The Slow Show live

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15755

Registriert seit 08.01.2012

13.08.2015 - 21:16 Uhr
The Slow Show kommen im November wieder auf Tour

Im Frühjahr haben The Slow Show den ersten Teil ihrer Tour absolviert und dabei für Ruhe gesorgt: selten gelingt es einer Band, ihr Publikum derart verstummen zu lassen. Und das ist durchaus als Kompliment gemeint! Die Songs der Band aus Manchester sind dazu angetan, eine ehrfürchtig lauschende, hoch konzentrierte Zuhörerschaft zu erfreuen. Ganz gemäß dem Motto von Rob Goodwin: „For us, success is to get people really listening.“ Wozu der Sänger selbst einen großen Anteil hat: sein sonorer Bariton, der, halb im Sprech-, halb im zerbrechlichen Vollgesang die melancholischen Geschichten vom Debütalbum „White Water“ und den älteren EPs vorträgt, zieht einen sofort in den Bann. Die Musiker spielen dazu derart präzise, dass einem die Worte fehlen. Selbst aus Bruce Springsteens Hymne „Born To Run“ wird eine nicht weniger dynamische, aber deutlich ruhigere musikalische Perle. The Slow Show, also der Name der Band, ist keinesfalls nur ein The National-Zitat, sondern kommt einem wie der einzig logische Name vor. Wer aus so wenigen Tönen eine derart überzeugende Show macht, trägt ihn zu Recht.
Das Schweizer Magazin Bäckstage meinte einmal: „Live haben die Musiker aus Manchester bewiesen, dass sie unschlagbar sind. Gewaltig, episch und zutiefst berührend. Ihre Musik geht ohne Umweg direkt ins Herz. Selten hat sich Melancholie und Schmerz so gut und zugleich irgendwie positiv angehört.“ Nach den Eindrücken der vergangenen Shows können wir das nur unterstreichen und zum Glück kommen The Slow Show im November erneut zu uns nach Deutschland.



17.11.2015 Freiburg - Schmitz Katze
18.11.2015 Stuttgart - Schocken
19.11.2015 Heidelberg - Karlstorbahnhof (im Rahmen des Prêt à écouter Festival)
20.11.2015 Wiesbaden - Schlachthof (Kesselhaus)
21.11.2015 Leipzig - Distillery
22.11.2015 Berlin - BiNuu
23.11.2015 Hamburg - Terrace Hill
24.11.2015 Münster - Sputnikhalle



Tickets für alle Shows bis auf Heidelberg gibt es zwischen 14 und 16 Euro zzgl. Gebühren an allen bekannten CTS–VVK-Stellen sowie unter der Hotline 01806 – 853653 (0,20 €/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf), auf fkpscorpio.com und eventim.de.

Mehr Infos und Musik unter theslowshow.co.uk/, facebook.com/theslowshow, twitter.com/theslowshow, youtube.com/user/TheSlowShowBand und soundcloud.com/theslowshow.

musie

Postings: 2501

Registriert seit 14.06.2013

17.11.2015 - 00:12 Uhr
das Konzert soeben war grossartig. beide neuen Lieder richtig gut. leider hat die Platte Verspätung bei der Pressung und ist noch nicht zu kaufen...

musie

Postings: 2501

Registriert seit 14.06.2013

17.11.2015 - 08:59 Uhr
Falls es wen interessiert hier die Setlist von Zürich gestern. Die Tour in Deutschland, welche heute beginnt, sollte man nicht auslassen...

Long Way Home
Testing
Brother
Augustine
Breaks Today
Hopeless Town
Lucky You Lucky Me
Paint You Like A Rose
Flowers To Burn
Bloodline
*
Caroline
God Only Knows

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15755

Registriert seit 08.01.2012

17.11.2015 - 18:28 Uhr
Hach! Leider habe ich die Band zu spät kennengelernt und sie in München verpasst ...

musie

Postings: 2501

Registriert seit 14.06.2013

18.11.2015 - 00:17 Uhr
bin wegen denen ans letzte Haldern gefahren. war ein weiter weg. und dann hats nicht geregnet: es hat geschüttet.. live find ich sie wirklich noch besser als auf dem album. eindrücklicher. und die zwei neuen lieder wieder super. in der Wertung Album des Jahres unter meinen Top3, mal schauen wo genau...
Jemand
18.11.2015 - 09:02 Uhr
Sie haben nicht Dresden gespielt?

musie

Postings: 2501

Registriert seit 14.06.2013

18.11.2015 - 21:27 Uhr
hast recht, natürlich haben sie Dresden gespielt. und zwar als drittes Lied und es war ein absolutes Highlight.

Beefy

Postings: 210

Registriert seit 16.03.2015

21.11.2016 - 08:27 Uhr
Sehe sie heute abend in Zürich. Und dank euren Berichten erwarte ich Grosses :-)

myx

Postings: 682

Registriert seit 16.10.2016

21.11.2016 - 11:23 Uhr
@Beefy:
Dann wünsche ich viel Vergnügen heute Abend im Plaza. Bin morgen im Bad Bonn und freue mich auch sehr.

Beefy

Postings: 210

Registriert seit 16.03.2015

21.11.2016 - 17:58 Uhr
Ebenso! Sie scheinen ja praktisch beide Alben komplett zu spielen, gibt also Grund zur Vorgreude.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15755

Registriert seit 08.01.2012

21.11.2016 - 19:50 Uhr
Schön war's, in München. Auch ohne Chor und Orchester vom Kaltern Pop. Drittes Mal in vier Monaten gesehen.

Dr. Reineke

Postings: 30

Registriert seit 01.09.2013

21.11.2016 - 23:26 Uhr
@myx: Irgendeine Idee wie ich noch an zwei Tickets fürs Bad Bonn gelangen könnte? Danke...
BiGFaN
21.11.2016 - 23:33 Uhr
Öhm... ich hab 2 Tickets übrig...
BiGFaN
21.11.2016 - 23:34 Uhr
Muss sie leider abgeben, aber über den Preis wird man sich einig.

Dr. Reineke

Postings: 30

Registriert seit 01.09.2013

22.11.2016 - 00:17 Uhr
Oh. Das wäre super cool... Wie erreiche ich dich?

myx

Postings: 682

Registriert seit 16.10.2016

22.11.2016 - 07:40 Uhr
@Dr. Reineke:
Ich kann dir leider nicht weiterhelfen. Vielleicht aber hast du Glück und kannst heute Abend am Eingang des Bad Bonn noch Tickets ergattern.

Beefy

Postings: 210

Registriert seit 16.03.2015

22.11.2016 - 07:43 Uhr
Dann würde ich dir empfehlen, sehr früh dort zu sein. In Zürich war's gestern ausverkauft, und ich kam leider erst während des Supports an, was beschissene Plätze und nervende Begleitung des klassischen Züri-Schwatzpublikums bedeutete.

myx

Postings: 682

Registriert seit 16.10.2016

22.11.2016 - 07:46 Uhr
Der frühe Vogel frisst den Wurm. Werde schauen, dass ich rechtzeitig dort bin. Danke für deinen Hinweis!

musie

Postings: 2501

Registriert seit 14.06.2013

22.11.2016 - 08:08 Uhr
Ganz vorne wars perfekt, da hat keiner auch nur einen Ton geschwatzt...

Bei mir wars nun tatsächlich schon die Slow Show Nr.7 gestern... Wobei 2x Festival, das zählt nur halb. Andererseits am Haldern mit dem ganzen Orchester, das zählt wieder voll.

Trotzdem würde ich die Lieder gerne mal live hören ohne die eingespielten Chöre und Streicher.

musie

Postings: 2501

Registriert seit 14.06.2013

22.11.2016 - 08:11 Uhr
Setlist Zürich 21/11/16:

Strangers Now
Augustine
Dry my Bones
Paint you like a Rose
Dresden

Brawling Tonight
Hopeless Town

Hurts
This Time
Last Man Standing
Flowers to Burn
Ordinary Lives

Lucky You, Lucky Me
Brother

musie

Postings: 2501

Registriert seit 14.06.2013

22.11.2016 - 08:13 Uhr
Breaks Today vergessen. War zweites Lied.

musie

Postings: 2501

Registriert seit 14.06.2013

22.11.2016 - 13:49 Uhr
so stimmt die Setlist:

Setlist Zürich 21/11/16:

Strangers Now
Breaks Today
Augustine
Dry my Bones
Paint you like a Rose
Dresden

Brawling Tonight
Hopeless Town

Hurts
This Time
Last Man Standing
Flowers to Burn
Ordinary Lives

Lucky You, Lucky Me
Brother
Bloodline
God Only Knows

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15755

Registriert seit 08.01.2012

22.11.2016 - 21:31 Uhr
Trotzdem würde ich die Lieder gerne mal live hören ohne die eingespielten Chöre und Streicher.

Das seltene Vergnügen hast Du um einen Monat verpasst, wie gesagt.

musie

Postings: 2501

Registriert seit 14.06.2013

22.11.2016 - 21:34 Uhr
war am Haldern auch so. Ist natürlich imposant. aber würde die Lieder gerne mal nackt hören, unplugged, ohne Chöre und Streicher.

myx

Postings: 682

Registriert seit 16.10.2016

23.11.2016 - 07:41 Uhr
Es hat ihnen gefallen draussen im Bad Bonn, "in the middle of nowhere" (Rob Goodwin). Und sie haben gestern auch gespielt, als gäbe es nichts als das Publikum und ihre Musik ... Ihr letztes Konzert vor der Heimreise nach Manchester, aber bestimmt nicht das letzte, das ich von ihnen besucht habe.

myx

Postings: 682

Registriert seit 16.10.2016

24.06.2017 - 08:54 Uhr
Gestern ein weiteres absolutes Highlight des Konzertjahres entdeckt: The Slow Show spielen am 20. Juli beim Kulturfestival St. Gallen. Freude herrscht. :D

myx

Postings: 682

Registriert seit 16.10.2016

01.08.2017 - 11:18 Uhr
Noch ein kurzer Rückblick auf das Konzert in St. Gallen: Sehr schöne Location im Innenhof des Historischen Museums, direkt am lauschigen Stadtpark gelegen. Das Publikum war so mucksmäuschenstill und aufmerksam, man hätte eine Stecknadel zu Boden fallen gehört (was für eine Wohltat gegenüber dem Sohn-Konzert in Feldkirch am Vorabend). Das Blechblasinstrument war dieses Mal ein Horn, was den Songs eine wundervoll weiche und gleichzeitig kraftvolle Grundierung gab. Von "Hurts" über "Brawling Tonight" bis "Bloodline" waren wieder alle meine Lieblingssongs dabei - 1 1/2 Stunden einfach nur zum Schwelgen ...

Jetzt ziehen sich The Slow Show ja für ein neues Album zurück, wie Armin im entsprechenden Thread bekannt gegeben hat. Freue mich riesig! 2018 wird's aber wohl schon werden.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: