Mogwai - Happy songs for happy people

User Beitrag

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 9108

Registriert seit 07.06.2013

12.08.2015 - 13:39 Uhr
Wie schön ist eigentlich "Kids will be skeletons"? Und wie mächtig "Ratts of the capital"?

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5650

Registriert seit 15.05.2013

12.08.2015 - 13:51 Uhr
Wie schön ist eigentlich "Kids will be skeletons"?

Fast so schön wie "Hunted By A Freak" oder "I Know You Are But What Am I?"!
Konsequenterweise ihr traurigstes Album, finde ich. Toll sowieso.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 9108

Registriert seit 07.06.2013

12.08.2015 - 13:54 Uhr
Traurig ist so schwer bei einer Band ohne Texte und Gesang. Melancholisch ja, aber wirklich traurig? Ich weiss nicht. Entdecke es nur grad wieder für mich.
Merlin
12.08.2015 - 13:59 Uhr
Zauberhaft!

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 9108

Registriert seit 07.06.2013

12.08.2015 - 13:59 Uhr
Und ist "Golden Porsche" vielleicht die einzige popkulturelle Verwendung/Variaton von "Alle meine Entchen"? :D

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5650

Registriert seit 15.05.2013

12.08.2015 - 14:04 Uhr
Traurig ist so schwer bei einer Band ohne Texte und Gesang.

Eine Melodie kann doch z.B. traurig sein? Gerade Traurigkeit lässt sich sehr gut durch Musik ausdrücken.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5650

Registriert seit 15.05.2013

12.08.2015 - 14:05 Uhr
Und ist "Golden Porsche" vielleicht die einzige popkulturelle Verwendung/Variaton von "Alle meine Entchen"?

Darauf habe ich noch nie geachtet. ^^ Müsste ich mal tun.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 9108

Registriert seit 07.06.2013

12.08.2015 - 14:09 Uhr
Ja, stimmt schon. Aber traurig ist für mich irgendwie fast zu negativ besetzt. Melancholie ist für mich so die schöne Traurigkeit, die man auch geniessen kann... deshalb nutze ich dieses Wort für Musik (bis auf Ausnahmen) lieber.
Armadillo
12.08.2015 - 17:53 Uhr
Mogwai dürften vielleicht sogar die erste Band gewesen sein, die mir so richtig bewusst gemacht haben, dass Musik nicht unbedingt eine Stimme benötigt, um vollständig zu sein und natürlich auch alle möglichen Emotionen ausdrücken zu können.

Falls man einen adäquaten Ersatz für eine Stimme haben will (was aber nicht mal sein muss), kann man außerdem auch sehr gut Streicher einsetzen. Ich denke, davon wurde ja in der klassischen Musik viel Gebrauch gemacht.

boneless

Postings: 1695

Registriert seit 13.05.2014

12.08.2015 - 18:43 Uhr
Mogwai dürften vielleicht sogar die erste Band gewesen sein, die mir so richtig bewusst gemacht haben, dass Musik nicht unbedingt eine Stimme benötigt, um vollständig zu sein und natürlich auch alle möglichen Emotionen ausdrücken zu können.

besser könnte ich das nicht sagen. happy songs for happy people ist für mich ein ganz besonderes album. es ist die erste postrockplatte, die ich je zu gehör bekam. davor konnte ich mir nicht vorstellen, dass irgendjemand in klassischer rockbandbesetzung tatsächlich ohne gesang musik macht. aber es funktionierte. und wie! ich war wochenlang verloren in happy songs, hörte die scheibe immer und immer wieder. traurig würde mir als beschreibung auch einfallen, denn melancholisch ist bei diesen eremitenhaften songs eine schlichte untertreibung. andere mogwaialben sind vllt. melancholisch, happy songs geht aber noch ein paar schritte weiter und legt den weg frei zur vollkommenen einsamkeit, fernab jeglicher zuwendung. happy songs for happy people ist allein schon deswegen für mich die beste mogwai-vö. so einzigartig, so eigen, so verwunschen und schlicht komplett klangen sie nie wieder.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 9108

Registriert seit 07.06.2013

12.08.2015 - 18:54 Uhr
Allein dafür hat sich die Threaderöffnung schon gelohnt. :)
Ranker
13.08.2015 - 04:52 Uhr
neben CODY ihr bestes album.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5650

Registriert seit 15.05.2013

13.08.2015 - 09:39 Uhr
Gerade die 5 besten Mogwai-Alben (also alle außer "Rock Action", "Hawk" und "Rave Tapes") finde ich unglaublich schwer zu ranken.
An "Happy Songs" mag ich auch, dass es kurz, aber dennoch komplett und rund ist. Bei "Rock Action hat - bei ähnlicher Spielzeit - irgendwas gefehlt, fand ich.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 9108

Registriert seit 07.06.2013

13.08.2015 - 22:49 Uhr
Ok, ihr habt recht. Es ist wirklich mit Abstand ihr traurigstes. Heute nochmal im Sonnenuntergang gehört. Herrlich. Opener, "Kids will be skeletons" und "Stop coming to my house" besonders. Auch sehr homogen das Ganze.
derdiedas
14.08.2015 - 18:25 Uhr
Gerade die 5 besten Mogwai-Alben (also alle außer "Rock Action", "Hawk" und "Rave Tapes") finde ich unglaublich schwer zu ranken.

Ich werde nie verstehen, warum die Hawk von vielen so geschmäht wird
"Scotland's Shame", "Jim Morrison", "I love you, but..."... lauter große Songs

boneless

Postings: 1695

Registriert seit 13.05.2014

14.08.2015 - 19:03 Uhr
die frage stelle ich mir auch immer wieder. für mich deutlich vor dem recht überbewerteten hardcore will never die und gleichauf mit mr. beast. moderne mogwai fans können mit ruhe warscheinlich nicht so viel anfangen, dabei spielen sie gerade dann ihre stärken voll aus.
hmmmm
14.08.2015 - 19:21 Uhr
ruhe? der soundtrack zu "les revenants" ist doch großartig und wird sicher auch von fast allen mogwai-fans durch die bank weg gemocht.
tzu tzu
14.08.2015 - 19:28 Uhr
young team -8
rock action -7
cody -9
happy... -9
mr.beast -6
the hawk... -9
hardcore... -5
rave tapes -5

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 9108

Registriert seit 07.06.2013

15.08.2015 - 08:50 Uhr
"Moderne MOgwai-Fans", ah ja. :)

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5650

Registriert seit 15.05.2013

15.08.2015 - 09:23 Uhr
Ab wann ist man denn ein "moderner" Mogwai-Fan?

Allein, da "Happy Songs" und "Les Revenants" über weite Strecken noch ruhiger sind als "Hawk", greift die These nicht so richtig. "Hawk" ist für mich auch kein schlechtes Album, nur eben nicht ganz so toll wie der meiste Rest.
ist doch klar
15.08.2015 - 14:04 Uhr
Ab wann ist man denn ein "moderner" Mogwai-Fan?

wenn man den schottenrock auf links dreht.
Achim^
15.08.2015 - 14:15 Uhr
Ab wann ist man denn ein "moderner" Mogwai-Fan?

wenn man den drei/vier-minuten-häppchen der letzten alben etwas abgewinnen kann.

Achim.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5650

Registriert seit 15.05.2013

15.08.2015 - 14:25 Uhr
Bis auf "Ratts" sind die Songs auf "Happy People" ja nun auch nicht länger, ne.

boneless

Postings: 1695

Registriert seit 13.05.2014

15.08.2015 - 17:21 Uhr
war natürlich eine leicht provokante aussage, da ich es nie verstehen werde, wie man mogwai's musik nach the hawk gleichwertig bis sogar besser finden kann als ihre überwältigenden früh- bis mittelwerke. ich hab nichts gegen kitsch und stärker in den fokus rückende straightere rocksongs, aber die kommen in 100 jahren nicht an die stimmung von bsp. sine wave, killing all the flies, 2 rights make 1 wrong oder like herod ran. bestätigung meiner meinung gibts an der rym-front, na immerhin. mogwai standen übrigens immer auf meiner liste der unbedingt noch live zu schauenden bands. seit hardcore hat sich das erledigt, zumal ich damals schon einen eintrittspreis von 32 (!) euro für eine absolute frechheit hielt und sie laut mehrerer zeugenaussagen vorzugsweise neues material und das auch noch extrem lustlos herunterspielten. so werden halbgötter zu normalem bandvolk.
ich würde viel darum geben, sie zu zeiten von happy songs oder wahlweise mr. beast live gesehen zu haben. damn you, späte geburt.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5650

Registriert seit 15.05.2013

15.08.2015 - 17:32 Uhr
bestätigung meiner meinung gibts an der rym-front, na immerhin.

Naja, finde mal eine Band auf RYM, bei der alte Sachen nicht deutlich höher gevotet sind. ;-)

Ich finde, ein "Letters To The Metro" z.B. viel schöner als alles, was auf "Hawk" in diese Richtung geht. Und sowas wie "Thank You Space Expert" ist nett, aber mit 8 Minuten viel zu lang.
"Rave Tapes" empfinde ich selbst als etwas zu stark am Mogwai-Standard angelehnt, finde aber auch dort gute Songs.

Das mit den Setlists stimmt im Übrigen nicht. Zumindest bei dem Konzert in Hamburg letztes Jahr war über die Hälfte Material vor "Hardcore", u.a. "Helicon 1", "Take Me Somewhere Nice", "Ithica" und "Fear Satan".

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 9108

Registriert seit 07.06.2013

15.08.2015 - 18:44 Uhr
@boneless:
Melt! dieses Jahr war inklusive "Mogwai fear satan", "My father my king" und "Hunted by a freak" (es gab insgesamt nur 7 Songs) und keinesfalls heruntergespielt.
Im übrigen würde ich eignetlich "The hawk is howling" eher zum Spätwerk zählen.

boneless

Postings: 1695

Registriert seit 13.05.2014

16.08.2015 - 12:27 Uhr
bezog mich wegen des konzertes auf den leipzig gig im werk II (würg!) und da waren 6 von 13 songs von der hardcore. aber ist gut, jeder wie er mag.

My father my king

oha. in der 20 minuten fassung?

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 9108

Registriert seit 07.06.2013

16.08.2015 - 14:52 Uhr
Jepp, mit endlosem Feedback-Ausklang. Die Leute haben sich 200 Meter weiter weg noch die Ohren zugehalten. :)

In Leipzig war ich damals nicht, hätt ich vielleicht mal machen sollen, da ich die "Hardcore..." ja sehr mag.

nörtz

User und Moderator

Postings: 3643

Registriert seit 13.06.2013

16.08.2015 - 15:53 Uhr
Diese Stelle hier bis zum Ende ist für mich der größte Moment im Mogwai-Œuvre:

https://youtu.be/4mvFd21WSEU?t=179

Bin erst mit der Hawk zu Mogwai gekommen. 2011 in Hannover war es unerträglich laut.^^
hinterher ist das Gejammer groß
16.08.2015 - 19:25 Uhr
Mogwai sind eine der lautesten Bands überhaupt und dieser Ruf eilte ihnen schon vor Jahren voraus. Insofern: selbst Schuld, wenn man nicht mit Gehörschutz vorsorgt...mit Tinnitus u.ä. ist nicht zu spaßen,Freunde.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5650

Registriert seit 15.05.2013

16.08.2015 - 19:49 Uhr
Die Swans waren definitiv noch mal lauter. :-)
Vermilion Smile
18.08.2015 - 22:14 Uhr
hab'sie 2000 zum 1. Mal live gesehen und da war es so laut, dass die Hosenbeine schlackerten und der Magen sich verdrehte.

Inzwischen sind sie "normal" laut, wie viele andere auch. Habe sie oft genug gesehen/gehört...;-)

Ach ja, HAPPY SONGS = Opus Magnum oder auch gern eine 10/10. Was die Leute immer so an YOUNG TEAM finden, will sich mir nicht erschliessen?! Das ist doch 08/15-Post Rock wie von 1000 anderen Kapellen auch. tstststs

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5650

Registriert seit 15.05.2013

18.08.2015 - 22:20 Uhr
Bin auf die Aufzählung der 1000 Bands gespannt, die sowas polares wie "Like Herod" oder sowas schönes wie "Tracy" machen.
Eindeutig vorne sehe ich die "Young Team" wie gesagt auch nicht, aber schon mit vorne dabei.
hihi
19.08.2015 - 00:39 Uhr
Inzwischen sind sie "normal" laut, wie viele andere auch.

DAS sind bereits die ersten Hörschädigungen...;-)

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5650

Registriert seit 15.05.2013

20.08.2015 - 19:59 Uhr
"Sad DC" (Japan Bonus Track)

Sollte man auch unbedingt kennen, genauso schön wie die Sachen auf dem regulären Album.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 9108

Registriert seit 07.06.2013

20.08.2015 - 19:59 Uhr
Sad Demon Cleaner?

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5650

Registriert seit 15.05.2013

20.08.2015 - 20:04 Uhr
:-D

Joa, würde passen, wenn ich das Album höre...

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 9108

Registriert seit 07.06.2013

19.10.2015 - 17:19 Uhr
So, jetzt bei dem Album angelangt.
Und es ist für mich ihre beste. Besonders als Gesamtpaket. Die Platte ist so homogen und durchweg gut. Dazu stehen Mogwai acuh die Violinen hervorragen, die sonst bei ihnen eine viel zu geringe Rolle spielen. Vielleicht sollten sie ruhig mal wieder traurig werden (wobei Opener und "Blues hour" von der "Rave tapes" auch diese Melancholie hatten).
Großartig von vorn bis hinten.
9/10

Highlights:
Kids will be skeletons, Ratts of the capital, Stop coming to my house (und alles zwischendrin)

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: