Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

A Mote Of Dust - A Mote Of Dust

User Beitrag

seno

Postings: 3515

Registriert seit 10.06.2013

01.09.2015 - 17:25 Uhr
Das könnte was werden. Sehr schöner erster Song.

VISIONS Premiere: A Mote Of Dust (Craig B) veröffentlicht mit "Wolves In The Valley" erstes Video

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21516

Registriert seit 08.01.2012

01.09.2015 - 17:29 Uhr
Wow! Das steigert die Vorfreude aufs Plattentests.de-Fest 16, bei dem Craig B solo und akustisch auftritt.

Tickets ab heute, 18 Uhr hier:
http://www.plattentests.de/fest

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21516

Registriert seit 08.01.2012

01.09.2015 - 17:31 Uhr
Aufschlussreich auch die neue Homepage, insbesondere die F.A.Q.

seno

Postings: 3515

Registriert seit 10.06.2013

01.09.2015 - 17:55 Uhr
Q- Where can I listen to/buy the album? - You will be able to listen to and buy the album on Bandcamp. A link will be posted up shortly. It will be available on vinyl and digital download only (because i can't remember the last time I played a CD).

Na toll. Noch so ein CD-Verweigerer. :-(
really?
01.09.2015 - 18:13 Uhr
craig spielt vinyl häufiger als cds ab??
really!
01.09.2015 - 18:35 Uhr
ja.
Devon
01.09.2015 - 20:13 Uhr
Bitte lieber ein neues Unwinding Hours Album oder direkt die Reunion von Aereogramme!

Ein ganzes Album voller leiser spartanischer Songs befriedigt nicht meine Bedürfnisse.

seno

Postings: 3515

Registriert seit 10.06.2013

01.09.2015 - 21:23 Uhr
Nö, ist schon ok so. Gerade die leisen, spartanischen Songs fand ich bei beiden Bands am schönsten.
Und ob das komplette Album so wird, weiß man ja auch noch nicht.

fitzkrawallo

Postings: 1231

Registriert seit 13.06.2013

02.09.2015 - 00:01 Uhr
Und ob das komplette Album so wird, weiß man ja auch noch nicht.

Da es laut FAQ lediglich aus Gesang, Gitarre, Bass und Piano besteht, ist es aber doch recht wahrscheinlich. Habe ich aber nichts gegen.
Der Blue Nile-Song, den er an selbiger Stelle verlinkt, ist übrigens recht wunderbar.
@seno
02.09.2015 - 16:36 Uhr
dabei weiß doch jeder, dass die leisen immer stinken..

Achim

Postings: 6289

Registriert seit 13.06.2013

02.09.2015 - 22:21 Uhr
*pre-order*

Achim.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21516

Registriert seit 08.01.2012

03.09.2015 - 18:17 Uhr
A Mote Of Dust
'A Mote Of Dust'
VÖ: 02. Oktober | Babi Yaga / Chemikal Underground

Einige von euch werden es vielleicht schon mitbekommen haben: Craig B (Aereogramme / The Unwinding Hours) hat mit A Mote Of Dust ein neues Soloprojekt angekündigt! Das selbstbetitelte Debüt erscheint am 2. Oktober via Babi Yaga / Chemikal Underground. Das Visions Magazin hat den ersten Song 'Wolves In The Valley' bereits in der Premiere gehabt - als Bewegtbild:



Drei Jahre ist es her, dass Craig B mit The Unwinding Hours ein Album veröffentlicht hat - A Mote Of Dust ist ein neuer Weg für ihn, Musik zu machen. Der Name des Projekts entstammt einem Zitat des bekannten Kosmologen Carl Sagan, das sich auch in der übergeordneten Erzählung der neun Lieder auf 'A Mote Of Dust' wiederfindet. Die Songs handeln von Bedeutungslosigkeit, Wut - aber auch Vertrauen.

Nachdem Craig bereits mit The Unwinding Hours und Aereogramme diverse Songs akustisch aufgenommen hat, entschied er sich bei seinem Soloprojekt für eben diesen Ansatz. Da sein musikalischer Partner Iain Cook als Mitglied von Chvrches gut beschäftigt ist, schien dies für ihn eine logische Konsequenz, so weiterhin Musik zu machen. Ganz allein ist er nun aber auch nicht: sein Freund und jahrelanger Mitmusiker (unter anderem als Live-Bassist von The Unwinding Hours), spielt Graeme Smillie auf 'A Mote Of Dust' das Klavier
dust motes
04.09.2015 - 01:19 Uhr
Na toll. Noch so ein CD-Verweigerer. :-(

ja schade, keine cd dann auch keinerlei finanzielle unterstützung (merchandising, konzertticket etc.) meinerseits.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21516

Registriert seit 08.01.2012

25.09.2015 - 18:54 Uhr
A Mote Of Dust
'A Mote Of Dust'
VÖ: 02. Oktober | Babi Yaga / Chemikal Underground

In der nächsten Woche erscheint mit 'A Mote Of Dust' das Solodebüt von Craig B (Aereogramme / The Unwinding Hours). Die Kollegen vom Visions Magazin haben bis dahin einen Remix von Mogwai im Stream, den ihr euch hier anhören könnt:

https://soundcloud.com/amoteofdust/home-remixed-by-dominic-aitchison-mogwai/s-xHdPN

Obrac

Postings: 1347

Registriert seit 13.06.2013

30.09.2015 - 20:37 Uhr
Die letzte Unwinding Hours war stinklangweilig, die erste OK. Ich erwarte hier nicht viel.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21516

Registriert seit 08.01.2012

30.09.2015 - 21:40 Uhr
Frisch rezensiert auf Plattentests.de!

Meinungen?
Donti
05.10.2015 - 22:07 Uhr
Werd mir heut mal einen Durchgang gönnen und morgen auf dem Weg zur Arbeit gleich nochmal. Freu mich schon sehr!

Robert G. Blume

Postings: 759

Registriert seit 07.06.2015

06.10.2015 - 10:14 Uhr
Ist grundsätzlich sehr schön. Auch kurzweiliger durchzuhören als viele andere Singer-Songwriter-Alben.
Auch wenn mir dann bei "Home" Craigs variationsarmer Gesang allmählich auf die Nerven ging. Als Aereogramme-Fan der ersten Stunde und Komplettist hab ich das vielleicht schon ein paar Mal zu oft gehört.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21516

Registriert seit 08.01.2012

16.10.2015 - 18:41 Uhr
A Mote Of Dust
'A Mote Of Dust'
Out now | Babi Yaga / Chemikal Underground

Gerade erschien das selbstbetitelte Soloalbum von Craig B aka A Mote Of Dust via Chemikal Underground. Der ehemalige Sänger von Aereogramme und The Unwinding Hours veröffentlichte in diesem Zuge ein neues Video, das wir euch natürlich nicht vorenthalten. 'Cracks In The Mirror' feierte bei den Kollegen von Nothing But Hope And Passion Premiere und kann hier angeschaut werden:

Watch the Video

Das Video, bei dem Raych Campbell und Stuart Downie Regie führten, beschreibt laut Craig B die Anstrengung einer kreativen Person, die ständig der Frage ausgesetzt ist, produktiv zu sein oder nicht.

Von Craig B's künstlerischem Schaffen kann man sich an folgenden Terminen auch live überzeugen:

15. Januar - Düsseldorf | Kassette
16. Januar - München | STROM (plattentests.de-Fest)
19. Januar - Köln | Wohngemeinschaft
21. Januar - Chemnitz | aaltra
22. Januar - Leipzig | Nato
23. Januar - Hamburg | Kleiner Donner
24. Januar - Münster | Fachwerk Gievenbeck

Mr Oh so

Postings: 1948

Registriert seit 13.06.2013

23.10.2015 - 13:48 Uhr
Die CD-Verweigerung stinkt mir auch etwas. Schade.
CD Verweigerer
23.10.2015 - 14:07 Uhr
Lossless Dateien von Bandcamp runterladen und auf ne CD brennen?

Mr Oh so

Postings: 1948

Registriert seit 13.06.2013

18.11.2015 - 18:41 Uhr
Sehr sehr schön, das Teil.

seno

Postings: 3515

Registriert seit 10.06.2013

18.11.2015 - 19:28 Uhr
Ich habe es jetzt drei mal gehört und muss sagen, ich finde es leicht langweilig. Ich bin niemand, der großartig komplexe Songs braucht und ich mag auch die ruhigen Sachen von ihm sonst sehr gerne, aber hier ist nichts wirklich hängengeblieben.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21516

Registriert seit 08.01.2012

07.01.2016 - 18:26 Uhr
A Mote Of Dust
Neuer Remix & Tourdaten

Ab nächster Woche ist A Mote Of Dust aka Craig B auf Tour durch Deutschland. Eine Gelegenheit, die ihr euch nicht entgehen lassen solltet. Um die Vorfreude noch ein wenig zu schüren, haben die Kollegen von NBHAP nun einen Remix zu 'The Work Of Our Hands' von den Living Phantoms in der Premiere:

http://nbhap.com/daily/a-mote-of-dust-the-work-of-our-hands-living-phantoms-remix/

Hier einmal alle Daten im Überblick.

15. Januar - Düsseldorf | Kassette
16. Januar - München | STROM (plattentests.de-Fest)
17. Januar - Stuttgart | Café Galao
18. Januar - Offenbach | Hafen 2
19. Januar - Köln | Wohngemeinschaft
21. Januar - Chemnitz | aaltra
22. Januar - Leipzig | Nato
23. Januar - Hamburg | Kleiner Donner
24. Januar - Münster | Fachwerk Gievenbeck

derp

Postings: 208

Registriert seit 18.04.2014

17.01.2016 - 23:30 Uhr
Perfektes Konzert für einen verschneiten Sonntagabend. Auch sehr viele Aereogramme Songs waren dabei. Dicke Empfehlung.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21516

Registriert seit 08.01.2012

18.01.2016 - 00:39 Uhr
Wie lange hat er denn in Stuttgart gespielt? Bei uns gestern war ja ein verkürztes Set abgesprochen, weil ja drei Live-Acts insgesamt dabei waren.

derp

Postings: 208

Registriert seit 18.04.2014

18.01.2016 - 01:16 Uhr
Das müssten ca. 75 Minuten gewesen sein. Er hat noch diverse Zugaben bzw. Liedwünsche aus dem Publikum gespielt.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21516

Registriert seit 08.01.2012

18.01.2016 - 01:36 Uhr
Von München hat er aber nichts erzählt, oder? :-)

derp

Postings: 208

Registriert seit 18.04.2014

18.01.2016 - 01:54 Uhr
Ne, aber ich habe gerade bei Facebook ein paar Sachen aufgeschnappt :) Er hat sich jedenfalls bedankt und war sehr glücklich, dass das Publikum so aufmerksam und ruhig war.
Es scheint wohl nicht selbstverständlich zu sein, dass man bei ruhiger Musik auch mal die Klappe hält und tatsächlich zuhört.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21516

Registriert seit 08.01.2012

18.01.2016 - 02:20 Uhr
Die Geräuschkulisse gestern war zwischendurch nervig, ja. Allerdings ist es eben doch ein Unterschied, ob man speziell für ein reguläres Konzert von A Mote Of Dust anreist. Das soll keine Entschuldigung sein, aber das gestern war ja ein Festival, bei dem Leute für alles zusammengekommen sind. Und ja, natürlich auch für Craig B. Aber viele liefen dort eben mehr Bekannten über den Weg als bei einem normalen Konzert. Und hatten entsprechend Gesprächsbedarf. Leider zum falschen Zeitpunkt.

Ich möchte hier auch noch mal auf unser Video hinweisen.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: