Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Majical Cloudz - Are You Alone?

User Beitrag

saihttam

Postings: 1747

Registriert seit 15.06.2013

21.09.2015 - 03:06 Uhr
Also liebe Leut, am 16. Oktober kommt das neue Album des Duos Majical Cloudz. Bei mir herrscht allergrößte Vorfreude. Das letzte Album Impersonator war schließlich ein absolutes Jahreshighlight. Diese fantastische Stimme zu den reduzierten elektronischen Klanggerüsten hat mich damals einfach umgehauen. Als ersten Vorboten zum neuen Album gabs schon vor ner Weile Silver Car Crash zu hören. Der Song erscheint zwar noch etwas unspektakulär, aber im Albumkontext könnte das schon was werden.

Leatherface

Postings: 1652

Registriert seit 13.06.2013

06.10.2015 - 23:57 Uhr
"Silver Car Crash" ist definitiv einer meiner Lieblingssongs des Jahres. Wundervoll. Schade, dass sie keinen Platz für "Savage" auf dem Album gefunden haben.

Leatherface

Postings: 1652

Registriert seit 13.06.2013

07.10.2015 - 21:15 Uhr
Downtown. Wow.

Blackberry

Postings: 364

Registriert seit 13.06.2013

08.10.2015 - 08:47 Uhr
Schöner Song. Erinnert mich an The National.

musie

Postings: 3203

Registriert seit 14.06.2013

18.10.2015 - 12:22 Uhr
hoppla, ein sehr sehr gutes album! gerade an so einem verregneten herbstsonntag.

saihttam

Postings: 1747

Registriert seit 15.06.2013

30.10.2015 - 04:04 Uhr
Wieder sehr berührend. Noch ruhiger, als der Vorgänger. Einiges wirkt dadurch noch intensiver, manchen Songs fehlt aber auch ein bisschen die Steigerung. Trotzdem toll!
cargo
30.10.2015 - 09:12 Uhr
Wenn man Songs einzeln für sich hört klingt das gar nicht übel. Auf Albumlänge macht sich das völlig langweilige Songwriting aber sehr schnell bemerkbar.

saihttam

Postings: 1747

Registriert seit 15.06.2013

30.10.2015 - 13:14 Uhr
Bei mir stellt sich eher ein gegenteiliger Effekt ein. Einzeln betrachtet sind die Songs relativ ereignislos und man merkt, dass ihnen teilweise ein Höhepunkt fehlt. Auf Albumlänge erwischt mich dann aber einfach diese hohe Emotionalität in der Stimme und ich höre wie gebannt zu.

Blackberry

Postings: 364

Registriert seit 13.06.2013

30.10.2015 - 15:59 Uhr
Ich bin da eher bei cargo. Auf Albumlänge fand ich das wenig spannend. Aber Downtown bleibt natürlich super.

Leatherface

Postings: 1652

Registriert seit 13.06.2013

27.11.2015 - 14:45 Uhr
Wunderbar intimes Konzert übrigens am Mittwoch in Berlin vor gerade mal ca. 100 Leuten. Und trotzdem war Mr. Welsh so sympathisch aufgeregt, dass ich ihn eigentlich die ganze Zeit nur knuddeln wollte.

Nailik

Postings: 54

Registriert seit 22.04.2014

16.01.2016 - 19:57 Uhr
Gibt jetzt zum Tour-Start eine EP mit Album-Outtakes
https://soundcloud.com/majical-cloudz/sets/wait-see-ep
Hanno (unangemeldet)
17.01.2016 - 21:37 Uhr
Sehr gutes Album - bin da ganz bei saihttam. Ist es in Deutschland gar nicht erschienen oder wie erklärt sich die fehlende Besprechung?

saihttam

Postings: 1747

Registriert seit 15.06.2013

11.02.2016 - 03:34 Uhr
Die EP kriegt mich übrigens auch wieder. Ich glaube, die würde ich auch sehr gerne mal auf einem intimen kleinen Konzert erleben.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4555

Registriert seit 14.05.2013

04.03.2016 - 23:36 Uhr
Majical Cloudz Break Up

saihttam

Postings: 1747

Registriert seit 15.06.2013

05.03.2016 - 04:00 Uhr
Och nö! :(

saihttam

Postings: 1747

Registriert seit 15.06.2013

17.10.2019 - 00:56 Uhr
Es gibt ein neues Soloalbum von Devon Welsh unter dem Namen True Love. Wieder sehr emotionaler Gesang, die Beats erinnern auch wieder an die alten Sachen von Majical Cloudz. Das war beim Vorgänger Dream Songs noch anders, auf dem hauptsächlich analoge Instrumente zu hören waren. Ich liebe einfach die Atmosphäre, die er aufbauen kann, auch wenn seine Solo-Sachen nicht ganz an das Material von Majical Cloudz herankommt. Da waren die Songs und Beats noch dringlicher.

saihttam

Postings: 1747

Registriert seit 15.06.2013

21.06.2021 - 12:24 Uhr
In letzter Zeit wieder viel gehört. Das und auch der Vorgänger erreichen bei mir immer noch eine sehr hohe emotionale Intensität. Hab auch viele Live-Videos gesehen. Die Bühnenpräsenz von Devon ist einfach fantastisch. Da braucht es gar nicht viel drum herum. Es gab lange einen sehr guten Konzertmitschnitt von CBC Music First Play auf youtube, aber der scheint leider nicht mehr verfügbar zu sein. Sehr schade!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: