Unbekannte Perlen der Musik

User Beitrag

Hier stand Ihre Werbung

Postings: 256

Registriert seit 25.09.2014

26.10.2015 - 20:18 Uhr
Ich stoße immer mal wieder bei youtube und Konsorten auf Kleinode der (Pop)musik, die hier auf der Seite maximal in den Referenzen erwähnt werden. Ich dachte, man könnte hier mal so ein paar Sachen sammeln, die eurer Meinung nach etwas Aufmerksamkeit verdient haben.

Ich fang mal an.
Champs
eigentlich wollte ich "Vamala" verlinken, die GEMA will aber nicht. "3000 Miles" tuts auch. Schöner etwas melancholischer Pop mit relativ femininer Stimme.
https://www.youtube.com/watch?v=AdIJTyH92Dw

Empty Frame - Helicopter
Griechischer Indierock (auf Englisch), der vor dem Einsatz von Streichern nicht halt macht. Geht ins Ohr.
https://www.youtube.com/watch?v=1taWyRay3n8


Folly and the Hunter
Moth in the Porchlight ist ein wunderschönes Stück Singer-Songwriter-Pop.
https://www.youtube.com/watch?v=LBC_7mCJg0M



The Silent Comedy
All Saints Day ist gemächlicher Bluesrock der feinsten Sorte.
https://www.youtube.com/watch?v=HiBrqK72Ja0


Würde mich über ähnliche (oder auch völlig anders klingende) Geheimtipps freuen!

Lazybone1

Userin und Moderatorin

Postings: 986

Registriert seit 07.09.2013

26.10.2015 - 21:32 Uhr
The Chemical Scourge - Substance
Das Genre ist schwer zu benennen, vielleicht trifft's das: industrial, dark, loud
https://m.youtube.com/watch?v=ZETMVY2Rch8
mettmann
26.10.2015 - 21:53 Uhr
kennt einer noch das video, zu dem song "wicked game", von chris issak und kann mir sagen wie die perle in dem clip heißt?
Günni
27.10.2015 - 11:27 Uhr
Presence - Inside würde sich für Fans von 80er The Cure bestimmt lohnen. (Lol Tolhurst ist Mitglied der Band, es gibt aber nur das eine Album.)
@mettmann
27.10.2015 - 12:03 Uhr
Das ist Ex-Model Helena Christensen, die nicht mehr ganz so knackige Perle, die sich allerdings nicht von dir, sondern lieber von Paul Banks von Interpol ablecken lässt.

Darth Floersche

Postings: 90

Registriert seit 14.08.2015

27.10.2015 - 12:18 Uhr
hatte hierfür schonmal einen thread eröffnet:

http://shenandoahandthenight.com/

feines singer/songwriter-pop-album.
rangiert unter meinen persönlichen alben-top 10 in diesem jahr.

visionsofjohanna

Postings: 39

Registriert seit 13.06.2013

27.10.2015 - 12:32 Uhr
Psyence Fiction (Norwegen)
Hat was von Slow Show. Leider noch kein Album veröffentlicht.
https://www.youtube.com/watch?v=S53sdG_YTpQ

Hollis Brown (U.S.A.)
In Richtung Delta Spirit.
https://soundcloud.com/hollisbrown/wait-for-me-virginia

Papa (U.S.A.)
Duo aus New York
https://www.youtube.com/watch?v=Y9ePTvE_KPw


seno

Postings: 3503

Registriert seit 10.06.2013

27.10.2015 - 13:16 Uhr
Evening Hymns

Arrows

History Books

Dead Deer

Richtig schöner Folk auf den ich den ich bei Youtube durch stöbern nach The Wooden Sky aufmerksam geworden bin.
Gerade gesehen, dass es dazu sogar schon einen Thread gibt. Egal.

Randwer

Postings: 1302

Registriert seit 14.05.2014

28.10.2015 - 20:30 Uhr
Island hat anscheinend nicht versiegende heiße Quellen für großartige Musik:

Samaris - Brennur Stjarna

Prins Póló - Föstudagsmessa

Hildur Guðnadóttir - Leyfðu Ljósinu live auf dem Museon in Moskau
namenslos
28.10.2015 - 21:33 Uhr
@Randwer Das ist sehr wahr. Ich empfehle immer wieder gerne die Jungs von Arstidir. Das Debüt ist Weltklasse. Das Zweitwerk und das dieses Jahr erschiende dritte Album ist auch sehr zu empfehlen.
Außerdem empfehlenswert Savar Knutur,
Var, Anna Maria, Myrra Ros.
Aber nicht nur Island bringt großes hervor.
Von den Färöer Inseln kann ich jedem Gudrid Hansdottir empfehlen und das um einiges unbekanntere Duo Gudrun & Bartal.
Bleiben wir ruhig bei nordischem.
Finnlands Ochre Room finde ich unfassbar gut. Besonders ihr Debüt "Evening Coming In". Nordisch melancholischer Folk trifft Americana.

Um vom Indie Folk Rock/Pop weg zu kommen wäre meine letzte Empfehlung: Major Parkinson! Art Rock/Prog Rock der alternativen Sorte. Hier gibt es kein Griffbrett gewic.se sondern es wird einem eine Freakshow aller erste Güteklasse geboten. Der Sänger klingt wie Tom Wait der in einem Zirkus gefangen ist. Klingt bizarr, ist es auch. Zu gleichen Maße aber auch fantastisch. Deren letztes Album war eins meiner Alben des Jahres 2014. Wer offen ist für andersartige, eigene Rockmusik sollte mal ein Ohr riskieren.

Hier stand Ihre Werbung

Postings: 256

Registriert seit 25.09.2014

20.03.2020 - 11:22 Uhr
Mal die Coronapause nutzen und unbekanntes durchstöbern und entdecken:

Black Pool - Just Love
https://www.youtube.com/watch?v=sFqsADOEkWY

Die EP hat noch unter 100 Klicks, also perfekt für die ganzen Hipster da draußen!

Nasentasse

Postings: 71

Registriert seit 20.01.2019

21.03.2020 - 13:43 Uhr
Kepler

und zwar NICHT die aktuelle Kölner Post-Hardcore Band, sondern eine, leider, nicht mehr existente Band aus Kanada, mit ein paar sehr schönen Veröffentlichungen im Bereich Slowcore (?) ..jedenfalls sehr gemütlich melancholische Musik mit einem tollen Sänger. Vor Ewigkeiten mal auf MySpace entdeckt. Hachja.

Mitglieder u.a. Jeremy Gara (Arcade Fire) und Michael Feuerstack (Snailhouse)


Hier ein paar Anspieltipps:

Dogs and Madmen
https://www.youtube.com/watch?v=KtTf35RETCQ

Vociferous Designs
https://www.youtube.com/watch?v=zgQhqo07V5Q

You must admit
https://www.youtube.com/watch?v=xIbcgYsluAI

Hoschi

Postings: 220

Registriert seit 16.01.2017

21.03.2020 - 14:18 Uhr
Ich hab ja für meine Lieblinge von Rare Futures schon in einem anderen Thread geworben aber die scheinen hier besser aufgehoben :)
Für mich eine der aktuell besten, unbekannten Kapellen da draußen.
Eine Mischung aus Minus the bear und den Foals mit einer unglaublich guten Rythmusfraktion.
Gitarrist, Sänger und Keyboarder Matt Fazzi sollte dem einen oder anderen vielleicht ein Begriff sein(Taking back sunday,Happy body slow brain)

Deren Album "this is your brain on love" ist eines meiner Top 3 Alben der letzten 4 Jahre.Produktion und Arrangement sind dermaßen auf hohem Level.

Hier was zum Probehören und Sehen

https://www.youtube.com/watch?v=8wNXRsGIsA4

https://www.youtube.com/watch?v=4x9qEtgPFyI

https://www.youtube.com/watch?v=4_Dy_sQ97gQ


Das Album gibts auf allen gängigen Streaming Portalen, würde aber die Vinyl(Special Edition) empfehlen.

Für mich völlig unverständlich, wie so eine Band unter dem Radar fliegt.

Hier stand Ihre Werbung

Postings: 256

Registriert seit 25.09.2014

21.03.2020 - 21:39 Uhr
@Hoschi: Deine Anspieltipps haben bei mir nicht so gezündet, Ride The Snake finde ich dann schon ansprechender. Vielleicht ist es aber auch der Captain Cola, der mich empfänglicher macht ;)

@Nasentasse: Gefällt.

Luc

Postings: 428

Registriert seit 28.05.2015

21.03.2020 - 21:59 Uhr
Ich würde hier gerne Werbung für
Puts Marie - Masoch I-II
machen
Tolles Album von 2015, läuft bei mir immer wieder.
Höhepunkte: Hecho en Mexico (The Bathhouse, Pornstar ua)
Stil: Independent / Rock / Punk
Der Sänger Max Usata hat eine recht markante Stimme.
Die Band kommt aus Biel/Bienne CH.
Das Album ist auf Spotify vorhanden

Talibunny

Postings: 118

Registriert seit 14.01.2020

21.03.2020 - 22:27 Uhr
kennen viel zu wenige, sollten mehr kennen :

https://www.youtube.com/watch?v=tZLe0nEJq9M

derdiedas

Postings: 479

Registriert seit 07.01.2016

21.03.2020 - 22:39 Uhr
Wenn hier schon vom Norden die Rede ist:

Vimma - Folk-Prog-Mix aus Finnland. Wunderschön und richtig spannendes Songwriting.

https://www.youtube.com/watch?v=8YMl2QjeB-s

https://www.youtube.com/watch?v=LT1DkJiGa44

Ansonsten:

Frere - Songwriter ausm Pott, super atmosphärisch

https://www.youtube.com/watch?v=NUJdsKx1YG8

Nasentasse

Postings: 71

Registriert seit 20.01.2019

22.03.2020 - 13:56 Uhr
Ich möchte gerne noch ein paar Sachen von und mit Emil Amos reinschmeißen. Seine Musik verdient einfach mehr Beachtung. Ganz unbekannt dürfte er hier nicht sein, kann dennoch kaum fassen, dass dieser Musiker über die ganzen Jahre völlig von PT ignoriert wurde.

Unendlich sexy, atmosphärisch und düster.


Lilacs & Champagne - Le Grand
https://www.youtube.com/watch?v=flDUE5WiId8

" - Hamburgers and Tangerines
https://www.youtube.com/watch?v=eqY7dqTVQTo

Holy Sons - Robbed and Gifted
https://www.youtube.com/watch?v=S0XPVMH9OtU

Bed of Nails II
https://www.youtube.com/watch?v=mo0Dop5ep1k


Ansonsten ist er noch zu finden bei OM und Grails.

Grails - Chalice Hymnal
https://www.youtube.com/watch?v=jxZaEoBoNlY

sizeofanocean

Postings: 82

Registriert seit 27.01.2020

22.03.2020 - 19:20 Uhr
Indierock, Emo, Shoegaze, bisschen 90er Alternative: OLD BLUSH.

https://www.youtube.com/watch?v=1iYIUrfi_ew

https://www.youtube.com/watch?v=SreAtabqI28

https://youtu.be/Hu8fxwewp5A

Hoschi

Postings: 220

Registriert seit 16.01.2017

24.03.2020 - 13:53 Uhr
The Eclectic Moniker.
8 Mann(und Frau) starkes Künstlerkollektiv
aus Kopenhagen.
Deren Debut fand ich persönlich ziemlich stark. Der Nachfolger hatte einzelne, starke Songs aber fiel schon ziemlich ab gegenüber dem Vorgänger. Auch Aufgrund der zum Teil arg platten Texte bzw. Textbausteine.
Für den einen oder anderen nichts besonderes aber ich find die Mixtur aus 80er, Calypso und Indie schon ziemlich erfrischend, gerade im aktuellen EgoFM Indie Einheitsbrei :(

Einer ihrer besten Songs vom Debüt.
https://www.youtube.com/watch?v=roAgHcclsEE

The Eclectic Moniker - 8,5/10
Mirror Twin - 6,5/10

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 6520

Registriert seit 23.07.2014

24.03.2020 - 13:55 Uhr
Fishmans - Long Season

Wunderbares Album, welches aus einem einzigen langen Stück besteht, total verträumt und psychedelisch, aber stets absolut stimmig. Eine tolle Reise.


Telecaster

Postings: 903

Registriert seit 14.06.2013

24.03.2020 - 15:34 Uhr
Ich empfehle hierzu das letztjährige Album der Pearlfishers.

Hier stand Ihre Werbung

Postings: 256

Registriert seit 25.09.2014

26.03.2020 - 12:04 Uhr
Auch viel zu unbekannt: The Rhythm Junks.
Indierock mit Groove, Blues und Mundharmonica.
https://www.youtube.com/watch?v=jmJPG_TMhew

Schattenmorelle

Postings: 1

Registriert seit 04.04.2020

04.04.2020 - 12:52 Uhr
kennt wirklich niemand:
https://www.youtube.com/watch?v=ox7GSHm_m6E

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: