Elbow - Lost worker bee EP

User Beitrag

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5647

Registriert seit 15.05.2013

17.07.2015 - 10:48 Uhr
Neue 4-Track-EP kommt in einer Woche!

musie

Postings: 2569

Registriert seit 14.06.2013

17.07.2015 - 11:01 Uhr
lost worker bee hab ich beim live-debut gehört am rock werchter. ist wieder so ein elbow-typischer ziemlich rhythmischer schleicher-song. hat mir ganz gut gefallen. ist aber nicht von der die welt umarmenden sorte von one day like this oder open arms.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5647

Registriert seit 15.05.2013

17.07.2015 - 11:03 Uhr
Hört sich aber gut an. Mag aber sowieso lieber die Schleicher als die weltumarmenden Songs ("Open Arms" finde ich insbesondere eine Zumutung, ihr schlechtester Song).

seno

Postings: 3401

Registriert seit 10.06.2013

17.07.2015 - 11:08 Uhr
Ach, du wieder mit deiner Aversion gegen "Open Arms".
Wo doch jeder weiß, dass "The Fix" ihr schlechtester Song ist.
:-P

Ich kenne noch keinen der neuen Songs und bin dementsprechend gespannt. Vor allem, weil es (zumindest für mich) völlig unverhofft kommt.

musie

Postings: 2569

Registriert seit 14.06.2013

17.07.2015 - 11:11 Uhr
finde tatsächlich auch open arms und the fix zwei der eher schlechteren lieder von elbow. denke lost worker bee passt gut in den output von Elbow, wirklich ein klassisches Elbow lied. von der früheren eher rhythmischen und nicht so melodiösen sorte würd ich sagen. die anderen drei neuen lieder kenn ich auch nicht..

Rick Lüh

Postings: 212

Registriert seit 06.06.2014

18.07.2015 - 00:27 Uhr
Huijui!

Dachte er brütet über seinem Soloalbum.
Denke, das ist altes Material zwecks frisches Geld in die Kasse spülen.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5647

Registriert seit 15.05.2013

18.07.2015 - 01:53 Uhr
Jo klaro. Alle machen das ja sowieso nur wegen Geld.

Rick Lüh

Postings: 212

Registriert seit 06.06.2014

18.07.2015 - 02:20 Uhr
Nee, klaro, nur wegen Liebe veröffentlicht.

Für nur 8,99?

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5647

Registriert seit 15.05.2013

18.07.2015 - 12:06 Uhr
Wenn die Songs gut genug sind, warum nicht veröffentlichen? Kannst du doch sonst über alle EPs sagen. So ein Unfug, sorry.

seno

Postings: 3401

Registriert seit 10.06.2013

18.07.2015 - 14:37 Uhr
Mir ist sowas von hintenrum, ob das nun altes oder neues Material ist, solange die Songs gut sind. Und wenn es mir gefällt, gebe ich mein Geld auch gerne dafür her.

Rick Lüh

Postings: 212

Registriert seit 06.06.2014

22.07.2015 - 00:57 Uhr
@DC & seno: "Solange die Songs gut sind"

Na, dann hören wir uns die Songs mal an, betrachten anschließend den Preis, und sprechen dann nochmal...

seno

Postings: 3401

Registriert seit 10.06.2013

22.07.2015 - 08:23 Uhr
Immer dieses Gejammer darüber, dass Bands auch Geld verdienen wollen. Die bestreiten mit der Musik nun mal ihren Lebensunterhalt, da ist es doch wohl legitim, dass sie zwischendurch auch mal eine EP veröffentlichen und dafür Geld haben möchten, oder? Ich verstehe wirklich nicht, wo dein Problem liegt.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5647

Registriert seit 15.05.2013

22.07.2015 - 09:21 Uhr
Sehe ich auch so. Verstehe diese Anti-Haltung gegenüber Musikern nicht, die es wagen, für Songs, die sie veröffentlichen, auch noch Geld zu nehmen und nicht lieber noch nen Nebenjob machen oder auf der Straße leben.
Von der Qualität kann sich vor allem im Streamingzeitalter auch jeder selbst vorm Kauf überzeugen, ob sich das für ihn lohnt.

seno

Postings: 3401

Registriert seit 10.06.2013

24.07.2015 - 11:05 Uhr
Für nur 8,99

Knapp daneben. 2,99 € beispielsweise bei Amazon.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5647

Registriert seit 15.05.2013

24.07.2015 - 11:18 Uhr
Auf Spotify ist sie auch. Werde ich mir heute Nachmittag mal anhören.

Rick Lüh

Postings: 212

Registriert seit 06.06.2014

24.07.2015 - 12:59 Uhr
Mein dummer Pessimismus,
meine blöde negative Art!

Der Preis ist natürlich sehr fair, was aber noch besser ist: Die Songs sind erstmal echt gut. Mal schauen, wie die sich jetzt in den nächsten Tagen noch entwickeln...

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5647

Registriert seit 15.05.2013

24.07.2015 - 17:21 Uhr
Na siehst du. :-)

Ich finde die Songs auch toll. Auf dem Niveau des letzten Albums. Vor allem "Roll Call" hat es mir angetan.

seno

Postings: 3401

Registriert seit 10.06.2013

27.07.2015 - 08:27 Uhr
So, nach mehrfachem Hören: Schönes Ding.

Ich mag ja die hymnischen Elbow. Und der Song "Lost worker bee" zählt für mich in diese Kategorie. Könnte mir vorstellen, dass der live richtig gut kommt.

Und "Usually bright" ist mal wieder so ein typischer Elbow-Kriecher, den man beim ersten Hören kaum wahrnimmt, der sich danach aber umso intensiver unter die Haut gräbt.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5647

Registriert seit 15.05.2013

27.07.2015 - 08:51 Uhr
Ja, zähle auch 4 Top-Songs. Sehr schön!
Allerdings frage ich mich, ob es irgendwo einen FLAC-Download gibt. Einfach MP3s kaufe ich immer nur widerwillig.

Wo ist eigentlich Tobias? Den müssten doch neue Elbow-Songs am meisten freuen.

Robert G. Blume

Postings: 502

Registriert seit 07.06.2015

14.10.2015 - 10:56 Uhr
JA VERDAMMT NOCHMAL!!! WARUM KRIEG ICH SOWAS NICHT MIT???

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5647

Registriert seit 15.05.2013

14.10.2015 - 11:15 Uhr
Jetzt hast du es ja. :-)

Den Titeltrack finde ich noch am schwächsten, die anderen 3 alle top.

Lustig auch, dass die 4 Tracks irgendwie genau ihren Stil abstecken.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: