Weiße sehr gerne, auch wenn es für mich keine 9/10 ist

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 9457

Registriert seit 23.07.2014

21.09.2019 - 02:34 Uhr
Richtig gut, gefällt mir nochmal besser als der Vorgänger. Auf jeden Fall die beste seit Maladroit, wurde von den Alben danach leider nicht mehr erreicht. Dieses leichte, sommerliche ist wirklich klasse.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26894

Registriert seit 07.06.2013

21.09.2019 - 02:40 Uhr
Na vielleicht geb ich ihr nochmal ne Chance.

Jaggy Snake

Postings: 610

Registriert seit 14.06.2013

21.09.2019 - 08:28 Uhr
Solltest du! Die B-Seiten und Bonustracks sind übrigens auch große Klasse. Gerade „The last days of summer“ kann ich sehr empfehlen.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26894

Registriert seit 07.06.2013

24.09.2019 - 14:00 Uhr
Ok, grad nochmal gehört. Schon ein durchweg ziemlich gutes Album. Wohl knapp unter dem Vorgänger für mich (wie auch der Vorgänger gibt es keine richtigen Highlights (die in eine Top 10 oder so kommen würden), aber auch nichts schwaches). Insgesamt wohl oberes Mittelfeld für mich.

Huhn vom Hof

Postings: 3666

Registriert seit 14.06.2013

04.02.2021 - 20:31 Uhr
Wären doch alle Weezer-Alben so gut wie das weiße :) Die ersten 2 Platten werden wohl unerreicht bleiben.

fakeboy

Postings: 1529

Registriert seit 21.08.2019

09.05.2021 - 14:07 Uhr
Wollte am Freitag die Van Weezer in meinem Plattenladen holen. Die hatten die aber nicht mal bestellt... dafür in der Cheapo-Kiste die weisse rausgefischt und was soll ich sagen: ich mag sie besser als ich sie in Erinnerung hatte. Ich weiss noch, dass mir Thank God For Girls und Jacked Up beim Release auf die Nerven gingen. Do You Wanna Get High fand ich damals schon grandios. Mit den ersten beiden hab ich mich nun angefreundet. Letzterer fand ich beim aktuellen Hördurchgang grad nochmals einen Zacken besser. Gute Platte.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 17847

Registriert seit 10.09.2013

09.05.2021 - 14:58 Uhr
Nicht gerade eine unpopuläre Meinung, aber für mich die beste Weezer seit den 90ern. Starkes Album.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 9457

Registriert seit 23.07.2014

09.05.2021 - 15:02 Uhr
Maladroit! Sonst gehe ich aber mit

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 17847

Registriert seit 10.09.2013

09.05.2021 - 15:09 Uhr
"Maladroit" kommt auf der vier :)

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 9457

Registriert seit 23.07.2014

09.05.2021 - 15:55 Uhr
Sehr gut! :)

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 9457

Registriert seit 23.07.2014

13.05.2021 - 15:07 Uhr
Wirklich ein Knaller, das Album!

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 9457

Registriert seit 23.07.2014

13.05.2021 - 15:30 Uhr
Finde übrigens, dass die Band meistens super Albumlängen hat.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7678

Registriert seit 26.02.2016

13.05.2021 - 21:08 Uhr
Ja, bis auf "Make Believe". ;)

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 9457

Registriert seit 23.07.2014

13.05.2021 - 21:28 Uhr
Genau. :D Hier kommen einem die 34 Minuten vor wie 20, bei "Make Believe" die 55 Minuten eher wie 90.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7678

Registriert seit 26.02.2016

13.05.2021 - 22:40 Uhr
Fairerweise gesagt sind es 45 :-) aber ja: Das ausgerechnet das das längste Weezer-Album ist, ist ungerecht.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 9457

Registriert seit 23.07.2014

13.05.2021 - 23:11 Uhr
Stimmt. Trotzdem. :D

Mr. Fritte

Postings: 606

Registriert seit 14.06.2013

14.05.2021 - 00:41 Uhr
Findet ihr nicht, dass das weiße Album schon deutlich in die "Pacific Daydream"-Richtung geht? Ich find es ja auch klar besser als die Alben danach (außer "OK Human"), aber nach der "Everything" war ich schon ziemlich enttäuscht von der weißen. Auch wenn natürlich ein paar tolle Ohrwürmer drauf sind.

Jaggy Snake

Postings: 610

Registriert seit 14.06.2013

14.05.2021 - 09:32 Uhr
Nee, das sehe ich überhaupt nicht so. Höchstens vielleicht bei „Jacked up“, aber ansonsten hat die Weiße ja eher diesen Retro-Sound und mit „L.A. Girlz“ und „Do you wanna get high“ sogar zwei Songs dabei, die eher Richtung Pinkerton gehen.

Mr Oh so

Postings: 1948

Registriert seit 13.06.2013

14.05.2021 - 17:36 Uhr
Mr. Fritte
Findet ihr nicht, dass das weiße Album schon deutlich in die "Pacific Daydream"-Richtung geht?


Doch, ich sehe das ähnlich. Vom "Sommer-Feeling" tendiert sie schon dahin. Eigentlich ein Album mit einem knarzigen Rocksound (wobei ich die Produktion nicht so mag), aber dann solche Sachen wie Thank God for Girls und Jacked Up, die da wieder rausfallen. Das stört mich da ein bisschen.

Mr Oh so

Postings: 1948

Registriert seit 13.06.2013

14.05.2021 - 17:40 Uhr
Eigentlich ist für jeden was dabei:

Thank God For Girls könnte noch aus den Radidtude-Sessions stammen, Girl We got a Good Thing mit seinem 60s-Sound könnte noch auf Everything sein. Do You Wanna Get High auf Pinkerton, Jacked Up auf dem Black Album und LA Girlz auf Blue.

Seite: « 1 2 3 4
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: