Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Kristofer Åström - The story of a heart's decay

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21456

Registriert seit 08.01.2012

24.09.2015 - 18:36 Uhr
KRISTOFER ÅSTRÖM release new single "FINE LINE"! (Startracks)

Kristofer Åström is a re-invented artist after three years of silence. The new album ”The Story of a Heart’s Decay” is what came out of seven days in Göteborgs Radiofoniska Werkstad, combined with the thought of keeping the songs into a solid album format – to write a collection of songs where every note were equally strong parts to the whole. When lead off track ”Fine Line” kicks off we’re taken on a journey that sounds just as much now and here as it sounds Fleetwood Mac and Jackson Browne. First and foremost it sounds like Kristofer Åström in his truest form.

”I’ve always had songs in me, never had a writer’s block. To me it has always been about never to stall. Never to be to comfortable in your own writing. To find new, no matter how small, paths to follow. I really wanted every song on this record to be better than everything I’ve done before. Definitely when it comes to the lyrics, but also music wise. Personally I think I got pretty close! Haha!”

The album was recorded live and all involved got pretty clear guide lines to follow: No instruments or microphones manufactured after 1978 was to be used. The aim: An old sound, without sounding old. Old but new.

Kristofer Åström has, after disbanding Fireside in the nineties, released 8 studio albums, been Grammy nominated in native Sweden, and has done numerous of tours. International tour dates to follow in early 2016.

https://soundcloud.com/startracks_swe/kristofer-astrom-fine-line

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21456

Registriert seit 08.01.2012

20.10.2015 - 20:50 Uhr
Album erscheint am 12.02.

Mr Oh so

Postings: 1934

Registriert seit 13.06.2013

20.10.2015 - 21:36 Uhr
Single ist so gar nicht mein Ding. Aber als alter Åströmist werde ich mir das Album sicher trotzdem holen.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21456

Registriert seit 08.01.2012

17.12.2015 - 20:29 Uhr
KRISTOFER ÅSTRÖM
Neues Album: The Story of a Heart's Decay



Mit The Story of a Heart's Decay schlägt KRISTOFER ÅSTRÖM ein weiteres, neues Kapitel auf in seiner langen Musikerkarriere, die bereits in den Neunzigern begann als Frontmann der Band FIRESIDE. Seitdem hat er unter eigenem Namen 8 Studioalben veröffentlicht, unzählige Touren gespielt. In seinem Heimatland Schweden wurde er sogar für den Grammy nominiert.

The Story of a Heart's Decay ist der beste Beweis dafür, daß in der Beschränkung manchmal tatsächlich die Stärke liegt. So gab es klare Vorgaben bei den Aufnahmen. Kein Instrument, kein Mikrofon sollte zur Verwendung kommen, das nach 1977 gefertigt wurde. Mit Ausnahme vielleicht der Triangel und Kuhglocke.

Live eingespielt in nur 7 Tagen in Göteborgs Radiofoniska Werkstad atmet das Album so auch den Geist einer ganz bestimmten Ära - man denke hier an FLEETWOOD MAC und Jackson Browne - , ist dabei aber gleichzeitig voll und ganz im Hier und Jetzt verhaftet.

Ein tolles Album auf das Kristofer zurecht stolz sein kann.

”I’ve always had songs in me, never had a writer’s block. To me it has always been about never to stall. Never to be too comfortable in your own writing. To find new, no matter how small, paths to follow. I really wanted every song on this record to be better than everything I’ve done before. Definitely when it comes to the lyrics, but also music wise. Personally I think I got pretty close! Haha!”

Das Album erscheint hierzulande mit ein wenig Verspätung am 12. Februar 2016, bei Startracks/Indigo. Eine Tour ist für das Frühjahr geplant.



KRISTOFER ÅSTRÖM
The Story of a Heart’s Decay

CD / LP / Digital

VÖ: 12.02.2016
Label / Vertrieb: Startracks / Indigo
Kat.-Nr.: Star 197166-2 (CD)
EAN: 7 332319 716628 (CD)

LC-18868

www.kristoferastrom.com / www.startracks.se

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21456

Registriert seit 08.01.2012

03.02.2016 - 21:55 Uhr
Frisch rezensiert!

Meinungen?

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: