Schaut ihr Lets Plays?

User Beitrag

Knackilein

Postings: 6

Registriert seit 27.09.2015

29.09.2015 - 14:41 Uhr
Wenn ja, welche? Gronkh, Pewdiepie oder Der Sorbus?

Mr. Orange

Postings: 1291

Registriert seit 04.02.2015

29.09.2015 - 15:06 Uhr
Domtendo!
symp
29.09.2015 - 15:19 Uhr
elorielindir
einquantumpro

derp

Postings: 203

Registriert seit 18.04.2014

29.09.2015 - 15:25 Uhr
Könnte mir nichts langweiligeres vorstellen als anderen Leuten beim spielen zuzuschauen. Dazu sind diese ganzen Let's Player meistens unerträglich und auf eine Zielgruppe von 12 bis 16-jährigen eingstellt.

Mr. Orange

Postings: 1291

Registriert seit 04.02.2015

29.09.2015 - 15:31 Uhr
Die meisten find ich auch eher nervig. Aber Domtendo ist unterhaltsam und man erfährt viele Hintergrundinfos über die Games. Wenn man Let's Plays und Nintendo-Spiele mag, ist Domtendo ne gute Sache.

manfredson

Postings: 262

Registriert seit 14.06.2013

29.09.2015 - 16:05 Uhr
Der Großteil der Let's Player ist tatsächlich unerträglich, aber ein paar Ausnahmen gibt es schon. Empfehlen kann ich vor allem GameTube, den LP-Kanal der GameStar-Redaktion. Die Spiele werden jeweils zu zweit gespielt, dadurch werden die Videos deutlich unterhaltsamer als bei den meisten anderen und es kommt immer wieder zu Anekdoten, Diskussionen und Lachanfällen. Dadurch, dass die 4 Mitglieder alle um die 30 Jahre alt sind, ist die Zielgruppe deutlich älter und das merkt man auch. Ist halt nichts für die Teenies, die auf Minecraft abfahren und ihren Lieblings-Let's Player total süß finden, sondern eher für erwachsene Spielefans. Toll ist auch der Horrorspiele-Zweitkanal. Ich schaue eigentlich kaum noch woanders :)

nörtz

User und News-Scout

Postings: 5880

Registriert seit 13.06.2013

29.09.2015 - 16:09 Uhr
Diese ganzen bekannten LPer sind unlustig und diesen Gronkh zum Beispiel kann ich mir keine Minute geben. Ich bevorzuge eine kleine, relativ unbekannte LP-Community, die sich schon lange vor Gronkh und all den anderen Typen gegründet hat - nämlich im Jahre 2009 - und die in fünf Jahren mittlerweile 36.000 LP-Videos produziert hat. Die gehören in Deutschland sozusagen zu den Pionieren, haben aber nie das große Rampenlicht gesucht. Diese Community gehört zu einem Forum, in dem ich standardmäßig abhänge.
@nörtz
29.09.2015 - 16:10 Uhr
welche denn?
Joachim Llambi
29.09.2015 - 17:37 Uhr
Schaut lieber Let's Dance
hmm
29.09.2015 - 19:24 Uhr
Fast nur Gronkh.
robs
29.09.2015 - 19:56 Uhr
ab und an ganz praktisch für spielekaufentscheidungen.
hmm
29.09.2015 - 21:27 Uhr
und markiplier natürlich.
Säbel03
30.09.2015 - 11:45 Uhr
Schaue am liebsten Der Sorbus. Einfach nur göttlich.

Björn

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 74

Registriert seit 13.06.2013

30.09.2015 - 12:07 Uhr
Habe ja wenig Ahnung, weil ich so gar keine Games spiele, daher meine Frage: Stimmt es eigentlich, dass Pewdiepie ein ziemlich lausiger Spieler ist? Das habe ich letztens in irgendeinem Artikel gelesen und mich gewundert.

Tobson

Postings: 1062

Registriert seit 11.06.2013

30.09.2015 - 12:11 Uhr
" Empfehlen kann ich vor allem GameTube, den LP-Kanal der GameStar-Redaktion"

Da stimme ich zu. Für mich unvergessen bleibt ihr Let's Play zum Polizeisimulator. :-D Hab leider gerade keinen Youtube-Link zur Hand.
Unsicherer
30.09.2015 - 12:20 Uhr
Ich warte auf das Urteil von Scholtzi.
Was ist das hier?
30.09.2015 - 12:23 Uhr
Casting für "Das Model und der Freak"?

manfredson

Postings: 262

Registriert seit 14.06.2013

01.10.2015 - 09:19 Uhr
Ah, den Simulatorkanal hatte ich ganz vergessen :D gerade fällt mir auch noch das Let's Play von Michi und Daniel zu "I am Bread" ein - selten hab ich mehr gelacht!

(Ich bin übrigens sehr stolz, endlich auch mal einen Faker zu haben. Aber nein, ich bin nicht Michi.)
minecraftspieler
07.10.2015 - 12:18 Uhr
Minecraft: Live-Streamer in Japan setzt Wohnung in Brand

https://www.youtube.com/watch?v=82UsZ44AxIA
Alle, die hier gepostet haben (Übersetzung) aka Kacki
07.10.2015 - 14:11 Uhr
Bin aber leider im CB6000 verschlossen.
so ein quatsch
07.10.2015 - 14:56 Uhr
schaue zwar auch hin und wieder LP Videos aber dann mit dem Hintergedanken, weil ich mir das Spiel evtl. kaufen möchte und überlege, ob es mir vom Gameplay her gefallen könnte.

Für diese Sache sind LP-Videos sicher hilfreich. Auch ebenso sind sie nützlich, wenn man aus irgendwelchen Gründen nicht an einer Stelle weiterkommt, um zu schauen, wie der Weg weitergeht bzw. wie man es am besten löst.

Wie man solche Leute "süß" oder anderweitig anhimmeln kann oder gezielt sowas guckt, wegen denjenigen die diese hochgestellt haben, dass verstehen wohl nur die Zielgruppen der modernen U20 Generationen.
Raupemodus
07.10.2015 - 21:42 Uhr
Ungespielt!!! youtube.com/ungespielt
#Aufbruch
08.10.2015 - 10:07 Uhr
Der Hardi verlässt die Gruppe Pietsmiet um für seinen eigenen Kanal zu arbeiten. Pietsmiet dürfte durch den Weggang tot sein.

MopedTobias

Postings: 12926

Registriert seit 10.09.2013

08.10.2015 - 19:41 Uhr
Ich find Gametube auch klasse, wie manfredson richtig sagt, sind halt alle Ü30 und sprechen daher eher eine etwas ältere Zielgruppe an. Sind wohl so ziemlich die witzigsten und sympathischsten Typen, die bei YT rumlaufen.

@Tobson: Das Polizei-Lets Play ist wirklich großartig :D meine persönlichen Highlights sind immer, wenn sie alle vier irgendwas spielen. Unvergessen das Mario und Sonic-LP mit Michis legendärer Spielmanipulation am Ende^^
Wolfsjunge
08.10.2015 - 20:33 Uhr
Was sind denn Lets Plays?
Bestes Let's Play
18.10.2015 - 19:25 Uhr
https://www.youtube.com/watch?v=UAypOAOkQzI
@Wolfsjunge
18.10.2015 - 23:04 Uhr
Das sind häufig Kanäle bei Youtube, in denen man anderen Leuten zuschauen kann, wie sie Videospiele spielen.
Ebenso absurd wie das Konzept ist die Beliebtheit der Kanäle.
Der Linder
27.10.2015 - 21:56 Uhr
Schau ich voll gerne!

Christopher

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 1220

Registriert seit 12.12.2013

27.10.2015 - 22:04 Uhr
Manchmal schaue First-Person-Streams von Starcraftspielern. Aber das fällt nicht unter klassischen Let's-Play-Content. Zeugs wie Gronkh oder (ganz grausam) Pewdiepie kann ich überhaupt nicht leiden.

Rocketbeans TV ist stellenweise ganz nett.
Bester LPer
27.10.2015 - 22:52 Uhr
Wenn Lets plays, dann nur:

Moondye7

Der Conscious-Gamer unter den Lets Playern.
eqp best of skyrim
09.11.2015 - 21:23 Uhr
https://www.youtube.com/watch?v=_6lLOwCt0d8

:D
nein
09.11.2015 - 22:46 Uhr
nur let's fu.cks.
Murat
19.08.2016 - 23:15 Uhr
Was guckst du?
Disney-Tochter schmeißt Pewdiepie raus
14.02.2017 - 15:42 Uhr
http://www.jetzt.de/netzteil/disney-tochter-schmeisst-groessten-youtuber-der-welt-raus
Schumi
23.06.2019 - 09:45 Uhr
Seit meinem Unfall.

john_flennon

Postings: 34

Registriert seit 02.04.2019

07.11.2019 - 13:12 Uhr
Wenn ich 12 Jahre alt wäre, vielleicht.

Saschek

Postings: 17

Registriert seit 23.07.2018

07.11.2019 - 13:56 Uhr
Tatsächlich. Ja. Rocketbeans! Famoses Kontrastprogramm zur Prollsippe um Gronkh, Pandorya und dem unausstehlichen Tobinator.

Herr

Postings: 1062

Registriert seit 17.08.2013

07.11.2019 - 15:49 Uhr
Warum sollte man zugucken, wie sich digitale Datenströme in Farbeffekte durch Ansteuerung der LCD Pixel eines Bildschirms umsetzen.

Let‘s lieber go raus to play Fußball oder meinetwegen auch Scrabble mit Tante Käthe.

alterniemand

User und News-Scout

Postings: 1281

Registriert seit 14.03.2017

07.11.2019 - 16:06 Uhr
Gronkh und Pan Prollsippe, pfff

ƒennegk

Postings: 81

Registriert seit 07.11.2019

07.11.2019 - 18:29 Uhr
Nope. Würde auch jederzeit dem Horst neben mir den Controller aus der Hand reißen, anstelle dem zuzugucken.
Zumal ja bei dieser Let's-Play-Grütze noch dabei kommt, dass die Vögel ihre Klappe nicht halten können.

nörtz

User und News-Scout

Postings: 5880

Registriert seit 13.06.2013

07.11.2019 - 19:31 Uhr
Ich schaue manchmal LPs zu Spielen, die ich selbst gespielt habe. Jedoch nur dann, wenn ich das Spiel richtig gut fand. Jedoch meide ich bekannte LPer mit ihrem ADHS-Content. Auch Gronkh finde ich richtig nervig. Meist bevorzuge ich einen nüchternen, ungekünstelten Stil. In einem meiner Stammforen - nicht bekannt - werden seit Jahren auch LPs gemacht und davon habe ich schon jede Menge angesehen.

Wenn zum Beispiel jemand an Alone In The Dark von 1992 verzeweifelt, weil man ständig stirbt und die Steuerung echt mies ist, dann finde ich das schon amüsant. :D

Corristo

Postings: 174

Registriert seit 22.09.2016

07.11.2019 - 21:51 Uhr
Höchstens mal, wenn man in einem Spiel an einer Stelle wirklich nicht mehr weiterkommt und das schriftliche Walkthrough auch nicht mehr weiterhilft. Oder man möchte das Gameplay eines Spiels vorab sehen, wenn man es selbst noch nicht hat.

Ansonsten sehe ich das aber als genauso bescheuert an, wie Reaction Videos zu irgendwas. Wer weiß, vielleicht gibt es ja auch schon Reaction Videos zu Let's Plays. Oder Let's Plays, bei denen man nur das Gesicht des Spielers sieht, anstatt dem Spiel.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: