Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Tesseract - Polaris

User Beitrag

Sroffus

Postings: 391

Registriert seit 25.07.2013

19.09.2015 - 02:02 Uhr
Insgesamt leider recht scheiße geworden im Vergleich zum guten Vorgänger.
Schade.
hos
19.09.2015 - 10:17 Uhr
ich liebe diese tiefgründigen, vor fachkenntnis nur so strotzenden rezensionen..

du hättest auch schreiben können, daß du kein Risotto magst. ist genauso sinnvoll.

Sroffus

Postings: 391

Registriert seit 25.07.2013

19.09.2015 - 10:23 Uhr
Oder:
Hier noch nicht rezensiert! Meinungen?

hos
19.09.2015 - 10:39 Uhr
habs erst 2 mal - und das überwiegend nebenher - gehört, von daher ist mein bisheriger eindruck absolut nicht von belang.

mal ganz davon ab sind Tesseract nicht gerade dafür bekannt, musik zu schreiben, die sofort ins ohr geht.. hab bei den beiden vorgängerscheibenalben auch ne weile gebraucht, um sie zu mögen.

2 dinge kann ich aber mit voller überzeugung sagen:

- gottseidank ist Daniel Tompkins wieder zurück in der band.
- bassarbeit ist wieder absolut zucker für die ohren (Utopia!).

Sroffus

Postings: 391

Registriert seit 25.07.2013

19.09.2015 - 11:22 Uhr
Bei einem "Neues Album! Find's ziemlich geil!" wäre mir Dein 10:17-Bohnenfurz sicher auch erspart geblieben.

Gerade Tompkins, der bei Piano alles gibt, enttäuscht.
Für so Limp Bizkit-Kacke wie beim Ende von "Utopia" gehört ihm echt eine reingehauen.
Fehlt noch, dass er dazu hüpft bei der Liveperformance und das Publikum mithüpft.
Die Gesangslinien sehe ich als größte Schwäche des Albums.

Die letzte Minute von "Messenger" ist gelungen und deutet an, wo die Reise hätte hingehen müssen.

3/10
hos
19.09.2015 - 11:30 Uhr
"Bei einem "Neues Album! Find's ziemlich geil!" wäre mir Dein 10:17-Bohnenfurz sicher auch erspart geblieben."

nö, eher nicht. weil es absolut ohne aussagekraft ist, wie jemand ein album findet, wenn er sich dazu nicht mal aufraffen kann, auf den inhalt in irgendeiner form sachlich einzugehen.

leidergottes ein typisches phänomen von sogenannten "musikfans", die sich im internet äussern, weil sie vielleicht meinen, daß ihr geschmack das einzige ist, was für alle zählt.

falsch. dein geschmack zählt nur für dich allein und spielt für sich betrachtet überhaupt keine rolle. wie bei allen anderen auch.
Die Wahrheit ist
19.09.2015 - 16:21 Uhr
dass Sroffus wie gedruckt lügt.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21516

Registriert seit 08.01.2012

04.11.2015 - 21:21 Uhr
Frisch rezensiert!

Meinungen?

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26894

Registriert seit 07.06.2013

05.11.2015 - 17:05 Uhr
KLingt in der Rezension schon mal interessant. Aber vielleicht lieber der Vogänger? :)
hos
06.11.2015 - 06:47 Uhr
@Machina, den Vorgänger kannste imho noch am ehesten überspringen. Falls du nicht kennst, greif lieber zum Debut:

https://www.youtube.com/watch?v=ZnUum-1rAls
Marina (15)
06.11.2015 - 10:44 Uhr
Nein.
Vorgänger!!!

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26894

Registriert seit 07.06.2013

10.11.2015 - 13:10 Uhr
Puh, irgendwie gibt mir das nichts. Obwohl es ja schon in Richutng Oceansize geht. Aber der Gesang ist lahm und der Rest macht irgendwie keinen Druck. Sind die Vorgänger da besser?

nörtz

User und News-Scout

Postings: 9062

Registriert seit 13.06.2013

10.11.2015 - 14:31 Uhr
Ich kenne nur das vorletzte Album "Altered State". Davon haben sie auch eine Version ohne Gesang veröffentlich und die finde ich schon nicht übel. Den Gesang mag ich nämlich auch nicht.

https://www.youtube.com/watch?v=W2S1doEMXmg


The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26894

Registriert seit 07.06.2013

24.11.2015 - 18:31 Uhr
Auf Spotify gibt es nur "One" als Instrumental und das klingt ganz gut.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26894

Registriert seit 07.06.2013

24.11.2015 - 19:28 Uhr
Oh, die "Altered state" klingt instrumental auch sehr interessant.

nörtz

User und News-Scout

Postings: 9062

Registriert seit 13.06.2013

24.11.2015 - 19:44 Uhr
Diese drei Sätze aus der Rezi hier - http://www.babyblaue-seiten.de/index.php?albumId=13510&content=review - beschreiben das Album ganz gut:

"Und diesmal verschmelzen TesseracT diese Gegensätze zu einem einzigen langen Malstrom von Musik, der sich mal heftiger, mal träge aus den Boxen windet.

Die hypnotische Kraft der Musik hat noch zugenommen,...

TesseracT streben auf "Altered Mind" eher nach einem geschlossenen musikalischen Strom, der mit ruhigen und bewegten Abschnitten, den Hörer ganz für sich gefangen nehmen soll..."

Diese Beschreibung spiegelt auch mein Hörerlebnis wieder. Das Album entwickelt einen Flow, in dem man sich wirklich verlieren und dem man sich nicht enziehen kann. Einfach treiben lassen...

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26894

Registriert seit 07.06.2013

25.11.2015 - 00:28 Uhr
Ja hab es gehört. Wirklich sehr geil. Bleib ich dran.
hos
21.03.2018 - 18:48 Uhr
Neues Album "Sonder" erscheint zeitgleich mit der neuen APC am 20.4. :)

Videosingle "King"
https://www.youtube.com/watch?v=nwW1d_KtkJw

und ein dritter Outtake mit "Luminary"
https://www.youtube.com/watch?v=jJKsmaGtrjo

(erster Outtake "Smile" erschien ja bereits ein wenig verfrüht im letzten Sommer)

Keine Frage auf welches Album ich mich aufgrund Vorabtracks mehr freue..

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26894

Registriert seit 07.06.2013

25.03.2018 - 10:58 Uhr
Ich will mal wieder ne Instrumental-Version.
hos
26.03.2018 - 13:15 Uhr
so übel ist der Sänger nu auch wieder nich ;)
hos
24.07.2018 - 23:14 Uhr
album seit wochen draussen und pt wieder mal am pennen.


geht datt?

<iframe width="560" height="315" data-cookieconsent="marketing" data-src="https://www.youtube-nocookie.com/embed/oaI5lQmSGYo" frameborder="0" allow="autoplay; encrypted-media" allowfullscreen></iframe>
hos
24.07.2018 - 23:15 Uhr
dann halt so

https://www.youtube.com/watch?v=oaI5lQmSGYo

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: