The National - Sleep well beast

User Beitrag

Stephan

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 648

Registriert seit 11.06.2013

24.08.2015 - 20:35 Uhr
Album Nummer sieben ist in der Mache. Trotz El Vy.

http://www.nme.com/news/the-national/87748

seno

Postings: 3155

Registriert seit 10.06.2013

25.08.2015 - 08:22 Uhr
Na, das will ich doch auch hoffen, dass El Vy nur ein Nebenprojekt ist und die Hauptband nicht darunter leidet.

Ich prognostiziere mal vorsichtig Mai/Juni nächsten Jahres.
sin sentimientos
25.08.2015 - 18:58 Uhr
na, album des jahres 2016.
es darf wieder ge-emot werden.heulheulheul, kopf in meine hände leg
theesu
19.10.2015 - 19:24 Uhr
https://www.youtube.com/watch?v=wzV3euHyxOM

erster track

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5650

Registriert seit 15.05.2013

19.10.2015 - 19:40 Uhr
Ich könnte mir vorstellen, dass der auf Platte ziemlich gut kommt. Ist halt sehr ruhig, so wie die "Trouble".

VelvetCell

Postings: 763

Registriert seit 14.06.2013

19.10.2015 - 19:44 Uhr
Sehe ich auch so. Eine dieser vorsichtigen Melodien die The National so großartig beherrschen.

SoundMax

Postings: 126

Registriert seit 19.05.2015

19.10.2015 - 19:47 Uhr
https://www.youtube.com/watch?v=IDi7eE3y_JM

Hier gleicher Song, jedoch mit anderem Titel und besserem Klang.

Einfach wunderbar!

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5650

Registriert seit 15.05.2013

19.10.2015 - 20:00 Uhr
Oh ja, gleich viel besser. Die Bläser am Ende!

Das hier kann ich mir auch gut vorstellen:

Matt: My hair looks fucking sweet in this wind! Do you see that? Do you see that!? I'm trying to get in on The War On Drugs

:-D

seno

Postings: 3155

Registriert seit 10.06.2013

19.10.2015 - 20:36 Uhr
Der Chad-Kroeger-Gedächtnislook ist jetzt nicht so meins, aber der Song ist super. Hoffentlich ergeht es ihm nicht so wie "Rylan".

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5650

Registriert seit 15.05.2013

17.11.2015 - 08:04 Uhr
Dauert wohl noch etwas...

Auch wenn mir die Ankündigung gefällt, dass es "harsher" werden soll.

Fast genauso interessant finde ich aber die Ankündigung der Grateful-Dead-Compilation.

VelvetCell

Postings: 763

Registriert seit 14.06.2013

17.11.2015 - 09:49 Uhr
“We’re not afraid, I think, to write hooks now,” he said.

Das haben die bei "High Violet" schon mal so ähnlich gesagt. Ein zweites High Violet wünsche ich mir aber nicht.
Fiep()
17.11.2015 - 10:16 Uhr
Hab auch das Gefühl das schon mal gehört zu haben...

Aber harscher klingt gut. Derzeit sind sie auf manchen Songs etwas sehr mild für meinen Geschmack.

(Zugegeben, nicht der übliche Fan, mir gefällt weder High Violet noch Trouble will find me als ganzes sondern nur vereinzelt)

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 1680

Registriert seit 14.06.2013

17.11.2015 - 10:21 Uhr
Nach "Alligator" gab es auch im Grunde keine 'harschen' TN-Songs mehr. Die Platte atmete noch etwas den Rock'n'Roll. Würde mich freuen, wenn sie wieder Songs im Stil von "Abel" dabei hätten.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5650

Registriert seit 15.05.2013

17.11.2015 - 10:23 Uhr
Habe noch die Liveversion von "Humiliation" im Kopf, die war richtig klasse und laut. Habe die Hoffnung, dass sowas vermehrt kommt.
Fiep()
17.11.2015 - 10:33 Uhr
warte, ihre frühen Sachen sind aktiver als die letzten beiden? dann weis ich schon was ich mir heute Abend mal anhöre. Welches der 4?
s/t;Sad Songs...;Alligator oder Boxer?

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5650

Registriert seit 15.05.2013

17.11.2015 - 10:36 Uhr
Nimm mal die "Alligator" dann. Besonders "Abel" und "Mr. November" dürften dir zusagen.

seno

Postings: 3155

Registriert seit 10.06.2013

18.11.2015 - 15:25 Uhr
Aber "Boxer" braucht man auch. Ob man will oder nicht.
Norbert
18.11.2015 - 15:34 Uhr
zweiter neuer Song ?

https://www.youtube.com/watch?v=IAISUDbjXj0

seno

Postings: 3155

Registriert seit 10.06.2013

18.11.2015 - 16:00 Uhr
Klingt spitze!

Thanksalot

Postings: 227

Registriert seit 28.06.2013

18.11.2015 - 20:23 Uhr
Ich glaube, ich habe seit dem Konzert im November 2013 so gar nichts mehr von denen gehört. Da wurde irgendwie ein (vorläufiger) Schlusspunkt für mich gesetzt und schon der Gedanke an diese ständige Schwermütigkeit hatte mich genervt.
Insofern werde ich mich kurz vor Erscheinungsdatum mal wieder durch ihr bisheriges Werk hören. Wenn es harscher sein soll: Immer her damit! In dem Zusammenhang sei auch "Available" erwähnt. Fände ich klasse, wenn sie mal mehr einen draufmachen würden. Eine Platte im Stil der letzten beiden brauche ich auch nicht wirklich.

seno

Postings: 3155

Registriert seit 10.06.2013

18.11.2015 - 21:10 Uhr
Eine zweite "High Violet" brauche ich auch nicht. Aber TWFM ist für mich nach wie vor eines ihrer besten Alben. Liegt fast gleichauf mit Boxer bei mir. Und immerhin war mit "Sea of Love" ja auch etwas ansatzweise "harsches" drauf.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5650

Registriert seit 15.05.2013

18.11.2015 - 21:14 Uhr
"High Violet" war auch toll, nur etwas "professionell". Aber seit inklusive "Alligator" sind alle Alben für mich mindestens bei 9/10.

saihttam

Postings: 981

Registriert seit 15.06.2013

19.11.2015 - 03:31 Uhr
Sehe ich fast genauso. Eigentlich sind alle Alben seid der Sad Songs eine 8 oder besser. Harscher kanns meinetwegen sein. Das bringt mal wieder ein bisschen Abwechslung rein. Ein ähnlich erhabenes Album wie Trouble Will Find Me werden sie eh kaum hinkriegen.

Blackberry

Postings: 364

Registriert seit 13.06.2013

19.11.2015 - 04:23 Uhr
Ich weiß nicht, ob ich noch ein Album von denen brauche. Mit Trouble will find me habe ich irgendwie das Interesse verloren. Die Band hat ihren Zenit schon erreicht. Was soll da noch kommen?

seno

Postings: 3155

Registriert seit 10.06.2013

19.11.2015 - 07:28 Uhr
Glaube nicht, dass die ihren Zenit schon erreicht haben. Aber das kann man dann vielleicht am besten anhand des neuen Albums beurteilen. Ich brauche auf jeden Fall noch ein Album von denen.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5650

Registriert seit 15.05.2013

19.11.2015 - 08:16 Uhr
Der Zenith war "Boxer". Aber wenn's kein Mount Everst, sondern nur ein K2 ist, bin ich damit auch glücklich.
Noel Teppich
19.11.2015 - 09:07 Uhr
Ich hatte mich an TWFM schnell sattgehört, dabei muss man dieser Musik ja oft viel Zeit geben um sich zu entfalten.

poser

Postings: 2243

Registriert seit 13.06.2013

19.11.2015 - 11:40 Uhr
TWFM war wohl ihr bisheriger Höhepunkt, aber dennoch erhoffe ich mir doch noch einen radikaleren Stilwechsel als die neuen Songs es andeuten. Ganz zu schweigen davon, dass sie nicht besonders gut sind.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 10771

Registriert seit 08.01.2012

02.12.2015 - 00:29 Uhr
http://www.musikexpress.de/the-national-2016-gibt-es-neue-musik-aber-kein-album-431181/

:-(

seno

Postings: 3155

Registriert seit 10.06.2013

02.12.2015 - 07:34 Uhr
Schade.
der emo
02.12.2015 - 20:21 Uhr
kein neues album, heul.
der emo
02.12.2015 - 20:41 Uhr
von etwas begeistert zu sein ist mir völlig fremd, außer natürlich 24/7 im pt-forum trollen.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 10771

Registriert seit 08.01.2012

06.05.2016 - 22:37 Uhr
http://www.nme.com/news/the-national/93387

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5650

Registriert seit 15.05.2013

06.05.2016 - 23:24 Uhr
Freue mich drauf, aber der Gehalt dieses Artikels geht leider gegen Null.
Alex
21.05.2016 - 21:02 Uhr
Können die eigentlich auch schlechte Alben machen? Freue mich schon riesig.
Mein Favorit ist bis jetzt Alligator. Da kommen die anderen nicht ganz ran.
Axel
22.05.2016 - 12:58 Uhr
Die haben es bis jetzt ja auf nichtmal geschafft einen schlechten Song zu schreiben :D

MopedTobias

Postings: 8615

Registriert seit 10.09.2013

22.05.2016 - 15:40 Uhr
Hm, vielleicht keinen unbedingt "schlechten", aber schon ein paar schwächere/lahmere (Hard to Find, Little Faith, Friend of Mine, einiges vom Debüt).

Quirm

Postings: 224

Registriert seit 14.06.2013

22.05.2016 - 19:32 Uhr
Little Faith okay, aber Friend of Mine und Hard to Find?? Guter Witz. ;-)

MopedTobias

Postings: 8615

Registriert seit 10.09.2013

22.05.2016 - 19:40 Uhr
Finde beide sehr langweilig. Aber Geschmäcker und so :)

Der Untergeher

Postings: 957

Registriert seit 04.12.2015

22.05.2016 - 20:06 Uhr
Little Faith okay, aber Friend of Mine und Hard to Find?? Guter Witz. ;-)

!

Aber Geschmäcker und so :)

!

Ich finde "Hard To Find" lyrisch großartig und im Allgemeinen lebt der Song total von seiner Atmosphäre und Stimmung; ruhig und langsam, aber keinesfalls lahm und langweilig - aber da hast du recht, das ist wohl Geschmackssache. Berührendes Stück, das sehr gut auf dem Album platziert ist. Alleine ist es nicht ganz so stark, das gebe ich zu.
"Friend of Mine" ist auch ein toller Song, kein Highlight auf der "Alligator" aber schon solide. Schöne Melodie, cooles "Riff" und wie immer gute Lyrics. Alleine diese Wiederholung von "I'm getting nervous nananana" und die Zeilen:

"I was in a train under a river when I remembered what
What I wanted to tell you, man
What I wanted to tell you, man
I got two sets of headphones, I miss you like hell
Won't you come here and stay with me
Why don't you come here and stay with me"

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 10771

Registriert seit 08.01.2012

06.06.2016 - 20:57 Uhr
Zwei neue Songs:
https://www.youtube.com/watch?v=gLzbVELz-kg
https://www.instagram.com/p/BGRsY8lkhAE/

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 10771

Registriert seit 08.01.2012

29.07.2016 - 20:05 Uhr
Neuer Song:
https://www.youtube.com/watch?v=nXsrXqqGWEM

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5650

Registriert seit 15.05.2013

29.07.2016 - 23:31 Uhr
Und eine Setlist mit einigen neuen Songs

Mister X

Postings: 1973

Registriert seit 30.10.2013

30.07.2016 - 05:57 Uhr
glaub nicht dass dieses jahr noch ein neues kommt. brauch ich auch ned. nur die high violet. die trouble will find me war eine fast 1:1 kopie dessen. nur dass sie extrem fad war.

Der Untergeher

Postings: 957

Registriert seit 04.12.2015

30.07.2016 - 10:33 Uhr
nur die high violet. die trouble will find me war eine fast 1:1 kopie dessen. nur dass sie extrem fad war.

Guter Scherz.

MopedTobias

Postings: 8615

Registriert seit 10.09.2013

30.07.2016 - 11:48 Uhr
Hast du die Trouble gehört, Mister X? Die war viel näher an Boxer/Alligator dran als an High Violet. Und fad war sie auch nicht, fand sie ne Klasse besser als die HV.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5650

Registriert seit 15.05.2013

30.07.2016 - 12:27 Uhr
Was an "Graceless", "Humiliation" oder "Pink Rabbits" fad sein soll, muss man mir auch mal erklären. Der Sound war auch anders als auf der "High Violet".

Mister X

Postings: 1973

Registriert seit 30.10.2013

30.07.2016 - 17:07 Uhr
hab dir alben vor hv nicht gehoert zu meiner schande. ich fand die vom sound schon sehr aehnlich. auch cover und promo. aber vll sollte ich mir die wattestaebchen nicht so weit ins ohr stecken

MopedTobias

Postings: 8615

Registriert seit 10.09.2013

30.07.2016 - 19:14 Uhr
Klar ist es immer noch der typische National-Sound, aber ich finde die Trouble deutlich roher und kraftvoller als die High Violet und damit eben näher an Boxer und Alligator (die du beide übrigens unbedingt nachholen musst!).

Mister X

Postings: 1973

Registriert seit 30.10.2013

30.07.2016 - 20:32 Uhr
hab sie auf jeden fall im regal. sogar original. mir ein raetael wieso ich mir die nie angehoert hab. mal schaun ob ich sie iwo zwischen die beatles reinschieben kann

Seite: 1 2 3 ... 10 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: